Und wieder CNN: “6 Millionen“

Und wieder CNN: ''6 Millionen''

CNN ist aktuell massiv unter Beschuss und plant nun laut einem “Insider“ als Gegenmaßnahme ein neues und doch altbekanntes Narrativ gegen US-Präsident Donald Trump zum Einsatz zu bringen. Laut der US-Plattform Victurus Libertas hat sich ein Mitarbeiter von CNN dort gemeldet und diese sehr interessante Information geliefert:

»Sie sagen, dass 6 Millionen amerikanische Juden wegen Trump und Bannon in Gefahr sein könnten. Dies wird im ganzen Gebäude herumerzählt und Wolf [Blitzer], Jake [Tapper] und Brian [Stelter] haben dies ausgeheckt. Nachforschungen ergaben, dass “es 6,5 Millionen“ seien, aber sie planen 6 Millionen zu benutzen, weil es die Menschen an den Holocaust erinnert. [Weiterführende Informationen über die genannten CNN-Mitarbeiter finden Sie hier: Medien-Schlachtross CNN unter Dauerfeuer]

Laut dieser Quelle sei bereits in dieser Woche mit Kommentaren von CNN zu rechnen, in denen die Rede davon sei, dass Donald Trump “eine Bedrohung für die Leben von 6 Millionen amerikanischer Juden“ seien. Es gäbe 6 Millionen Juden in den Vereinigten Staaten und die Mehrheit lehne Trumps Abschiebungspolitik ab, werde es heißen.

Weiter berichte die Quelle, dass jeder bei CNN angestellte Jude Macht habe. Alle würden sie Trump hassen und es sei ihr Ziel alle Juden in Amerika gegen den Präsidenten aufzubringen. Intern werde er von ihnen als “Goy“ bezeichnet und man lache über die Evangelikalen, was den Insider wütend mache, da er selbst Christ sei.

Allerdings sollen die leitenden Herrschaften bei CNN regelrecht durchgedreht sein, nachdem Project Veritas Ende vergangener Woche über 100 Stunden geheimer Tonmitschnitte von internen Gesprächen offen ins Netz gestellt habe.

Bereits zum “Holocaust“-Gedenktag Ende Januar gab es einige Aufregung darüber, dass US-Präsident Donald Trump die “6 Millionen Juden“ nicht ausdrücklich erwähnte – was bisher stets so üblich war. Dass man sich nun jedoch bei CNN für einen neuerlichen Angriff auf Trump ausgerechnet einem Narrativ wie den “6 Millionen“ zuwendet, zeigt doch überdeutlich den hoffnungslosen Zustand dieses “Nach-richten“-Konzerns.

Alles läuft nach Plan…

Der Nachtwächter

http://n8waechter.info/2017/02/und-wieder-cnn-6-millionen/

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare

  1. Mal wieder 6 Millionen, dass denen aber auch nichts anderes einfällt. Man denke an die angeblich von Russland ermordeten 6 Millionen, dann die von den Nazis ermordeten – zählt man dann noch die Normalsterblichen hinzu – gab es überhaupt so viele?

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. Vielleicht soll der Holocaust eine der DREI 6en sein… wenn es so wäre, fragt sich welches die anderen zwei 6en Symbolisieren, um das zu finden, wenn es denn so wäre, könnten wir das Prinzip das mit dem Holocaust verfolgt wird nehmen, um die anderen 6en zu finden…

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  3. Saheike1

     /  28. Februar 2017

    Selbst wenn man diesen ganzen BS ignoriert, wird man als Antisemit bechimpft.

    Gefällt mir

    Antwort
    • Sem war einer der Söhne Noahs. Also bin ich dann gegen Sem ? die anderen beiden hießen Ham und Japhet und waren auch Israeliten

      ..das ging mir grad so durch den Kopf 🙂

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      • Saheike1

         /  28. Februar 2017

        Dieser ganze Personenkult-Bullshit ist einfach nur noch nervtötend. Solange wir nicht die DNA dieser Vorfahren haben, kann jeder erzählen, was er/sie will, von wem die abstammen. Alles gelogen und zusammengeklaut.

        Gefällt mir

        Antwort
        • „Aus der Prophezeiung „Ihr werdet zurückkehren“ (hier fehlt das V für 6) wurde „Ihr werdet zurückkehren, mit sechs Millionen weniger.“ (Zitat)
          Ohne den selbstauferlegten Zwang zur Erfüllung der Prophezeiungen konnten die Juden nicht ins gelobte Land zurückkehren.
          Da die weltpolitische Lage die Gründung dem Staates Israel dann doch noch nicht erlaubte, wurden die „6 Millionen“ von 1919 einfach auf Eis gelegt.
          Kein geringerer als der Direktor des von Bonn gegründeten Holocaust Instituts (IFZ, Institut für Zeitgeschichte), Dr. Martin Broszat, erklärte unter der richterlichen Verpflichtung zur wahrheitsgetreuen Aussage vor einem Frankfurter Gericht, daß es sich bei den „6 Millionen Holocaust Juden“ um eine symbolische Zahl handelt.. (Zitat)“ http://www.luebeck-kunterbunt.de/TOP100/Kabbala-Wahnsinn.htm

          War es Zufall, dass der 2. WK 6 Jahre dauerte?

          Gefällt mir

          Antwort
      • stehen vielleicht die drei Söhne Noahs für 666 – Japhet erinnert doch auch stark an Jehova oder… einer ist dann Baal und der dritte Sem Semiten????

        Gefällt mir

        Antwort
  4. Saheike1

     /  28. Februar 2017

    Anti-Gentiles Deny the 5 Million!
    https://codoh.com/library/document/4239/?lang=en

    Gefällt mir

    Antwort
  5. Die SECHS an sich ist eine neutrale Zahl – im Tarot verlangt sie nach einer Entscheidung. Die Menschheit hat sich zu entscheiden – vielleicht für die künstliche oder die natürliche Welt – wie ich das in diesem Beitrag beschrieben habe und Bibi auch darauf hinweist – immer wieder Wettbewerb, Gewinnspiele, Quiz >>> das braucht man nur fürs Geld >>> die steht außerdem für Analyse/Verstand… Es ist immer der VERstand, der im Weg steht, um zu erkennen…
    http://www.bibleinfo.com/de/search/node/6%20Millionen

    Gefällt mir

    Antwort
  6. Saheike1

     /  28. Februar 2017

    Und nachdem die das auf die ganze Welt versucht haben auszudehnen, diesen Schuldkult Holo, gehen die Historiker und Menschen weltweit auf die Barrikaden und helfen so Deutschland.

    Gefällt mir

    Antwort
  7. https://de.wikipedia.org/wiki/Juden

    Seltsamer Holzschnitt – der sieht doch eher wie Rübezahl aus mit rotem Bart und Haar…

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: