Saheikes Recherche 21.04.2017

 

Trump Reignites War on Weed – #NewWorldNextWeek

.

Government, Religion and War

.

U.S. and Turkey Have Long been Aware of ISIS’ Chemical Weapons

.

Israel is mad and sad because Western leaders have yet to start World War III in Syria

.

Karen Hudes Text 1

.

Karen Hudes Text 2

.

“The Seaman Report”: 3 Separate Pedogate Arrest Stories on April 20 [videos]

.

Never Forget: Hero Cop Who Blew Whistle on OKC Bombing Did Not Commit Suicide

.

Trump & Putin Trolling the World 2.0

.

The Schumann Resonance Bursts and Affects on Human Consciousness

.

Destroy The Plans Of The Elites – Get Healthy

.

Was im letzten Rettungsboot der Titanic gefunden wurde

.

Ich habe in 40 Jahren NIE die Nazis getroffen, vor denen ich

.

Netanyahu’s “Poodle,” Mattis in Israel to Take Instructions

.

“Arabs” at UN Finally Admit they are Israeli Allies

.

NEO – Trump the War President? – or a Pretender?

.

Paris Attacks: Cop Dies, 2nd Gunman Still At Large, Opens Fire at Shopping Mall

.

Richard C. Schneider erklärt Zionismus und Judentum

Danke Konstantin!
Sehr interessant – kurz und bündig!

Published on Jul 13, 2012

Video aus dem BR-Blog

~~~~~~

Theodor Herzl (Hebrew: תאודור הֶרְצֵלTe’odor Hertsel, Hungarian: Herzl Tivadar; May 2, 1860 – July 3, 1904), born Benjamin Ze’ev Herzl (Hebrew: בִּנְיָמִין זְאֵב הֶרְצֵלBinyamin Ze’ev Hertsel), also known in Hebrew as חוֹזֵה הַמְדִינָה‎, Chozeh HaMedinah (lit. „Visionary of the State“) was an Austro-Hungarian journalist, playwright, political activist, and writer who was one of the fathers of modern political Zionism. Herzl formed the World Zionist Organization and promoted Jewish migration to Palestine in an effort to form a Jewish state. Though he died long before its establishment, he is generally considered a father of the State of Israel, formed in 1948.

While Herzl is often mistakenly identified as the first major Zionist activist, scholars such as Yehuda Bibas, Zvi Hirsch Kalischer and Judah Alkalai were promoting Zionist ideas before him.

Theodor Herzl and Shabbetai Zvi – the Palestinian problem ...Theodor Herzl (2. Mai 1860 in Pest, Kaisertum Österreich3. Juli 1904 in Edlach an der Rax, Niederösterreich) war ein österreichisch-ungarischer Schriftsteller jüdischer Herkunft, Publizist und Journalist und der Begründer des modernen politischen Zionismus.[1] Er gilt deshalb als der zentrale Vordenker und zugleich als aktiver Wegbereiter eines modernen jüdischen Staates, der später in Form des modernen Staates Israel Realität wurde. 1896 veröffentlichte er das Buch Der Judenstaat; dieses hatte er unter dem Eindruck der Dreyfus-Affäre geschrieben.

Abraham Isaac Kook (Hebrew: אברהם יצחק הכהן קוק Abraham Yitshak ha-Kohen Kuk;8 September 1865–11 September 1935) was the first Ashkenazi chief rabbi of British Mandatory Palestine, the founder of Yeshiva Mercaz HaRav Kook (The Central Universal Yeshiva), Jewish thinker, Halakhist, Kabbalist and a renowned Torah scholar. He is known in Hebrew as הרב אברהם יצחק הכהן קוק HaRav Avraham Yitzchak HaCohen Kook, and by the acronym הראיה (HaRaAYaH), or simply as „HaRav.“ He was one of the most celebrated and influential rabbis of the 20th century.[1]

Abraham Isaak Kook (Kuck) (hebräisch הרב אברהם יצחק הכהן קוק, HaRav Avraham Yitzchak HaCohen Kook, auch unter dem Akronym HaRaIyaH bekannt; * 8. September 1865 in Grīva, heute ein Stadtteil von Daugavpils, Russisches Kaiserreich; † 1. September 1935 in Jerusalem, Mandatsgebiet Palästina) war ein jüdischer Gelehrter, aschkenasischer Großrabbiner für Palästina und gilt als einer der geistigen Väter des modernen religiösen Zionismus.

Rabbi Zvi Yehuda KookZvi Yehuda Kook (Hebrew: צבי יהודה קוק‎, born 23 April 1891, died 9 March 1982) was a rabbi, leader of Religious Zionism and Rosh Yeshiva of the Mercaz HaRav yeshiva. He was the son of Rabbi Abraham Isaac Kook, and named in honor of his maternal grandfather’s brother, Rabbi Zvi Yehuda Rabinowitch Teomim.[1][2]

Zwi Jehuda Kook (hebräisch צבי יהודה קוק‎; * 23. April 1891 in Zaumel im Gouvernement Kowno, heute Litauen; † 9. März 1982 in Jerusalem)[1] war ein Rabbiner, Leiter der Merkas HaRaw Kook. Er wurde als Sohn des Abraham Isaac Kook geboren und zu Ehren nach dem Bruder des Großvaters mütterlicherseits benannt: Rabbiner Zwi Jehuda Rabinowitch Teomim.[2][3]

Rabbi Amram Blau, Founder of Neturei Karta, Jerusalem (1894-1974)

In the name of humanity, justice and righteousness, we appeal to you not to forsake us and not to make us subservient to an authority whose principles and practices violate all that we have been taught to hold sacred and to cherish, and whose avowed intention is to undermine our religious existence. In general, therefore, we ask you to deliver us from Zionist domination in whatever manner you may deem to be fitting.

http://www.truetorahjews.org/rabbiblau

Sullivan County, NY - Satmar - Lubavitch Strengthens Its Relationship ... Satmar (Hebrew: סאטמאר‎ or סאטמר‎) is a Hasidic sect originating from the city of Satu Mare, in present-day Romania and then in Hungary, where it was founded in 1905 by Rabbi Joel Teitelbaum. Following World War II it was re-established in New York, becoming one of the largest Hasidic movements in the world. After Joel’s death, he was succeeded by his nephew, Moshe Teitelbaum. Since the latter’s death in 2006, the dynasty is split between his two sons, Aaron Teitelbaum and Zalman Teitelbaum.

Satmar (hebräisch סאטמאר, auch סאטמר; jiddisch סאטמאר satmar) ist eine chassidische Gruppierung („Hof“), die von Rabbi Joel Teitelbaum 1905 begründet wurde. Sie ist nach ihrem Entstehungsort benannt, der Stadt Satu Mare, die damals zum Königreich Ungarn gehörte und heute im äußersten Nordwesten Rumäniens liegt. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Sekte in New York wiedergegründet.

Hasidism, sometimes Hasidic Judaism, (Hebrew: חסידות‎, hasidut, Ashkenazi pronunciation : [χaˈsidus]; originally, „piety“) is a Jewish religious sect. It arose as a spiritual revival movement in contemporary Western Ukraine during the 18th century and spread rapidly through Eastern Europe. Today most affiliates reside in the United States, Israel, and Britain. Israel Ben Eliezer, the „Baal Shem Tov„, is regarded as its founding father, and his disciples developed and disseminated it. Current Hasidism is a sub-group within Ultra-Orthodox („Haredi“) Judaism and is noted for its religious conservatism and social seclusion.

https://duckduckgo.com/i/a08837aa.jpgMenachem Mendel Schneerson (April 5, 1902 OS – June 12, 1994), known to many as the Rebbe,[2][3] was a Russian Empire-born American Orthodox Jewish rabbi, and the last Lubavitcher Rebbe. He is considered one of the most influential Jewish leaders of the 20th century.[4][5][6][7]

Menachem Mendel Schneerson (* 18. April 1902 in Nikolajew, Ukraine; † 12. Juni 1994 in New York) war von 1950 bis zu seinem Tod „der Rebbe“ der Chabad-Bewegung, einer chassidischen Gruppierung innerhalb des orthodoxen Judentums. Gegen Ende seines Lebens wurde er von vielen Chabad als der Messias angesehen, auch nach seinem Tod und der bisher ausgebliebenen Auferstehung glauben einige jüdische Gruppen weiterhin daran, in ihm sei der Messias erschienen (Messias-Kontroverse).

In Anbetracht der unglaublich unterschiedlichen Einstellungen, frage ich mich, wie denn eine Lösung aussehen könnte mit der alle zufrieden wären????

H1N1 in neuem Gewand mit neuer ANGSTMACHE ist unterwegs und nennt sich jetzt H7N9 :-(

Danke Konstantin, weil du noch telefonisch nachhaktest, poste ich nun doch dieses Video!
Es kam dir höchst brisant vor, mir allerdings nicht, ich witterte vielmehr reinste Angstmache, welche mitunter noch giftiger wie solch ein „Virus“ sein könnte, wenn es denn überhaupt Viren gäbe! Da ich zunehmend Angstmache vermeiden möchte, bitte ich jeden in diesem Sinne dieses Video anzusehen, wenn überhaupt!!!

Jeder der aber mit Angstmache leicht erreichbar ist, wird vermutlich darauf abfahren – tut es dennoch nicht!

Genügt es uns nicht längst zu wissen, dass der Dreck ohnehin täglich vom Himmel kommt und es massenhaft Beweise für dessen schädigende Wirkung gibt???

Für mich ist es typisch für jemanden, der sich mit der Bibel beschäftigt, dass er nur allzu gerne DROHUNGEN weiter gibt, denn die Bibel ist voll davon. Der falsche Gott, der sich da eingemischt hat und die Bibel für sein Vorhaben missbrauchte, arbeitet permanent mit Drohungen, die da meist mit … wenn… beginnen… oder einfach postulierend böse Behauptungen aufstellt, sodass sich diese unbedingt erfüllen mögen!!!

Leidenschaftlich liest Klaus Jäger diese Auszüge aus der Bibel, wie kann er das, hat er Freude daran?
Mir würde das Wort in der Kehle stecken bleiben!!!!

Natürlich findet er alles in der Bibel, was der Menschheit die Gänsehaut und kalte Angst einjagt – Leute mir kommt das Kotzen, Klaus Jäger schmückt noch besonders grausig aus, als würde es ihn Genuss bereiten. Für alle jene, die das tun, wird sich auch genau das was in der Bibel steht erfüllen – ich gratuliere Euch das habt ihr gut gemacht :-/

Natürlich wird auch eine postulierende Sprache in der Bibel verwendet, die ja Behauptungen aufstellt, als wüssten jene, die sie schrieben, was irgendwann mal kommen werde, was den freien Willen und die freie Entscheidung ab absurdum führt.

Merkt ihr was?????

Aber ja, alle Bibelgläubigen glauben ja auch, dass die BIBEL vom wahren GOTT geschrieben wurde, als würde der/die/das ein Buch brauchen oder gar eines schreiben, wenn es denn diesen vermeintlichen wahren Gott VATER im Himmel überhaupt geben würde – wird er doch auch gerne mit Satan verwechselt, den man wohl kaum anzweifeln kann, denn sein böses Werk quillt ja quasi aus allen Löchern hervor, wie auch aus der Bibel.

Ich zweifle nicht Jesus den Christus an, doch der hat sich auch nicht IN der Bibel „versündigt“!!!!

Die Bibelgläubigen suchen ständig nach den Dingen, die in der Bibel angedroht werden, sie haben aber keine Lösungen – wozu sollte das also gut sein!!! Leute glaubt NICHT an die Bibel, glaubt an die Schöpfung an die Kraft der Natur, an das was in eurem Herzen wahr ist und nicht im AUSSEN geschrieben steht!!!!! Klaus Jäger kann nichts von dem beweisen, was er sagt, er hat auch das alles bereits übernommen!!!!!

Ein Weiser braucht KEIN Buch!!!
„werdet also weise“

Es mag ja sein, dass es wieder etwas gibt, was ähnlich der Vogelgrippe in die Welt gesetzt wurde und man möglicherweise damit erneut einen IMPFZWANG durchsetzen wird wollen.

Leute darauf fallen wir nicht mehr herein.

Die Luft in den Flugzeugen ist seit langem gefährlich geworden, daher möge man sich auch vor einem Flugantritt entsprechend informieren und vorbereiten, allenfalls mit einer Feinstaubmaske. Und hier sind wir schon da wo ich gerne hin will – wieso verbreitet man solche Informationen – ohne jegliche Lösung dazu – DAS IST NICHTS ALS REINSTE ANGSTMACHE – bitte Leute werdet euch dessen endlich bewusst!!!!!!

©AnNijaTbé: unwirsch am 7-5-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

PS: erinnert euch an H1N1 Schweinegrippe – mit der man einen Impfzwang durchsetzen wollte – alles was hier gesagt wird hörten wir schon mal und letztlich sind jene gestorben, die sich Impfen ließen!!!!!!!!!!!

Konstantin, du und auch Klaus Jäger, ihr werdet kaum Freude an meinen zornigen Worten haben – die ob deines Nachhakens nicht ausbleiben konnten – einmal musste ich es sagen! Also keine solchen LINKS mehr – Lösungen aber jederzeit!!!!

Aber vielleicht musste ich ja diese Worte als Warnung vor vermeintlich auftauchenden Impfzwängen schreiben, weil die Impfungen von H1N1 immer noch vorliegen und man damit immer noch hofft ein Geschäft machen zu können!!!!!!!!!!!!

Seuche H7N9 tötet Kaukasier – Danach 90 % Der Menschheit?

Published on Apr 17, 2017

Erschütternde Endzeit-Nachrichten, wie v. Christus prophezeit: Virus H7N9 greift primär Kaukasier an. Welt steht Pandemie bevor, sagt chinesischer Seuchen Experte. „Virus nicht von dieser Welt“.
Quelle: http://www.whatdoesitmean.com/index22…
Sisters of Sorcha Faal Website.
Musik: „Bathed in the Light – Calming“ von Kevin MacLeod ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution license (https://creativecommons.org/licenses/…) lizenziert.
Quelle: http://incompetech.com/music/royalty-…
Interpret: http://incompetech.com/
„Majestic Hills“ von Kevin MacLeod ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution license (https://creativecommons.org/licenses/…) lizenziert.
Quelle: http://incompetech.com/music/royalty-…
Interpret: http://incompetech.com/

Flache Erde Beitrag 64 – Gravitation gibt es nicht!

Published on Feb 5, 2016

Originalvideo: „Gravity does not exist!“ von Eric Dubay. Entspricht Seite 83-92 im Buch „Die Flache Erde Verschwörung“ in der Übersetzung von Paul Breuer. Hinweis: Der Sprecher ist nicht der Autor. Kommentare sind momentan deaktiviert. Für Diskussionen suche bitte ein Forum.

Zitierte Quellen:

Eric Dubay
Lady Blount, „Clarions Wissenschaft gegen Gottes Wahrheit“ (40)
Eric Dubay
David Wardlaw Scott, „Terra Firma“ (8)
Thomas Winship, „Zetetic Cosmogeny“ (36)
Eric Dubay
Lady Blount und Albert Smith, „Zetetic Astronomy“ (14)
Eric Dubay
Thomas Winship, „Zetetic Astronomy“ (44-45)
N. Crossland, „Neue Grundsätze“
Eric Dubay
David Wardlaw Scott, „Terra Firma“ (3)
N. Crossland, „Neue Grundsätze“
Eric Dubay
Thomas Winship, „Zetetic Cosmogeny“ (130-131)
Dr. Samuel Rowbotham, „Zetetic Astronomy, Die Erde keine Kugel!“(159-175)
David Wardlaw Scott, „Terra Firma“ (259-260)
Dr. Samuel Rowbotham. „Die Erde keine Kugel, 2.Auflage“ (108- 110)
Eric Dubay
William Carpenter, „100 Beweise, daß die Erde keine Kugel ist“ (21-88)
Gerrard Hickson, „Entthronte Könige“ (14-15)
Gabrielle Henriet, „Himmel und Erde“ (vi)
Professor Bernstein, „ Briefe an die Britische Gesellschaft“

Schräg – ganz schräg = heißt schräg schlafen – hochinteressant!

Danke Marlene, für diese Information, die für mich ohne mich schon damit beschäftigt zu haben durchaus Sinn macht. Schläft man in einer schrägen Lagen verändert sich der Fluss der Humores (Körpersäfte), außerdem ist es eine Druckverlagerung. Nun höre ich mir mal dieses Video dazu an und suche weitere Beiträge. Insbesondere würde mich interessieren, ob es einen bestimmten Winkel als Optimum gibt. eine Konstruktion, wie man ein Bett auf einfache Art zu einem Schrägbett machen könnte bekam ich heute Nacht – vielleicht findet sich ein Tischler der das macht. Aber mal sehen was es schon gibt! Nach weiterer Überlegung könnte ich mir auch vorstellen, dass die Schräge auch für jeden anders sein möge, also individuell angepasst, daher müsste das neue Bett auch einen Mechanismus mit Höhenverstellung haben.

Wenn man bedenkt, dass sich die Wasserqualitäten bereits bei 1 Grad oder weniger verändern – was bedeutet das für den Körper!!!???
Schauberger und auch Grander wissen es – aber an den Schlaf und die Körpersäfte haben sie dabei nicht gedacht – oder doch?

Eines ist vollkommen klar – wer Reflux hat verwendet vielleicht schon den schrägen Polster – also liegt man mit dem Kopf höher, so können logischerweise die Magensäfte nicht die Speiseröhre hochkommen, jedenfalls nicht so leicht. Jeder der unter diesem Übel leidet, weiß wie höllisch die Nächte sein können und wie sehr es brennt und daher auch gefährlich ist!!! Von gesundem Schlaf kann da natürlich auch keine Rede sein. Mich hat man bei einer Nebenhöhlenoperation ohne meine Zustimmung dafür verstümmelt indem man mir beide Siebbeine amputiert hatte – fast jede Nacht verfluche ich diese Ärztin, denn dadurch bekomme ich oftmals erst recht keine Luft, weil sich die Atemwege dadurch ganz schließen, der Abstandhalter? Siebbein fehlt ja jetzt und nicht nur das ist jetzt erneut ein Problem für mich.  Das Siebbein ist ja auch ein Filter, damit nicht alles in die Nebenhöhlen gelangt!

Ich suchte daher die Lösung, damit ich wieder schlafen kann, was ich mit vielen Polstern bislang löste – aber die richtige Lösung scheint mir auch das schräge Bett zu sein. Würde ich vom Schrägschlafen schon vor 15 Jahren gehört haben, hätte ich mir vielleicht die Operation ganz ersparen können, denn die Verstopfung der Nebenhöhlen hätte möglicherweise so gar nicht zustande kommen  können!!! Hypoxie hilft übrigens bei Nebenhöhlen Problemen auch hervorragend – allerdings zahlt das die Kasse nicht.

Das fürs Erste – ich füge diesem Beitrag nach und nach hinzu was ich dazu herausgefunden habe.

Meine logischen Gedanken dazu höre ich gerade auch in diesem Video!

©AnNijaTbé: am 7-5-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

PS: Gravitation ist Blödsinn :-/ – Schwerkraft JA die bestimmt einiges!!!!
Was noch nicht richtig ist – das Herz ist nicht die Blutpumpe – also einiges was hier gesagt wird, entspricht nicht den richtigen Erkenntnissen der fortschrittlichen Medizin!!!

Es könnte sein, dass das Schrägschlafen auch noch unter ganz anderen Aspekten zu betrachten ist und dafür auch die reinsten Naturgesetze herangezogen werden müssten!

jaja, ich weiß schon wieder meckere ich, obwohl ich keine Ziege bin –

Published on Mar 2, 2015

Der Schlafexperte und Gesundheitsexperte Dr. med. hc. G. W. Amann-Jennson spricht heute darüber, welche Vorteile es für unsere Gesundheit hat, schräg bzw. geneigt, zu schlafen. Traditionellerweise schlafen wir horizontal bzw. „gerade“ zur Erdoberfläche, was mitunter nicht förderlich für unsere Gesundheit und unseren Schlaf ist. Die Liste der Vorteile des Schräg-Schlafens ist lange, was auch Prof. Dr. med. Karl Hecht bestätigen kann: Besserungen bei Sodbrennen, Reflux, nächtlichem Harndrang (Nyktornie), Prostata-Beschwerden, Migräne, Kopfschmerzen, Blutniederdruck (Hypotonie), Bluthochdruck (Hypertonie), Herz-Kreislauf-Beschwerden, Schlafapnoe, verstopften Nasenhöhlen, vegetativer Disbalance sind möglich. Brechen Sie mit dieser „sinnlosen“ Tradition und nutzen auch Sie die Vorteile des Schrägschlafens und der Gravitation bzw. Erdanziehungskraft.

Die Wahrheit über inländerfeindliche Politik in München

Published on Dec 15, 2016

Karl Richter zeigt erneut auf, wie verschwenderisch mit deutschen und im Speziellen mit münchner Steuergeldern umgegangen wird. Von Herrn OB Reiter kommen die gewohnten Äußerungen!

Schlagwort: Inländerfeindlichkeit!

Schlagwort: Steuermissbrauch

Jeder abgelehnte, nicht abgeschobene Asylbewerber, ist verbranntes Steuergeld, welches die Altpartei

Published on Dec 15, 2016

Jeder abgelehnte, nicht abgeschobener Asylant / Flüchtling , ist verbranntes Steuergeld, welches die Altparteien billigend in kauf nehmen, Ansprache zum zweiten Nachtragshaushalt in Rheinland Pfalz Herr Jung AfD, Quellen: AfD Rheinland Pfalz, Volksentscheid in Deutschland

Umstritten: Schweizer Firma stellt Kosmetikprodukt aus Babyhaut her

Der Traum von ewiger Jugend ist wohl so alt wie die Menschheit selbst. In allen Zeiten und Ländern haben sich Menschen danach gesehnt, ihr ganzes Leben lang jung und faltenfrei zu bleiben. Die Kosmetikindustrie verspricht dabei immer wieder Wunder und verkauft Cremes und Pillen, die zu gut scheinen, um wahr zu sein.

Immer wieder waren auch merkwürdige Anwendungen darunter, wie zum Beispiel Urin als Gesichtswasser zu verwenden. Ein schweizerisches Unternehmen verspricht allerdings wirklich Unglaubliches: Falten ohne chirurgischen Eingriff verschwinden zu lassen. Was dahintersteckt, ist allerdings gruselig: Die Firma verarbeitet die Haut toter Föten.
Die Firma nennt sich Neocutis (griech./lat. für „neue Haut“) und hat ihren Hauptsitz in Lausanne. Von dort aus vertreibt sie eine Hautcreme, die Zellen von abgetriebenen Babys enthält. Als Forscher herausfanden, dass Zellen von Babys dabei helfen können, Wunden ohne Narbenbildung heilen zu lassen, begannen die Kosmetiker fieberhaft damit, sich diesen Effekt zunutze zu machen.
Die Prozedur ist höchst umstritten. Während die Firma damit wirbt, Falten effizient verschwinden lassen zu können, befürchten Kritiker, dass damit dem Organhandel Tür und Tor geöffnet wird. Auch ethische Bedenken werden laut: Ob man abgetriebene Babys so „weiterverwenden“ darf, ist ein großes Streitthema.

Neocutis besänftigt Kritiker damit, dass das Unternehmen nur Hautzellen einer einzigen „abgebrochenen Schwangerschaft“, die explizit für die Forschung freigegeben worden sei, benötigt habe, um daraus ihre Stammzellen-Linie zu entwickeln. Damit wehrt sich das Unternehmen gegen den Vorwurf, aus Tragödien Geld zu machen. Dennoch ist die Lotion mit der Zusatzbezeichnung „PSP“ („processed skin cell proteins“) nicht für jeden Menschen das Richtige.

In Europa ist die Creme verboten, doch in den USA macht Neocutis glänzende Geschäfte: Täglich werden rund 20.000 Cremes zu einem Preis von umgerechnet über 100 € pro Stück verkauft.
Es klingt wirklich gruselig. Würdest du solche Cremes benutzen? NEIN !!! Und wie verwerflich ist es, Zellen von Föten weiterzuverwenden? Diese Fragen werden sich in Zukunft mit dem Voranschreiten der medizinischen Forschung und Entwicklung wohl immer öfter stellen. Wobei Produkte wie die von Neocutis besonders umstritten sind, weil es sich um Kosmetika und nicht um Medikamente handelt. Die Ethikkommissionen werden auf jeden Fall weiterhin viel zu tun haben.
Photos und Quelle

Skalar-Technologie: Was man über Skalarwellen, Skalarenergie und Skalarwaffen wissen sollte

Während sich die offizielle Mainstream-Wissenschaft noch immer standhaft weigert, das Thema Skalar-Technologie ernst zu nehmen, indem sie entsprechende Forschungsergebnisse diskreditiert oder die aus Geheimprogrammen durchgesickerten Informationen ignoriert, ist längst klar geworden, dass eine solche Technologie existiert und auch schon seit vielen Jahrzehnten in verdeckten Operationen angewendet wird – leider weitgehend zum Nachteil der Menschen auf diesem Planeten.

In Deutschland hat sich Prof. Konstantin Meyl seit über 25 Jahren mit dem Thema befasst und entscheidende wissenschaftliche Beiträge dazu geleistet, darunter eine exakte mathematische Herleitung aus den erweiterten Feldgleichungen von Maxwell zur Begründung der gefundenen Phänomene. Seine Erkenntnisse und Forschungsergebnisse hat Meyl in zahllosen Vorträgen und Publikationen an die Öffentlichkeit getragen ohne (in Wissenschaftskreisen) auf ein gebührendes Echo zu stossen. In seinem 2016 veröffentlichten Buch „Der Skalarwellenkrieg„, das viele autobiographische Bezüge aufweist, führt Meyl im Detail aus, wie ein eigentlicher Krieg um die Skalarwellen-Technologie tobt und erklärt das mit der umfassenden Bedeutung der Skalarwellen für die (freie) Energieversorgung, für weiterführende technische Innovationen und für die Heilkunde.

In den USA hat Tom Bearden einen sehr wichtigen und tiefschürfenden Beitrag zur Vermittlung von Erkenntnissen über die Skalartechnologie und zu deren Verständnis geleistet. In seinen Veröffentlichungen, z.B. in seinem Buch mit dem Titel „Skalartechnologie„, wies er auf die verschiedenen Geheimprojekte hin, welche die Skalartechnologie nutzen (und missbrauchen) und erklärt im Detail, welches enorme Potential, im positiven wie im negativen Sinn, diese Technologie hat.

In Russland widmete sich der Astrophysiker Nikolai A. Kozyrev ab den 1930er Jahren, unterbrochen durch einen Gefängnisaufenthalt unter Stalin von 1936 – 1946, der Erforschung der Skalarenergie. Er entwickelte Teleskope, mit denen man die Skalarenergie registrieren konnte, die von Sternen ausgesendet wird und wies nach, dass diese von den Sternen emittierten Skalarwellen sich mit Geschwindigkeiten ausbreiten, die milliardenfach grösser sind als die Lichtgeschwindigkeit. Seine Beobachtungen führten ihn zum Schluss, dass die Skalarenergie eine seit je her existierende Verbindung zwischen den Sternen und der Erde darstellt, und die verantwortlich ist für eine praktisch verzögerungsfreie Kommunikation zwischen auch extrem weit voneinander entfernten Objekten des Universums. Dies wiederum lässt darauf schliessen, dass das Universum ein Hologramm ist, in dem alle Punkte untereinander verbunden sind. Er postulierte, dass die Skalarenergie Zeit und Raum transzendiert und als Vermittler der Lebenskraft dient, die die augenblickliche Kommunikation und Beziehung zwischen der Quelle und allen Teilen der Schöpfung ermöglicht. Eine detailliertere und würdige Darstellung der Forschungen und Erkenntnisse von Nikolai Kozyrev ist nur in einem gesonderten Beitrag möglich.

Auf Grund der Eigenschaften der Skalarenergie, auch weil sie einen direkten Bezug zur Urenergie im Universum hat, ist klar, dass sie auch zur Heilung eingesetzt werden kann, und es gibt denn auch eine grosse Anzahl Untersuchungen dazu. Auch Konstantin Meyl wies in mehreren Aufsätzen darauf hin, zum Beispiel in den Arbeiten Skalarwellen in der Medizin und Medikamenten-Fernübertragung per Skalarwellen, physikalische Hintergründe und experimentelle Hinweise’.

Der Forscher und Heiler Tom Paladino bietet Programme für Fern-Heilbehandlungen an, in denen er mit Hilfe der von ihm entwickelten Skalartechnologie eine grosse Anzahl von Krankheiten zu heilen verspricht, insbesondere Viren-, Bakterien-, Pilz- und Immunschwäche-Krankheiten.

Wer sich im Netz umschaut, findet viele weitere Informationen zu diesem Thema. Wir werden hier zuerst einen bereits etwas älteren Aufsatz wiedergeben, der eine gute Übersicht gibt über die Möglichkeiten der Skalartechnologie.

In weiteren Beiträgen in einem späteren Zeitpunkt werden wir dann speziell auf die Anwendungen der Skalarenergie für kriegerische und schädliche Zwecke eingehen, um mitzuhelfen, dass eine breitere Öffentlichkeit über die verdeckten Machenschaften aufgeklärt werden kann, die unter Missbrauch dieser Technologie zum Schaden der Menschheit ausgeführt werden. Wir werden aber auch ausführlicher über die Möglichkeiten berichten, die die Skalarenergie für Heilzwecke bietet.

Da es sich bei der Skalarenergie um eine das ganze Universum erfüllende Energie handelt, die auch im Vakuum vorhanden ist, wird sie oft auch mit der Nullpunktenergie identifiziert, und es besteht die begründete Vermutung, dass es einen direkten Bezug zwischen der Skalarenergie und der Tachyonenenergie gibt (vgl. dazu auch unseren Beitrag Nullpunktenergie, Freie Energie und Tachyonen). Allerdings müssen Analysen, die den Zusammenhang zwischen diesen ‚freien’ Urenergieformen aufzeigen, den Spezialisten überlassen werden (wobei dann zuerst einmal eine genaue Abgrenzung in der Terminologie nötig ist).

Auch Cobra kommt in seinen Blogs und in den Interviews immer wieder auf die Skalarwellen und speziell die Skalarwaffen zu sprechen. Wir werden einige seiner Aussagen dazu im Anschluss an den Artikel von Bill Morgan zusammenstellen. T.

Skalare Energie – Eine vollständig neue Welt ist möglich

Von Bill Morgan auf rense.com; übersetzt von Taygeta

Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit ist in den letzten Jahrzehnten die grösste wissenschaftliche Entdeckung in der Geschichte der Welt gemacht worden, streng geheim gehalten durch jene, die davon wissen. Es ist die Entdeckung einer völlig neuen Art von elektromagnetischen Wellen, die auch im Vakuum des leeren Raumes existieren, dem leeren Raum zwischen den Atomen unseres Körpers, sowie im [scheinbar] leeren Raum, den wir nachts im Himmel sehen.

Diese Wellen bilden eine Art Ozean mit unendlicher Energie, und es ist entdeckt worden, dass diese reichlich vorhandene Energie dazu gebracht werden kann, aus ihrem höher-dimensionalen Bereich in unsere dreidimensionale Welt hinein zu fliessen, um

  • Arbeit zu verrichten
  • Strom zu liefern
  • Kraft für Fortbewegung und Transporte zu erzeugen und sogar
  • den Körper von fast allen Krankheiten zu heilen

Dies ist die neue Welt des skalaren Elektromagnetismus, der Nullpunkt-Energie, der Energie des absoluten Nichts, das vor der Welt existierte.

Um die unglaublichen Implikationen dieser phänomenalen Entdeckung zu verstehen, muss man realisieren, dass eine völlig neue Welt für die Menschheit möglich ist, eine Zukunft, die niemals zuvor erträumt wurde. Es könnte überall eine Welt der Fülle sein, von unbegrenzter Freier Energie, völlig verschmutzungsfrei, und eine Welt der billigen, universellen Gesundheitsversorgung, in der eigentliche Heilung statt einer blossen Behandlung stattfindet, dies für die meisten Beschwerden, ohne die Belastungen der Chemikalien der Arzneimittel-Industrie. Es könnte eine Welt sein, die von einem grossen Teil des massiven Leidens dieser Welt befreit sein würde.

Diese neuen Wellen von Energie werden als „longitudinale“ EMW (Elektromagnetische Wellen) bezeichnet, um sie von den „transversalen“ EMW zu unterscheiden, welche die Art von Wellen sind, die wir aus unserem täglichen Leben kennen. Die transversalen elektromagnetischen Wellen werden für unsere Handys, für die Fernseh- und Radiosendungen, die Mikrowellenherde und so weiter verwendet. Anstatt sich nur im 3-Dimensionalen zu modulieren, modulieren die longitudinalen Wellen, die auch Skalarwellen genannt werden, in der Richtung, in die sie sich ausbreiten, wie bei einer Ziehharmonika, das heisst, entlang der Achse der Zeit, der 4. Dimension. Was das im Detail genau bedeutet, ist mir immer noch ein Rätsel, aber eine wichtige Facette dieser neuen Entdeckung auf dem neuen Gebiet des „skalaren Elektromagnetismus“ ist die Entdeckung, dass die Zeit selbst komprimierte Energie ist, komprimiert durch das Quadrat der Lichtgeschwindigkeit. Kommt dir das bekannt vor? Es erinnert an Einsteins Formel E = mc2. Materie selbst ist auch komprimierte Energie und komprimiert um den gleichen Faktor wie die Skalarenergie in der Zeit komprimiert wird. So besteht die Entdeckung des skalaren Elektromagnetismus darin, dass wir die immense Energie, die im Ozean der Zeit existiert, einfangen und nutzen können.

Diese erstaunliche Entdeckung wird von dem bedeutendsten US-Skalar-Wissenschaftler Tom Bearden auf seiner Website cheniere.org bekannt gegeben und beschrieben. Ich beschäftigte mich während sechs Monaten intensiv mit seinen Papieren und Instruktionen, und obwohl ich ein Laie bin und die hohen physikalischen und mathematischen Formeln nicht verstand, konnte ich genug herauslesen, um zu wissen, dass wenn Bearden richtig liegt, diese Entdeckung der Nullpunkt-Energie in der Tat und ohne Zweifel die grösste Entdeckung in der menschlichen Geschichte ist.

Diese Entdeckung wird unser Verständnis der physischen und „nicht-physischen“ Realität völlig verändern. Sie könnte uns in den Himmel führen – oder in die Hölle. Denn die unvorstellbaren Kräfte dieser neu entdeckten Längswellen können für die Erschaffung der unglaublichsten, noch nie dagewesenen Waffen benutzt werden, und tatsächlich ist das schon geschehen.

Die kleinste von ihnen, das Längsinterferometer, die so genannte „Tesla Haubitze„, könnte mit einem einzigen Schuss ein riesiges Gebäude von der Grösse, sagen wir der Türme des World Trade Centers vernichten. [Tatsächlich wurde von Dr. Judy Woods in einer umfassenden Untersuchung einwandfrei nachgewiesen, dass es nur eine Erklärung für den Einsturz, oder besser gesagt die Verpulverisierung der Twin Towers gibt, nämlich die Anwendung einer Skalarwaffe; dies ist ein Videobeitrag dazu.]

Und solche Waffen werden täglich verwendet, um das Wetter über Nordamerika [und an vielen anderen Orten dieser Welt] zu manipulieren und zu ändern. Vermutlich sind die Russen [nach den Amerikanern?] am weitesten fortgeschritten in der Entwicklung dieser Art von Waffen, aber die Chinesen sind am Aufholen.

Sobald man das Know-how für die Konstruktion einer Tesla-Haubitze hat, kann diese relativ billig gebaut werden. Der Schlüssel liegt im Know-how, dem Wissen wie man die Längswellen aus der Distanz manipuliert, moduliert und sich kreuzen lässt. Man kann von irgendeinem Ort der Welt aus mit einem Schuss aus einer Tesla Haubitze ein Objekt an irgendeinem anderen Ort der Welt treffen. Alle Nationen, die jetzt diese neuen elektromagnetischen Waffen entwickeln, tun dies in grösster Geheimhaltung, so dass die Menschheit überhaupt nichts ahnt von der Gefahr, in die sie geraten ist.

Tesla Haubitze (Skalar-Interferometer)

Es ist anzumerken, dass diese Entdeckung der Längswellen des Vakuumraumes nicht so neu ist, wie es scheint. Nikola Tesla gilt allgemein als Vater des skalaren Elektromagnetismus. Tesla’s Name für diese Energie, die auch „Skalare Energie“ oder „Nullpunkt-Energie“ genannt wird, war „Strahlen-Energie“. Tesla arbeitete in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts und war eindeutig ein Genie allerhöchsten Grades. Leider war Tesla ziemlich paranoid wegen des Gedankens, andere könnten seine Erfindungen stehlen, weshalb er, mit seinem fotografischen Gedächtnis, den grössten Teil seines Wissens in seinem Kopf behielt, anstatt es aufzuschreiben. [Die andere Interpretation für dieses Verhalten von Tesla ist die Vermutung, dass er um den möglichen Missbrauch vieler seiner Erfindungen wusste, speziell auch was die Skalarwellen betrifft, und er einfach nicht wollte, dass diese Entdeckungen in falsche Hände geraten würden – und sein Misstrauen wurde durch die geschichtliche Entwicklung vollauf bestätigt. Vieles deutet darauf hin, dass Tesla genau wusste, dass die Menschheit für viele seiner Erfindungen einfach noch nicht reif war.]

Tesla erfand auch ein Gerät, das Freie Energie nutzte, die so genannte „Tesla Turbine“, und er baute sogar ein Auto so um, dass es mittels dieser „Strahlen-Energie“ lief  . Als Tesla starb trat sofort die Regierung in Aktion und beschlagnahmte alle Schriften und Papiere, die auffindbar waren. So blieben viele Tesla-Geheimnisse für die Menschheit verloren oder wurden von den herrschenden Mächten vollkommen unterdrückt. Auch in jenen Jahren gab es mächtige Interessen, die alles daran setzten, dass diese Entdeckungen geheim blieben. Das letzte, was die Ölfirmen oder die Energiekartelle wollen ist, dass es freie Energie für alle gibt! Das würde ihren eigenen Untergang bedeuten.

Mittels des skalaren Elektromagnetismus wird es möglich sein, die physikalische Realität direkt zu beeinflussen, sogar auf der molekularen Ebene, um so zum Beispiel neue, „unmögliche“ Moleküle zu erschaffen und sogar Elemente umzuwandeln. Es ist möglich zu erreichen, dass radioaktive Abfälle nicht mehr radioaktiv strahlen. Diese neue Wissenschaft wird das Geheimnis der Schwerkraft entschlüsseln und es möglich machen, unsere eigenen „UFOs“ herzustellen, die die Anti-Schwerkraft benutzen. Sie wird die Heilung von Krebs und Aids ermöglichen.
Wenn ich die vier wichtigsten Implikationen der Entdeckung der Längswellen nennen müsste, wären es diese:

1. Die Lösung der „Energiekrise“ und des „Ölproblems“ sind zur Hand. Die Ölkriege sind völlig unnötig. Es gibt beliebig viel Energie jederzeit frei verfügbar.

2. Unglaublich mächtige Waffen sind nicht nur möglich, sondern sind bereits in mehreren Nationen in Gebrauch. Die unerhörten Kräfte dieser Waffen sind beispiellos und schwindelerregend [vgl. dazu auch die Zitate von Cobra im Anschluss an diesen Artikel].

3. Die Heilung von Krankheiten wie Krebs und AIDS, in der Tat fast jede Krankheit, wird innerhalb von wenigen Jahren mit ausreichender Finanzierung möglich werden. Alle Menschen können gesund werden und gesund bleiben.

4. Mind-Control (Gedankenkontrolle und mehr) in umfassendem Massstab ist nun möglich geworden, und die Maschinen dazu sind bereits in bestimmten Nationen in Gebrauch. Es ist möglich geworden, ganze Bevölkerungen durch das Drücken von ein paar Knöpfen geistig zu versklaven [vgl. auch dazu die Hinweise von Cobra].

Ja, es ist tatsächlich so, dass diese „neuen Wellen“ auch die Art von Wellen sind, die der Geist selbst in seinen Operationen verwendet, und so wird es Implikationen im Bereich der Geisteskontrolle und Bildung geben. Gedanken und Gefühle können auch aus der Ferne bei den angepeilten Subjekten manipuliert werden, etwa um bei geistig versklavten Menschen die denkbar schrecklichsten Reaktionen auszulösen, oder sie in eine glückliche Trance zu bringen, sie apathisch zu machen oder sogar in Angst und Panik zu versetzen.

 

Auf der anderen Seite wird es möglich sein, Kenntnisse von beliebigen Themen so zu erlernen, dass man das Wissen direkt in den menschlichen Geist „herunterlädt“. Eine Person könnte innerhalb von Monaten statt Jahren sich einen Doktor-Titel erwerben.

Andere eher unkonventionelle Möglichkeiten wären „Drogen- oder Medikamenten-Maschinen“, die eine Vielzahl von euphorischen Glücks-Zuständen induzieren könnten, ein breites Spektrum von bewusstseinsverändernden Effekten, die es den Drogenkonsumenten ermöglichen würde, aus dem Drogenkonsum auszusteigen. Warum Drogen verwenden, wenn diese Effekte elektromagnetisch im Nu verfügbar sind?

Sobald der Verstand die fundamentale Bedeutung der Entdeckung erfasst hat, beginnt er wie verrückt zu arbeiten, um sich die wildesten Dinge auszudenken, die in diesem gewaltigen Spektrum an Möglichkeiten realisiert werden könnten.

Jedoch sind für die Menschheit im jetzigen Zeitpunkt zwei Aspekte der elektromagnetischen Longitudinalwellen von höchster Wichtigkeit: die Frage der Freien Energie und die schrecklichen Skalarwaffen. Wenn die [Geheim-] Regierung das Geheimnis der Freien Energie aus dem Vakuum weiter unterdrückt und zurückhält, dann wird die Welt weiterhin eingespurt bleiben in der Richtung, die durch die Ölkriege geprägt wird. Denn die verschiedenen Mächte werden versuchen, alle verbleibenden Ölressourcen für sich selbst zu sichern. Tatsächlich könnten die Kosten der gegenwärtigen Kriege [bei denen es vor allem um die Vorherrschaft über die Ressourcen der Erde geht] leicht die Kosten für die Erforschung und Entwicklung abdecken, die den ganzen Planeten frei von der Notwendigkeit machen würde, Öl zu verbrennen! Wir verschleudern jetzt im Irak [zum Zeitpunkt, als dieser Artikel geschrieben wurde] vier Milliarden Dollar pro Monat, um das Öl des Landes zugunsten von Corporate America, der Firma USA, zu übernehmen. Der wirkliche Nutzen für die Menschen in Amerika wäre es, ein neues Manhatten-Projekt auf die Beine zu stellen, um skalare Energie in grossem Massstab zu entwickeln und die Umstellung auf eine neue erdölfreie Ära der Weltwirtschaft zu beginnen [Das Manhattan-Projekt war das umfangreiche Geheimprojekt, mit dem im 2. Weltkrieg die USA die Atombombe entwickelte.]. Aber das würde die Ölfirmen auslöschen, und bei ihnen handelt es sich um Dämonen, die nicht ohne Kampf untergehen werden.

Das Offenlegungsprojekt von Dr. Stephen Greer (The Disclosure Project) bemüht sich unter anderem darum, die Geheimagenturen der Regierung zu zwingen, diese Technologie, die zum Wohle der Menschheit eingesetzt werden kann, offenzulegen. Zeugen, von den viele Militärangehörige oder Ex-Militärs sind, haben bestätigt, dass eine solche Technologie existiert und vor den Menschen geheim gehalten wird. Dies kann als eines der grössten Verbrechen gegen die Menschheit eingestuft werden, und die Geschichte wird bestätigen, dass dies der Fall ist. Während sie die Technologie des Geheimnisses der Freien Energie für sich behalten, entwickeln sie gleichzeitig heimlich die schlimmsten Waffen, die die Welt je gekannt hat. Es ist das monumental Böse im Stile des Dr. Faust.

Das geheime Austesten dieser Skalar-Geräte kann auch eine Menge mysteriöse Phänomene erklären, wie etwa die Kornkreise und die glühenden Kugeln, die zunehmend im Himmel rund um die Welt gesehen werden. Laut Tom Bearden war es ein Skalar-Unfall, der die Tschernobyl-Katastrophe verursacht hatte. Er weist auch auf eine ganze Reihe von Sichtungen von ausgebildeten Piloten hin, die von „kalten Explosionen“ über dem Meer sprachen, die riesige Pilze von Wasserdampfwolken kilometerhoch in den Himmel erzeugten, oder von der Sichtung von riesigen glühenden halbkugelförmigen elektromagnetischen Kuppeln, die auch als „Tesla-Schilde“ bezeichnet werden.

Also noch einmal: wie im Morgengrauen des Atomzeitalters steht die Menschheit vor einer Entdeckung, die zu ihrer eigenen Zerstörung führen könnte, wenn sie in den Händen der bösartigen oder stupiden Männer bleibt, oder aber zu einer unglaublich viel besseren Welt, die befreit ist von der Verbrennung von fossilen Brennstoffen, bewohnt von gesunden Menschen und mit Überfluss an allem, was der Mensch braucht.

Für weitere Informationen über skalare Elektromagnetismus siehe http://www.cheniere.org

 

Aussagen von Cobra zur Skalar-Technologie

In seinem Blogeintrag vom 10. März 2014 ,Das Endspiel der Erd-Quarantäne’, erwähnt Cobra Anti-Schwerkraft Skalar-Waffen mit dem Hinweis, dass diese gefährlichen Waffen bis 2004 von der Widerstands-Bewegung entfernt wurden und es der Widerstand nicht zulassen werde, dass der Militärisch-Industrielle Komplex je wieder solche Waffen entwickeln werde.

Dass aber weiterhin Skalarwaffen eingesetzt werden, kann man einem Hinweis vom 12. September 2016 entnehmen. Cobra wies darauf hin, dass die Falcon 9 Rakete von Elon Musk, die am 1. September beim Start explodierte, von einer Skalarwaffe zerstört wurde, um die privaten Raumfahrtprogramme zu verzögern, die den Quarantäne-Status der Erde zu durchbrechen versuchen.

Am 17. Oktober 2016 schrieb er in seinem ‚Bericht über die plejadische Situation’ unter anderem

„Als nächstes haben die Plejadier begonnen, teilweise die Plasma-Skalarwaffen zu deaktivieren, die auf den Satelliten mit niedriger Erdumlaufbahn (LEO. Low Earth Orbit) installiert sind. Dieser Demontageprozess der Skalarwaffen wird fortgesetzt. (…)
Der Hauptfaktor, der das Event zurückhält, sind die Plasma-Topletbomben. Sie haften noch verbreitet entlang der Plasma-Tentakel der Jaldabaoth-Wesenheit. Im Kopf des Oktopus um die Erde herum sind sie verbunden mit
      1.  den Plasma-Skalarwaffen auf den LEO-Satelliten durch Plasma-Ultraschall-Technologie
      2.  den physischen Biochips innerhalb der Oberflächenmenschheit
      3.  den Infrasound-Plasma-Skalargeräten in den tiefen Untergrundbasen der Chimera  

Und kurz darauf am 18.November 2016:

„Die Plejadier haben einige weitere kleine Siege bei der Entfernung von Plasma-Skalarwaffen von Satelliten im niedrigen Erdorbit erreicht …“

Ein leider immer noch brennendes Thema sind die Implantate, die zur Kontrolle und Steuerung der Menschheit verwendet werden, und die auch mit der Skalartechnologie in Verbindung stehen. Dazu äusserte sich Cobra im Interview vom Mai 2016 wie folgt:

„Die Kabale verwendet Skalar-Geräte, die Infraschall übertragen. Der Infraschall reist nicht nur durch den physischen Raum, er bewegt sich durch den Äther-Raum und er bewegt sich vor allem durch das Plasma. Durch Infraschall-Skalarwellen halten sie das Bewusstsein der Menschen innerhalb eines bestimmten Schwingungszustandes eingesperrt und Menschen, die ein gutes Gehör haben, können diesen Ton hören.“

und zum gleichen Thema im Interview vom 28. September 2016 auf die Frage, worum es sich bei den tiefen Summtönen handle, die an verschiedenen Orten gehört werden:

„Diese Töne sind Teil der Infrasound-Experimente und New Mexico war ein Teil der Standorte vieler unterirdischer Basen und ebenfalls zahlreichen Experimentierens mit Skalarwaffen. Taos, New Mexico, befindet sich sehr nah an bestimmten militärischen Laboratorien, in denen sie Skalarwaffen testen. Tao ist leider einer jener Orte.“

Diese Aussage zeigt, dass immer noch geheime Projekte im Gange sind, die mit der Entwicklung von Skalarwaffen zusammenhängen – auch wenn es nicht erlaubt werden wird, dass die Möchtegern-Herrschenden mit diesen Experimenten erfolgreich sein werden.

Die Skalarwellen werden auch verwendet, um die Menschen über die Implantate individuell zu kontrollieren und zu beeinflussen. Dass hierbei auch unsere Mobilfunkanlagen eine unrühmliche Rolle spielen, wird viele und uns wenig überraschen. Immerhin aber wird das Thema schon in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert. Nur scheint die Sache viel gravierender zu sein, als gemeinhin wahrgenommen wird. Zu den Mobilfunkmasten, und warum es immer mehr davon gibt, sagte Cobra am 22. Feb. 2015:

„Dies sind nicht einfach nur Handymasten, sondern Skalar-Netzwerk-Türme. Sie kreieren niederfrequente Felder, um das Bewusstsein der Menschen zu manipulieren. Es ist gut, sich dessen bewusst zu werden und darüber zu informieren, aber auch sich gleichzeitig nicht davon emotional gefangen nehmen zu lassen.“

Und an anderer Stelle:
Mit der Zunahme von Handymasten soll auch das Skalar-Netzwerk gestützt werden, das kürzlich entfernt wurde. Es dient aber teilweise auch als Spionage-Netzwerk, weil die Geheimdienste nach Daten gieren.
Eine ernstere Situation ist die, dass Lichtarbeiter und Lichtkrieger durch die Kabale und die Chimera angegriffen werden, besonders durch Plasma-Skalarwellen-Richtungswaffen, um deren Bewusstsein zu senken. Dass könnte sich auch auf der physischen Ebene auswirken, indem zum Beispiel jemand einen ausserordentlichen Druck verspürt, oder man müde ist ohne jeglichen Grund, man seltsame Gefühle hat, Atemschwierigkeiten, Herzrhythmusprobleme, Schlafschwierigkeiten usw. [was dann von vielen auch als Aufstiegssymptome gedeutet wird], auch dass man erlebt, wie Leute in der unmittelbaren Umgebung ausflippen oder sich unmotiviert gegen einen wenden, denn solche Reaktionen können durch gerichtete Skalar-Waffen und nicht-physische Wesen ausgelöst werden.

Auf einer noch tieferen Ebene können mit dieser Technologie noch weit brutalere Eingriffe vorgenommen werden. Ob es Seelenfang-Maschinen gäbe, wollte jemand wissen, und Cobras Antwort lautete:

„Ja, es gibt sie. Es gibt bestimmte Technologien, die die dunklen Kräfte verwendet haben – mit starken Magnetfeldern und Plasmaskalarwellen, die die Seelen gefangen haben und sie in physische Körper drängten. Das geschah sehr zahlreich seit 1996 in den unterirdischen Basen.“

Wobei, wie er öfters betont, die weitaus meisten unterirdischen Basen von den Lichtkräften schon vor einigen Jahren geräumt wurden.
Dass es den Dunklen nicht mehr möglich ist, nach Belieben zu schalten und zu walten, hat er erst kürzlich wieder erwähnt:

„Mehrere Warnungen der Widerstandsbewegung an das negative Militär, die Skalarwaffen abzuschalten, wurden und werden weiterhin ignoriert, weshalb nun gewisse Pläne der Widerstandsbewegung in Kraft treten.“

Auf einen Punkt wies Cobra mehrfach hin:

… das Skalarplasmafeld-Netzwerk ist einer der Hauptfaktoren, die den Fortschritt der Lichtkräfte stören, da es die Massen daran hindert, zu erwachen. Dies muss noch mehr in das Bewusstsein rücken.“

Und diese letzte Aussage wiederholte er auch im jüngsten Interview nochmals:

Das Wichtigste ist, das Bewusstsein dafür (dass solche Technologien verwendet werden) zu verbreiten, denn wenn genug Leute sich dessen bewusst sind, werden sie (die Chimera) das nicht länger tun können.

http://transinformation.net/skalar-technologie-was-man-ueber-skalarwellen-skalarenergie-und-skalarwaffen-wissen-sollte-i/

 

Dieser Mann ist in die Zukunft gereist, was passiert ist…

Published on Apr 10, 2017

Ein Mann behauptet in die Zukunft gereist zu sein

Die Macht der Strahlenwaffen Teil 2

sauberer Himmel über Österreich

Die Macht der Strahlenwaffen

Fortsetzung Teil 2

Translation/edit Sophiyma London

20:05 –>Schautafel 16) Aerosol/Chemtrail Biowaffenanwendungen:

Die Ted Twitmeyer Studie zeigt das Barium in der Analyse der Proben um das 278-fache über dem toxischen Limit zu liegen kommt.

Die Studie der Partikel wurde in Phoenix Arizona in 2008 ausgewertet. Kupfer ist um das 98-fache über dem toxischen Limit. Mangan ist um das atemberaubende 5820-fache über dem toxischen Limit. Zink ist um das 593-fache über dem toxischen Limit. Das bedeutet, das diese hohen Konzentrationen toxischer Metalle als Evidenz für einen gegen die Bevölkerung gerichteten Biowaffeneinsatz im Fußabdruck der Chemtrails nachgewiesen werden kann.

21:19–> Schautafel 17) Aerosol/Chemtrail Chemische Analysen:

Hier weitere Informationen aus der Ted Twitmeyer Studie von Phoenix, Arizona in 2008.

Zitat:”Hier sehen wir, das Barium 278-fache, Kupfer das 98-fache die toxischen Grenzen überschreitet. Es wurde außerdem angeregt große Mengen an Barium in die Magnetsphäre auszubringen, so das eine Photoionisation stattfindet, die…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.487 weitere Wörter

%d Bloggern gefällt das: