Das Lied von Craonne: zensiert von 1917 bis 1974

Das Lied von Craonne (Craonne ist ein französisches Dorf) ist ein Proteslied, das von französischen Soldaten während des 1. Weltkrieges gesungen wurde (zwischen 1915 und 1917). Die militärische Führung hat es auf Grund seines anti-militärischen Textes zensiert.

Veröffentlicht am 29.04.2017

https://www.kla.tv/index.php?a=showtodaybroadcast&blockid=8943&id=10399&autoplay=true

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: