Aufruf von Exorzisten, Hexen und Okkultisten: „Wir belegen Trump mit einem Fluch, um ihn loszuwerden!“

© REUTERS/ Mike Blake

Im Kampf gegen den US-Präsidenten Donald Trump haben sich USA-weit Exorzisten, Hexen, Okkultisten und Vertreter anderer „magischer Kulte“ zusammengetan, um den neuen Staatschef mit einem Fluch zu belegen, wie das Portal WorldNetDaily berichtet.

In einer Facebook-Anleitung rufen die selbsternannten Zauberer dazu auf, zeitgleich einen Fluch gegen Donald Trump, die Regierung und seine Unterstützer auszusprechen. Für das Ritual brauche man eine Zauberformel und besondere Zauberzutaten. Die erste Zeremonie soll bereits in der Nacht auf Samstag (Mitternacht in Washington) stattgefunden haben.

Der US-Präsident soll solange mit Flüchen belegt werden, bis er endlich aus dem Amt scheide, heißt es auf der Facebook-Seite.

Die Christian Nationalist Alliance hat derweil dazu aufgerufen, den Präsidenten mit Gebeten zu unterstützen.

Kommentar: Scheint ganz so, dass die Mainstream-Medienkampagne sowie die von George Soros finanzierten Anti-Trump-Proteste ihre hirnerweichende Wirkung zeigen.

https://de.sott.net/article/28424-Aufruf-von-Exorzisten-Hexen-und-Okkultisten-Wir-belegen-Trump-mit-einem-Fluch-um-ihn-loszuwerden

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare

  1. Saheike1

     /  27. Februar 2017

    Den Teufel mit dem Beelzebub auszutreiben ist wohl keine gute Idee. Schaut auf Rom, da sitzt der, den die austreiben müssen.

    Gefällt mir

    Antwort
  1. Heidelberg: Ist der Täter ein Islam-Konvertit? | inge09
  2. Aufruf von Exorzisten, Hexen und Okkultisten: „Wir belegen Trump mit einem Fluch, um ihn loszuwerden!“ | Wissenschaft3000 ~ science3000 | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: