Schräg – ganz schräg = heißt schräg schlafen – hochinteressant!

Danke Marlene, für diese Information, die für mich ohne mich schon damit beschäftigt zu haben durchaus Sinn macht. Schläft man in einer schrägen Lagen verändert sich der Fluss der Humores (Körpersäfte), außerdem ist es eine Druckverlagerung. Nun höre ich mir mal dieses Video dazu an und suche weitere Beiträge. Insbesondere würde mich interessieren, ob es einen bestimmten Winkel als Optimum gibt. eine Konstruktion, wie man ein Bett auf einfache Art zu einem Schrägbett machen könnte bekam ich heute Nacht – vielleicht findet sich ein Tischler der das macht. Aber mal sehen was es schon gibt! Nach weiterer Überlegung könnte ich mir auch vorstellen, dass die Schräge auch für jeden anders sein möge, also individuell angepasst, daher müsste das neue Bett auch einen Mechanismus mit Höhenverstellung haben.

Wenn man bedenkt, dass sich die Wasserqualitäten bereits bei 1 Grad oder weniger verändern – was bedeutet das für den Körper!!!???
Schauberger und auch Grander wissen es – aber an den Schlaf und die Körpersäfte haben sie dabei nicht gedacht – oder doch?

Eines ist vollkommen klar – wer Reflux hat verwendet vielleicht schon den schrägen Polster – also liegt man mit dem Kopf höher, so können logischerweise die Magensäfte nicht die Speiseröhre hochkommen, jedenfalls nicht so leicht. Jeder der unter diesem Übel leidet, weiß wie höllisch die Nächte sein können und wie sehr es brennt und daher auch gefährlich ist!!! Von gesundem Schlaf kann da natürlich auch keine Rede sein. Mich hat man bei einer Nebenhöhlenoperation ohne meine Zustimmung dafür verstümmelt indem man mir beide Siebbeine amputiert hatte – fast jede Nacht verfluche ich diese Ärztin, denn dadurch bekomme ich oftmals erst recht keine Luft, weil sich die Atemwege dadurch ganz schließen, der Abstandhalter? Siebbein fehlt ja jetzt und nicht nur das ist jetzt erneut ein Problem für mich.  Das Siebbein ist ja auch ein Filter, damit nicht alles in die Nebenhöhlen gelangt!

Ich suchte daher die Lösung, damit ich wieder schlafen kann, was ich mit vielen Polstern bislang löste – aber die richtige Lösung scheint mir auch das schräge Bett zu sein. Würde ich vom Schrägschlafen schon vor 15 Jahren gehört haben, hätte ich mir vielleicht die Operation ganz ersparen können, denn die Verstopfung der Nebenhöhlen hätte möglicherweise so gar nicht zustande kommen  können!!! Hypoxie hilft übrigens bei Nebenhöhlen Problemen auch hervorragend – allerdings zahlt das die Kasse nicht.

Das fürs Erste – ich füge diesem Beitrag nach und nach hinzu was ich dazu herausgefunden habe.

Meine logischen Gedanken dazu höre ich gerade auch in diesem Video!

AnNijaTbé am 7-5-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

PS: Gravitation ist Blödsinn :-/ – Schwerkraft JA die bestimmt einiges!!!!
Was noch nicht richtig ist – das Herz ist nicht die Blutpumpe – also einiges was hier gesagt wird, entspricht nicht den richtigen Erkenntnissen der fortschrittlichen Medizin!!!

Es könnte sein, dass das Schrägschlafen auch noch unter ganz anderen Aspekten zu betrachten ist und dafür auch die reinsten Naturgesetze herangezogen werden müssten!

jaja, ich weiß schon wieder meckere ich, obwohl ich keine Ziege bin –

Published on Mar 2, 2015

Der Schlafexperte und Gesundheitsexperte Dr. med. hc. G. W. Amann-Jennson spricht heute darüber, welche Vorteile es für unsere Gesundheit hat, schräg bzw. geneigt, zu schlafen. Traditionellerweise schlafen wir horizontal bzw. „gerade“ zur Erdoberfläche, was mitunter nicht förderlich für unsere Gesundheit und unseren Schlaf ist. Die Liste der Vorteile des Schräg-Schlafens ist lange, was auch Prof. Dr. med. Karl Hecht bestätigen kann: Besserungen bei Sodbrennen, Reflux, nächtlichem Harndrang (Nyktornie), Prostata-Beschwerden, Migräne, Kopfschmerzen, Blutniederdruck (Hypotonie), Bluthochdruck (Hypertonie), Herz-Kreislauf-Beschwerden, Schlafapnoe, verstopften Nasenhöhlen, vegetativer Disbalance sind möglich. Brechen Sie mit dieser „sinnlosen“ Tradition und nutzen auch Sie die Vorteile des Schrägschlafens und der Gravitation bzw. Erdanziehungskraft.

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: