Saheikes Recherche 08.03.2017

NEO – Syria, Fake News, Fake War and Fake Everything

.

The CIA and MI5 are spying on you via Samsung TV

.

Network of Global Corporate Control 3 7 17

.

ENA International School for Future NWO Presidents in a Templar´s Commandery

.

Das Babylon System zerbricht!! Ein Meisterwerk der Aufklärung!!

.

Devil`s Worship in Swiss Schools 2014 Baphomet Satanic Ritual of Knights Templars in Switzerland

.

Maleficent Hollywood Announcement of Walt Disney`s Beautiful Little Angel = Angelina Jolie

.

Jeff Bezos, Amazon endorse holocaust denial!

.

SHOCKING: Deep State Coup Exposed: Wikileaks Shows How CIA Can Stage Russian Hacking

.

Due to Pizzagate and Vault 7, Beware of a False Flag UFO Disclosure (Video)

.

Quantum Waves Being Emitted Across The Planet

.

Hacking Program Backfires – Feeds Wikileaks

.

Elite Globalists Have Gone Utterly Insane

.

Trumpcare, Vault 7, Avian Flu, Japan Fireball, Weather Modification and More! UWN

.

Nichts ist sicher vor der CIA: Messenger, Betriebssysteme, Smart-TVs

.

Die Deutschen Ordensritter

.

Die Nordseegermanen

.

CIA Threatens Attack on America! Stew Webb, Tom Heneghan (3-8-17)

.

 

Worlds Beyond The Poles – Flache Erde Beitrag 60

Liebe Freunde, jegliche Fixation jeglicher Betrachtungsweise führt dazu, dass nichts anderes als nur das, worauf du dich fixiert hast, gesehen oder erkannt werden kann. Glaubst du fest daran, dass der Horizont gebogen ist, dann siehst du einen gebogenen Horizont, obwohl er gar nicht gebogen ist. Die Flache Erde und was wir dazu in Erfahrung bringen können lehrt uns dies und noch viel mehr.

Wenn du dich dann darauf fixierst, dass die Flache Erde so aussieht, wie die einzige Landkarte der flachen Erde, hast du erneut eine Fixation und diese hindert dich erneut daran, über diesen „Tellerrand“ sehen zu können. Wenn ich von SEHEN rede, dann meine ich auch geistiges Sehen. Für mich hat sich etwas eröffnet, das so unvorstellbar ist, das ich darüber noch gar nicht reden oder schreiben kann, aber wie es aussieht, hat das auch schon einer geschrieben, nämlich genau in diesem Buch das hier besprochen wird.

Vielen Dank an Anita Kaufmann für diesen Video-LINK, es ist fantastisch und wahrlich atemberaubend, für manche wahrscheinlich dermaßen unfassbar, dass sie diese Sicht sofort wieder ablehnen werden, statt sich einfach neutral darauf einzulassen.

Eines noch zum Schluss meiner Bemerkung: Es gab mal eine Zeit wo der Himmel mit der Erde verbunden war, dies geschah durch den Weltenbaum/Bäume, der aufgrund meiner neuen Ausrichtung eine ganz andere Bedeutung bekommen hat, als allgemein angenommen. Es ist einfach alles Faszination pur und kommt mitunter auch schon in Märchen und Mythen vor, die plötzlich einen realen greifbaren Bezug bekommen.

©AnNijaTbé am 19-3-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

⇒ ⇒ ⇒ ⇒ ⇒ ⇒ ⇒ ⇒

More land & more life on the flat earth: worlds beyond the poles

Veröffentlicht am 04.08.2016

Inspired after the book ‚worlds beyond the poles‘
A new look at the universe, we know the earth is flat but what if it doesn’t appear that way?
This book claims to be non-fiction, based on facts.

Could this explain the „stars“ and „planets“ and does this explain how we can get there?
If this information is true it means there there is and endless amount of land and (human)life.

Here are 2 other great videos about this book:
Chippy the chipmunk:
https://www.youtube.com/watch?v=f3zmW…
https://www.youtube.com/watch?v=8Z6rU…
Flat drop:
https://www.youtube.com/watch?v=U_wS6…

Join FEFRIENDS:
http://www.fefriends.com

⇒ ⇒ ⇒ ⇒ ⇒ ⇒ ⇒ ⇒

Worlds Beyond The Poles By F. Amadeo Giannini INTRO Audiobook

Worlds Beyond The Poles By F. Amadeo Giannini Chapter One Audiobook

Saheikes Recherche 07.03.2017

Have we forgotten we have an accused child rapist in the White House?

.

Karen Hudes DC TV

.

Karen Hudes Text 1

.

Actress Varalaxmi Sarathkumar: The industry treats people “like a piece of meat”

.

CIA Outsourced Trump Wiretapping to British GHCQ!

.

Sessions on the Verge of Making Child-Sex Trafficking Arrests

.

Erntezeit in Deutschland: Wir sind wieder Nazi

.

Wer da wohl der NAZI ist ?

Recep Erdogan Mason Templar Palace & Istanbul Suicide Jump Crisis Actor of Bosphorus & Ergün Poyraz

.

Pedogate: Professors and Staff of Multiple Universities Arrested for Trading in Child Rape – Links and Commentary

.

Special Report- State Secrets: Sibel Edmonds Uncovers ‘The Untouchables’

.

Another Holistic Doctor Found Dead; Dr. Juan Gonzalez and Other Concerning Health News

.

CDC Document Bombshell Reveals List of All Vaccine Excipients, Including “African Green Monkey Kidney Cells” and Fibroblast Cells from Aborted Human Fetuses … See the Complete List

.

Trump-Israel Struggling to Save ISIS, Divide Syria Iran

.

Does Israel Have a Divine Right to Slavery?

.

EuGH lehnt Antrag ab: EU-Länder sind nach EU-Recht nicht verpflichtet, humanitäre Visa auszugeben

.

Willy Wimmer bei Sputnik – über „Kontaktschuld“, EU-Armee und Kriegsgefahr

.

WikiLeaks: US-Konsulat in Frankfurt ist Hacker-Zentrum der CIA

.

 

Was geschieht hier ? ? ?

Veröffentlicht am 23.01.2017

~~~

Windhose NEIN – es heißt Wasserhose schon mal gehört???? – Wassertornado

Insider: Steckt ein Geheimplan hinter den Lanz, Will und Co. Talkshows ?

Vor über drei Jahren berichteten wir in dem Artikel: „Der Geheimplan hinter Markus Lanz Skandalsendung“ darüber, dass ein ganz klares Schulungsprogramm für Top-Moderatoren existiert, wie man gezielt unbequeme Gäste diffamiert. (Siehe Auflistung unten.) Da der der Artikel damals mehrere Hunderttausend Leser erreichte, wurde er als Gehirngespinst und Verschwörungstheorie abgetan.

Erstaunlich ist nur, dass speziell in den letzten Jahren, genau nach dem von uns beschriebenen Punkteplan, in den Talkshows vorgegangen wird.

Es wird immer offensichtlicher, dass die Moderatoren in den Talkshows nach dem gleichen Schema arbeiten. Diese Erfahrung mussten vor Jahren bereits  Eva Hermann 2007 in der Sendung von J. B. Kerner machen und 2014 Sarah Wagenknecht bei Markus Lanz. Zahlreiche weitere Fälle folgten.

Nach außen hält man verkrampft an dem Märchen fest, Talkshows wären faire Diskussionen mit einem offenen Ergebnis. Dabei sind sie in der Regel nichts anderes, als inszenierte Showveranstaltungen, die beim Zuschauer den Eindruck erwecken sollen, es gäbe im Fernsehen so etwas wie einen „demokratischen Wettstreit der Meinungen“.

Jüngstes Opfer wurde der Historiker Dr. Daniele Ganser, der in der Sendung „Arena“ gezielt vorgeführt wurde. Thema war, dass die Leitmedien wichtiger denn je wären, um die Lügen Donald Trumps aufzudecken. Ganser wies in diesem Zusammenhang darauf hin, dass der Vorgänger Trumps, Barack Obama während seiner Amtszeit alleine 2016 stündlich drei Bomben abwerfen ließ, während sein Nachfolger bisher noch keinen einzigen Krieg angefangen habe.

Auf keines von Gansers Argumenten wurde eingegangen, sondern man wischte es mit der Bemerkung vom Tisch, Trump sei der unbeliebteste Präsident aller Zeiten. Am Schluss wurde Ganser sogar als Verschwörungstheoretiker hingestellt, der nicht die Wahrheit sagt.

Höchstwahrscheinlich wusste er vor der Sendung nichts von dem geheimen Schulungsplan der Mainstreammoderatoren über den bereits im Buch „Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen 2“ berichtet wurde.

Laut Insiderinformationen gibt es nämlich für die Spitze der Moderatoren spezielle rhetorische Schulungen, wie mit Gästen umgegangen werden soll, die eine systemkritische Haltung vertreten (z.B. Euro, EU, Trump, Flüchtlingskrise etc.).  Die nachfolgenden Punkte sollen Teil dieser speziellen rhetorischen Schulung sein:

– Die Motive des Kontrahenten müssen in Frage gestellt werden, so dass der Zuschauer den Eindruck gewinnt, dass er nur von persönlichen bzw. materiellen Vorteilen motiviert ist.

– Der Moderator hat empört zu reagieren, wenn bestimmte Personen bzw. angesehene Gruppen angegriffen werden. In diesem Fall ist die Diskussion über Tatsachen zu vermeiden und der Gegner in die Defensive zu drängen.

– Egal, welche Beweise der Talkgast liefert, er muss denunziert werden, als verbreite er Gerüchte. Sollte der Kontrahent sich auf Internet-Quellen beziehen, ist wie folgt zu verfahren: Sie müssen als unseriös und als Verschwörung dargestellt werden.

– Sollte die Diskussion entgleiten, ist der Talkgast mit inakzeptablen Gruppen in Verbindung zu bringen: Rechtsradikale, Rassisten, Verschwörungstheoretiker und sonstige Fanatiker usw.

– Sollte der Kontrahent sich nicht rhetorisch einwandfrei ausdrücken können, ist ihm mangelnde Sachkenntnis zu unterstellen.

– Unbedingt muss die gesellschaftliche Position mit Glaubwürdigkeit gleichgesetzt werden, um Argumente zu entkräften.

– Sollte sich der Talkgast als zu hartnäckig in der Argumentation zeigen, dann soll die Position des Gegners mit der Begründung entkräftet werden, das Thema sei schon tausendmal durchgekaut und daher nicht der Diskussion wert.

– Gegebenenfalls ist der Kontrahent so lange zu provozieren, bis er emotionale Reaktionen zeigt. Daraufhin sollte er als nicht kritikfähig dargestellt werden.

– Wie im Fall des 11. September 2001 soll darauf verwiesen werden, dass große Verschwörungen pauschal unmöglich durchführbar sind, da viele Menschen daran beteiligt sein müssten und die Sache nicht geheim gehalten werden könnte.

– Sollte der Talkgast bei den vorstehenden Punkten noch standhaft bei seiner Meinung bleiben, müssen von ihm Beweise verlangt werden, die er nicht erbringen kann und jede offene Frage soll als argumentative Bankrotterklärung gewertet werden.

Besonders auffällig ist, dass unbequeme Gäste in Talkshows permanent unterbrochen werden. Nach dem oben aufgeführten Plan steht dahinter ebenfalls ein System. Die Unterbrechung des Sprachflusses ist vergleichbar mit einem Fahrradfahrer, der an der Ampel bremsen muss, um dann wieder mühsam in den alten Rhythmus rein zu finden. Durch die ständige Unterbrechung stauen sich unausgesprochene Sätze unterbewusst auf und lassen den Talkgast immer angespannter und unruhiger werden. Wie im Fall Ganser schön zu beobachten war. Emotionale Ausraster werden so energetisch vorprogrammiert, da das biologische System immer mehr unter Druck gerät.

Zukünftig gibt es für den Fernsehkonsumenten zwei Möglichkeiten, mit diesem Wissen umzugehen:

Variante 1: Seht die Talkshows mit anderen Augen und überprüft sie anhand des hier dargelegten Fahrplans.

Variante 2: Lebt nach dem Motto „Wer weniger fernsieht, sieht mehr durch“. So wie immer mehr Menschen, die das Fernsehprogramm als geistige Körperverletzung empfinden.

Erkennen – erwachen – verändern

Euer Heiko Schrang

http://www.macht-steuert-wissen.de/2100/insider-steckt-ein-geheimplan-hinter-den-lanz-will-und-co-talkshows/

 

%d Bloggern gefällt das: