Das Lied von Craonne: zensiert von 1917 bis 1974

Das Lied von Craonne (Craonne ist ein französisches Dorf) ist ein Proteslied, das von französischen Soldaten wĂ€hrend des 1. Weltkrieges gesungen wurde (zwischen 1915 und 1917). Die militĂ€rische FĂŒhrung hat es auf Grund seines anti-militĂ€rischen Textes zensiert.

Veröffentlicht am 29.04.2017

https://www.kla.tv/index.php?a=showtodaybroadcast&blockid=8943&id=10399&autoplay=true

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich fĂŒr ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefÀllt das: