Agartha Botschaft – die Bewohner der inneren Erde gehen an die Öffentlichkeit der oberen Erde

agartha-botschaft

Dies wird der erste Schritt einer öffentlichen Enthüllungs-Initiative seitens der Bewohner der Inneren Erde sein – dem Königreich Agartha – an die Völker der Erde (auf der Erdoberfläche). Wir laden die gesamte Menschheit ein, diesem öffentlichen Symposium beizuwohnen und mehr über diese antike Zivilisation und deren zeitgemäße Botschaft an die Menschheit zu erfahren.

Vereinigte Staaten von Amerika | 25., 26. Und 27.August 2017

LOCATION: GARDEN CITY, NEW YORK

https://www.agarthaworldsymposium.com/

Danke Roland für diese Information!

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Hat dies auf 👽 INTERNETZEL rebloggt.

    Gefällt mir

    Antworten
  2. Ganz sicher ist jedoch die Erde keine Kugel – sondern flach.
    Allerdings ist sie auch hohl, das ist gar kein Widerspruch, denn keiner weiß wie dick die Erde ist 🙂

    Was meinst du mit Pangea? Den vermuteten Superkontinent, den es einmal gegeben haben soll?

    Raumstation: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2013/10/11/elysium-raumstation-atlantis/

    Alles ist möglich kann schon gewesen sein oder noch sein – vieles ist für uns nicht wirklich greifbar.

    Dass Menschen auch IN der Erde leben weiß ich aus nächster Hand und glaube das auch: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2015/01/23/das-leben-in-der-erde-der-alten-stadt-telos-sharula-dux-erzahlt-deutsch/ – so ähnlich kann ich mir das Leben auch auf der Erde vorstellen!

    Gefällt mir

    Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: