Die okkulte Bedeutung der Matrix-Trilogie – Matrix decoded

Veröffentlicht am 20.02.2017

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Diese Analyse beinhaltet zwei Irrtümer, bzw. Fehler in sich:
    1) Der Film wird von jenem, der analysiert als TOTALE Wahrheit angenommen
    2) Derjenige der analysiert tut das, als wäre er selbst, oder verfüge er selbst über die ganze Wahrheit – was natürlich Hybris ist.

    Daher sind auch in der Analyse einige krasse Fehler – z.B. es ist nicht das Gehirn, das Bewusstsein enthält – was wäre also dann mit jenen die gar kein Hirn haben?… es ist mir noch einiges sonst aufgefallen – aber derzeit keine Lust und Zeit das ganze Video zu sezieren…
    https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/07/24/viktor-farkas-denken-ohne-gehirn/

    Bewusstsein hat keinen Behälter!!!

    Alles, was nur auf Annahme beruht, kann nicht bewiesen werden.
    Jener der es aber weiß, muss keine Annahme verbreiten, sich auch nicht darum streiten, es versteht sich mit jenen, die auch wissen nahezu automatisch.

    Natürlich gilt das auch für meine Behauptungen.
    Bewusstsein hat keinen Behälter!!! – Das ist auch eine Behauptung – für mich allerdings nicht – für mich ist es logisch – denn das erlangte Bewusstsein überdauert die Materie, den Tod!

    Wir finden uns nur im Gleich mit gleich Erfahrungen und Erkenntnissen.

    Nach einer Stunde dieser Analyse konnte ich nicht mehr hinhören – die monotone Stimme dröhnte nur noch in meinem Kopf 😦 das fühlt sich gar nicht gut an!!!

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: