Alois Irlmaier – gesamte Prophetie

Weltwende Bibliothek

Inhaltsverzeichnis

Der Zeitzeuge Dr. Conrad Adlmaier aus Traunstein hat Alois Irlmaier 18 Jahre lang begleitet und viele seiner Zukunftsvisionen genau aufgeschrieben und später veröffentlicht. http://www.spirittraveling.com/die-prophezeiungen-des-alois-irlmaier/

http://www.schauungen.de/wiki/index.php?title=Alois_Irlmaier

gr-annijatbes-sprueche-karten-prophezeiung-2

Honigmann-Nachrichten vom 3. März 2017 – Nr. 1044

JustitiaHaftbefehl für den Honigmann

Acht Monate Haft ohne Bewährung. Wer wird der Nächste sein? Systemkritiker sollen mundtot gemacht werden. Von wegen Pressefreiheit. Sie gilt nur für die systemkonforme Lügenpresse.

Leute, wacht endlich auf! Wer in der Demokratie (gibt es die überhaupt noch?) schläft, wacht in der Diktatur (bereits Realität?) auf. Nach der Bundestagswahl im September werden Eure Augen geöffnet. Verlasst Euch drauf. 

http://krisenfrei.de/haftbefehl-fuer-den-honigmann/

Danke Reiner, ich kann dazu gar nichts sagen, was nicht schon gesagt wurde!

Veröffentlicht am 03.03.2017

Honigmann-Nachrichten vom 3. März 2017 – Nr. 1044

//Und dann fuhr er fort: ‚Die große Stadt mit dem hohen eisernen Turm steht im Feuer. Aber das haben die eigenen Leut anündt, net die, die vom Osten hermarschiert sind. Und die Stadt wird dem Erdboden gleichgemacht, das siech i ganz genau. Und in Italien gehts bös her. Da bringen’s viel Leut um und der Papst kommt ihnen aus, aber viel Geistliche wern umbracht, viele Kirchen stürzen ein. // http://www.schauungen.de/wiki/index.php?title=Alois_Irlmaier

Sollte damit dieser eiserne Turm gemeint sein?

Möglicherweise gibt es DEN eisernen Turm, den Irlmaier geshen hat gar nicht mehr!

Der König-Friedrich-August-Turm auf dem Löbauer Berg im sächsischenLöbau, benannt nach Friedrich August dem Zweiten, ist der einzige noch erhaltene gusseiserne Aussichtsturm in Europa und wahrscheinlich der älteste gusseiserne Turm überhaupt.

Er wurde 1854 aus Gusseisen errichtet, weist eine Höhe von 28 Metern und einen Durchmesser von vier Metern auf, hat eine achteckige Form und enthält drei außenliegende Galerien in 12, 18 und 24 Meter Höhe. Die innenliegende Wendeltreppe hat 120 Stufen. Auf der Aussichtsplattform befindet man sich insgesamt in einer Höhe von 28 Metern. Vom Turm aus kann man bis zum Zittauer Gebirge und über weite Teile der Landschaft der Oberlausitz blicken.

Der nach dem sächsischen König Friedrich August II. benannte Turm steht mittlerweile als technisches Denkmal unter Denkmalschutz und ist ein beliebtes, weithin bekanntes Ausflugsziel.

https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6nig-Friedrich-August-Turm

gr-annijatbes-sprueche-karten-prophezeiung-2

Live: „Merkel muss weg“-Demonstration in Berlin

%d Bloggern gefällt das: