Die NASA, zeigt uns endlich ein echtes Bild der Erde! **Case closed**

Die Nasa hat es uns endlich bewiesen, die Erde ist ein Ball! Das sind echte Teufelskerle… Lieben Gruß an alle Globus Freunde! Markus

Veröffentlicht am 12.01.2017

Ist Trump clean, in die Sex-Falle der Russen getappt oder CIA?

Noch eine unerfreuliche Meldung zu Trump!

Danke Horst!

Veröffentlicht am 11.01.2017

Das US-Establishment lässt niemanden ins Weiße Haus, der nicht jahrelang und am besten noch in zweiter Generation für die Geheimdienste gearbeitet hat. Trump und sein Vater waren ideale Kandidaten für die CIA: Reisen viel herum, treffen die wichtigsten Leute im Ausland, haben Geldströme überall hin, treffen einflussreiche Menschen auch im Inland usw. Trump umgibt sich in seinem Kabinett mit mächtigen Insidern aus dem Militär, dem CFR und möglicherweise sogar dem Skull & Bones-Netzwerk. Trumps wichtigste Gefolgsleute wie Paul Manafort, der Anwalt Cohen, und Carter Page, wären ideale CIA-Agenten. Gerade Manafort, der im Ausland diverse Diktatoren wie Janukowitsch unterstützt hat und schon für Präsident Bush Sr. gearbeitet hat (welcher CIA-Direktor war und Mitglied ist bei Skull and Bones), muss zwangsläufig im Verdacht stehen, für die CIA oder einen anderen US-Geheimdienst zu arbeiten.

David Icke 2016 SHOCKING NEWS EVER SEEN ! About DONALD TRUMP

Veröffentlicht am 09.11.2016

David Icke 2016 SHOCKING NEWS EVER SEEN ! About DONALD TRUMP.

~~~~~~~~~~~~~

Die „schockierende“ langatmige Meldung von David Icke ist, dass die Leute nicht aus ihrer Normalität heraus gehen können, auch Trump vermutlich nicht, denn Sie verstehen nur IHRE eigene Normalität und sonst nichts anderes, auch wenn man ihnen das erläutern würde wollen, sie verstehen alles was für sie abnormal wäre einfach nicht.

So ist es wohl!

Dabei dachte ich an die Aussage, als ich meinte das Geld muss irgendwann ganz weg, „das kannst du auch gleich Gott abschaffen wollen“. Derjenige der das zu mir sagte, kann auch nicht aus seiner Normalität heraus, daher macht er auch immer wieder die gleichen Fehler, seiner Normalität.

Ich habe es auf eine einfache Aussage herunter gebrochen, wovon David über eine Stunde redet.

Er meint natürlich dass Trump daher auch nichts ändern wird, weil er sehr wohl in die derzeitige US-Politik bereits eingebunden war.  Nun ja, das mag stimmen oder auch nicht, jedenfalls zeigt Trump dennoch ein ganz anderes Menschenbild als Obama sowieso auch insofern, dass er ein reiner Wirtschaftsmann ist auch im Vergleich zu den anderen Präsidenten. Da bin ich allerdings zuletzt ganz bei David Icke, dass das permanent geforderte Wirtschaftswachstum uns ruiniert – ja – es ist vom allem das Wirtschaftssystem, gepaart mit dem Geldsystem, das uns kaputt macht!!!!!!!!!!!!!!!!

Von diesem Blickwinkel betrachtet haben  wir also tatsächlich von Trump nichts erlösendes zu erwarten. Auch der generelle Blickwinkel in die NORMALITÄT der jeweiligen Gruppen Einschau zu halten, ist ein guter Rat, den man durchaus beherzigen sollte!!!

Dabei ist auch zu berücksichtigen, dass wir in einer verkehrten / invertierten Welt leben, so ist, die Normalität der Grünen, die Zerstörung der Landwirtschaft und der Natur, die Normalität der Konservativen Kriegsführung übers Wirtschaftssystem, die Normalität der Sozialisten, alles über einen Kamm zu scheren und immer mehr nach unten runter zu brechen – kurz Verarmung der Bevölkerung…. etc.

Man soll nicht hoffen, hörte ich irgendwo vor kurzem – nun ja – ich hoffe dennoch, dass mit Trump die permanente Kriegsführung gegen Länder, die sich den USA oder der EU nicht sofort unterordnen zu einem Ende kommt.

©AnNijaTbé: am 22-1-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

%d Bloggern gefällt das: