Reaktionen auf Trumps Amtsantritt

Demonstrationen der Grünen – der Linken – sind natürlich link – was sonst!!!

Wie sehr sie sich über Trump aufregen und vor 6 Jahren Obama bejubelten, sagt uns, dass Tramp richtig sein muss.

Merkel wimmert um Kontinuität im Kommerz – das Volk oder die Menschen, die es betrifft, findet sie, respektlos wie sie ist,  nicht einmal erwähnenswert 😦

http://www.ardmediathek.de/tv/ARD-Sondersendung/Nach-Amtsantritt-Trumps-Reaktionen-auf-/Das-Erste/Video?bcastId=3304234&documentId=40088760

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/videos/trump-reax-102.html

trump-gegner

Merkel setzt auf Respekt und gemeinsame Wertemitnichten

Sehr interessante und umfangreiche Zusammenfassung – ich greife nur einige heraus: http://www.heute.de/internationale-reaktionen-auf-trumps-amtsantritt-46373884.html

Die Antrittsrede von US-Präsident Trump ist international auf unterschiedliche Reaktionen gestoßen. Russlands Sprecher Dimitri Peskow will sich keinen „Illusionen“ hingeben. Großbritanniens Premierministerin May hofft auf eine „spezielle Beziehung“ und Kanzlerin Merkel mahnt Respekt im Umgang miteinander an. 

Die Antrittsrede des neuen US-Präsidenten Donald Trump ist weltweit mit Skepsis aufgenommen worden. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und weitere deutsche Politiker mahnten zu einem Festhalten an der engen Zusammenarbeit mit den USA. Merkel betonte dabei allerdings die Bedeutung gemeinsamer Regeln.“Ich glaube ganz fest daran, dass es uns allen am besten geht, wenn wir ein regelbasiertes, auf gemeinsamen Werten beruhendes, gemeinsames Agieren haben“, sagte Merkel nach einer Klausurtagung der baden-württembergischen CDU in Kloster Schöntal. Sie bezog dies ausdrücklich auf die internationale Wirtschafts- und Handelsordnung sowie die Bündnispolitik. Trump lehnt internationale Freihandelsabkommen ab und sich kritisch zur NATO geäußert.“Das transatlantische Verhältnis wird nicht weniger wichtig in den nächsten Jahren, als es in der Vergangenheit war“, sagte Merkel weiter zu dem Regierungswechsel in den USA. „Dafür werde ich arbeiten“, kündigte sie auch mit Blick auf die deutsche G20-Präsidentschaft an. „Und auch wenn es unterschiedliche Meinungen gibt, sind Kompromisse immer dann am besten zu finden, wenn man in Respekt miteinander sich austauscht“, hob die Kanzlerin hervor.

Großbritannien optimistisch, Russland skeptisch

(…)

Folgt „Europe first“ auf „America first“?

(…)

Shinzo Abe (Japan)

apans Regierungschef gratulierte Trump „von Herzen“ und freute sich auf Zusammenarbeit, um „Frieden und Wohlstand der Asien-Pazifik Region sicherzustellen und verschiedene Herausforderungen, denen sich die internationale Gemeinschaft gegenübersieht, anzugehen“. Er freue sich darauf, die „standhafte Beziehung zwischen Japan und den Vereinigten Staaten weiter zu stärken“, basierend auf der Beziehung von Vertrauen zwischen uns“, schrieb Abe an Trump. Er wünsche ihm „großen Erfolg“.

(andere Länder – bitte lesen)

Marine Le Pen (Frankreich) meinte beim Europa-Treffen in Koblenz, einige der Punkte, die Trump in seiner ersten Rede als Präsident angesprochen habe, zeigten Gemeinsamkeiten „mit dem, was wir sagen“. Geert Wilders (Niederlande) sprach von einem „patriotischen Frühling“. Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry erklärte, in den USA habe Trump „einen Weg aus einer Sackgasse“ gewiesen.

(Quelle: dpa)

(…)

Oppermann findet Trumps Rede „abstoßend“

alles lesen und Videos ansehen: http://www.heute.de/internationale-reaktionen-auf-trumps-amtsantritt-46373884.html

 

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: