Die Deutsche Mitte offenbar nur ein Blendwerk?

Es hörte sich alles so gut an, dass auch ich zustimmte, freilich kannte ich jedoch die Statuten nicht und würde auch nicht einen einzigen Tag dieser Partei angehören wollen, wenn ich deren Statuten kennen würde, die uns nun durch Kai Orak offen gelegt werden.

Dies ganz unabhängig davon, dass ich eine überzeugte Parteigegnerin bin, weil ich ja meine, dass wir dadurch eine Parteiendiktatur haben, dennoch dachte ich, wenn eine Partei das Geldsystem ändert, dann wäre damit ein großer Schritt zur Verbesserung gemacht – SO allerdings nicht!!!

Das Hauptthema/Anliegen der Deutschen Mitte war doch das Geldsystem gewesen, jetzt stellt sich jedoch heraus, dass da gar kein nationales Geldsystem angestrebt wird, sondern eines, dass sich der Globalisierung unterordnet. Leute, jeder der da noch mitgeht muss wirklich blind sein oder noch überhaupt nichts verstanden haben.

Warum wohl ist GB niemals der Eurounion beigetreten, sondern haben immer ihr eigene Geldsystem weitergeführt und einige andere auch. Warum wohl hat sich Putin die Russische NATIONALBANK aus den Klauen Rothschilds wieder zurück geholt ….   und und und…. meine konsequente Handlung ist jetzt, ich werde jetzt sofort alle Beiträge löschen, wo ich meinte Hörstel müsse unterstützt werden.

©AnNijaTbé: am 31.12.2016 unwirsch….

Danke Konstantin für dieses Video!
Man höre sich dieses Video eventuell öfter an!!!

Systempartei Deutsche Mitte – Gespräch zwischen Martin Hylla und Kai Orak 30.12.16

Veröffentlicht am 31.12.2016

Das letzte Gespräch, dass wir Martin Hylla und ich Kai Orak vom Politischen Stammtisch Hannover bzgl. Christoph Hörstel führten, sorgte für hitzige Diskussionen und kontroverse Reaktionen. Im heutigen Gespräch lege ich noch nach und zeige auf, warum die Deutsche Mitte ein Honigtopf des Systems ist.

Hinterlasse einen Kommentar

24 Kommentare

  1. Ich halte die Aussagen Hörstels auch überwiegend für überdenkenswert. Es ist genau wie mit den Aussagen von Kanzlerin und EU-Kommissaren: Sie sagen, so und so sollte es sein und tun genau das Gegenteil. Und leider ist damit für viele Menschen ihre Welt in Ordnung. Ich würde die Beiträge nicht löschen, sondern darauf hinweisen, dass du heut eine andere Einsicht gewonnen hast. Einen Hammer fand ich die Aussage „Ich habe mit der Familie Rothschild Kontakt aufgenommen.“ – Alles Gute für das neue Jahr.

    Gefällt mir

    Antworten
  2. reni

     /  1. Januar 2017

    Fieden gibt es nur wenn man das gestohlene Land zurückgibt und dem Opfer Reparationen zahlt. (Wer die eigentlichen Täter und Opfer sind, darüber gibt es schon genug Ausklärungsarbeit diverser Historiker). Frieden gibt es nur wenn man sich an das Völkerrecht wieder besinnt. Das gestohlene Land MUSS an das Deutsche Reich wieder zurückgegeben werden. Ansonsten gibt es KEINEN FRIEDEN. Das sollte sich dieser Pole mal hinter die Ohren schreiben. Was maßt er sich an über Deutsches Land zu bestimmen ???

    Gefällt mir

    Antworten
    • Er bestimmt nicht über Deutsches Land, er meint nur, dass ein Friedensvertrag erneut mit Reparationen verbunden wäre.

      Ich meine jedoch, dass das nicht so sein muss. Reiner merkte dazu auch noch an, dass bei einem Friedensvertrag die Deutschen Reparation verlangen müssten und nicht umgekehrt, denn die Deutschen sind die wahrlich Geschädigten.

      Man denke nur an die Millionen Toten Deutschen gleich nach dem Krieg – was ein Kriegsverbrechen erster Güte war.

      Gefällt mir

      Antworten
  3. Neturaei Karta`s Friend

     /  3. Januar 2017

    Also was ich in diesem Blog lese ist einfach nur ein abgeschliffener Schmarrn.
    Bevor hier weiter über einen Mann mies diskutiert wird; und zwar in einem spontanen Abklatsch so empfehle ich Ihnen allen sich einmal das Interview von einer tollen,

    mutigen couragierten Frau anzusehen und dann Think Twice:
    Lady Michèle Renouf: Der schädliche Einfluß des Zionismus im Westen (SAHAR TV, 16.01.12) [ Könnte man doch als rel. jungen Beitrag zu der erstaunlichen Rede B.H. Freedmans aus 1961 Wash. DC gegenüberstellen!?]
    Mir ist bekannt, daß der ehemalige Journualist Chr. H. aus Gewissengründen
    seinen Job bei ARD/ZDF RBB?? MDR?? aufgegeben hat, weil da zuviele
    zionistisch geprägte Wahrheiten zutage gefördert werden. Nun ja was kann man
    aus dem Geist der Lüge anderes erwarten. Also Lügen und verfälschen wir weiter.
    Spielt doch keine Rolle , da die Wahrheit/Neusprech Lüge siegt, oder ?

    Oder glotzt doch einmal in das Gespräch

    Psychologin Dagmar
    Neubronner /Chr. H https://youtu.be/v-76OYjhqU4:

    Übrigens erinnert mich an einen Filmtitel: Theo gegen den Rest der Welt.
    Hört Euch bitten den Freedman Beitrag nocheinmal genau an, z.B. *** wir haben Alle geschlafen***
    Er sagt z.B. während uns die Zionists [auf Deutsch ..über den Tisch gezogen haben;und zwar weltweit……………..???? Was machen wir nun. Schaun mer mal, oder ?

    Moin, Moin ! Dennoch für unsere Kinder gilt die Hoffnung in dem Herrn Jesus Christus
    Gruß vom geistig verwirrten Abschaum

    M a r a n a t h a

    Gefällt mir

    Antworten
    • Danke für deinen zornigen Kommentar!
      Ich verstehe dich, aber nicht ganz!
      Wenn sich einer selber zum unanfechtbaren Führer ernennt – was ist das denn???
      Der entmündigt doch von vornherein alle die ihm folgen – das ist doch wirklich der Schnee von vorgestern – absolutes NO-GO

      Gefällt mir

      Antworten
      • nobody

         /  3. Januar 2017

        Sollte der von Luzifer geschaffene Homo Sapiens sich doch einmal fragen, wie die Geschichte der Menschheit überhaupt gelaufen ist, oder! Grundsätzlich wären wir doch
        wohl alle versklavt, ob ethisch oder unethisch, spielt das denn überhaupt eine Rolle.
        Übrigens von Esotherik halte ich absolut nichts. Ich versuche, soweit es mir gelingt bei der Wahrheit zu bleiben!? Vornehm geht die Welt zugrunde, denn dazu kann der Geist dieser so vornehmen Welt wohl nur führen. Vergelt`s Gott oder Luzifer. Nun ja die Kabbalah ist die Schrift zur Anbetung des Herrschers dieser Welt, von der immerhin B.H. Freedman behauptet hat, daß die Menschheit im Schlaf vom Zionismus überrolt wurde, Nun ja!?
        Adieu und weiterhin a Freud

        M a r a n a t h a

        Gefällt mir

        Antworten
        • Wie kommst du darauf, dass der Homo Sapiens von Luzifer geschaffen wurde – bist du Freimaurer?

          Hälts du auch nichts von echter Esoterik oder meist du vielleicht Exoterik?

          Danke für die Freud – trotz Adieu darfst du aber schon wiederkommen 🙂

          Gefällt mir

          Antworten
        • Heinrich Belser

           /  21. August 2017

          Luzifer kann keinen Menschen erschaffen, aber beeinflussen, wie damals Adam & Eva! Jeder radikale Auflehnung + Krieg kommt von ihm, weil man mehr ihm gehorcht als Gott!

          Gefällt mir

          Antworten
  4. Ewald A.

     /  11. Januar 2017

    Deutsche Mitte – Illusion und Realität

    Wie bei allem im Leben empfiehlt es sich auch bei der Deutschen Mitte von Christoph Hörstel, hinter die Fassade zu schauen. Mitglieder der Deutschen Mitte haben von ihren Stammtischen im November/Dezember 2016 die Protokolle ins Internet gegeben. Diese authentischen Protokolle aus dem INNEREN der Deutschen Mitte sind als PDF-Datei „Stammtische_1-2_Lindau_20161125-20161209.pdf“ zugänglich über diesen Link:

    http://s000.tinyupload.com/?file_id=04691835522953883150

    Ein anderer Server, auf dem dieselben Protokolle heruntergeladen werden können, ist:

    Klicke, um auf Stammtische_1-2_Lindau_20161125-20161209.pdf zuzugreifen

    Zum Download müssen hier jedoch folgende Zugangsdaten eingegeben werden:

    Username: alte@mitte

    Passwort: erkenntnis

    Diese Mitglieder, die aus der Deutschen Mitte inzwischen ausgetreten sind, haben in den Protokollen über ihren Eindruck berichtet, dass die Deutsche Mitte ein Honigtopf des herrschenden Systems, aber keine Alternative ist. Wörtlich heißt es in den Protokollen:

    „Es wurde erkennbar, dass das System mit seinen Kartellen, von denen Christoph Hörstel so gern und seltsam unscharf spricht, sich seinen eigenen kontrollierten Widerstand mit U-Booten und charismatischen Fliegenfängern für Veränderungswillige schafft und ihn so einsetzt, wie es gerade nötig ist. So entsteht eine systemgesteuerte und nach der politischen Interessenlage des Systems frei skalierbare und nicht von vornherein als Fake erkennbare ‚alternative‘ Bewegung, die ehrliche Bestrebungen für politische und gesellschaftliche Veränderungen effizient aufsaugt und neutralisiert. Deshalb ist es so überaus schwierig, unter all diesen vermeintlichen ‚Alternativen‘ die wirklichen, wahren und aufrechten deutschen Patrioten zu finden.“

    Viel Spaß bei der Lektüre.

    Gefällt mir

    Antworten
    • Danke Ewald!

      Wehret den Anfängen

      scheint erstmals zu funktionieren 🙂

      Sei HerzLicht Willkommen auf w3000
      liebe Grüße
      AnNijaTbé

      Gefällt mir

      Antworten
    • Ich habe mir das 17 seitige Protokoll bis Seite 12 durchgelesen
      ich greife einen Absatz aus dem Lindauer-Protokoll heraus – bin auch entsetzt… und es erinnert mich an Erfahrungen aus dem Bereich Mindcontrol 😦 Paranoia alleine reicht da nicht mehr….

      //Die Ergebnisse dieser kleinen Recherche, von denen hier nur zwei zitiert sind, waren überwältigend und haben alle Stammtischteilnehmer zutiefst erschüttert. Es wurde erkennbar, dass das System mit seinen Kartellen, von denen Christoph Hörstel so gern und seltsam unscharf spricht, sich seinen eigenen kontrollierten Widerstand mit U-Booten und charismatischen Fliegenfängern für
      Veränderungswillige schafft und ihn so einsetzt, wie es gerade nötig ist. So entsteht eine systemgesteuerte und nach der politischen Interessenlage des Systems frei skalierbare und nicht von vornherein als Fake erkennbare „alternative“ Bewegung, die ehrliche Bestrebungen für politische und gesellschaftliche Veränderungen effizient aufsaugt und neutralisiert. Deshalb ist es so überaus schwierig, unter all diesen vermeintlichen „Alternativen“ die wirklichen, wahren und
      aufrechten deutschen Patrioten zu finden.//

      Nachsatz: Wenn ich eine Partei gründen würde wollen, würde ich mich über die Maßen an einer Beteiligung dieser Frau Nervenärztin freuen, die hat Schneid und versteht sich auszudrücken, vor allem ist ihr der innere Wahnsinn gut bekannt und daher kann sie damit im Normalfall auch gut umgehen.

      Was ich seit inzwischen Jahrzehnten predige – es kommt nicht auf das WAS darauf an – sondern auf das WIE wir miteinander umgehen!!!

      Gefällt mir

      Antworten
  5. Nein diesen Artikel will ich nicht löschen, da er zur Aufklärung beiträgt – ich habe nicht alle Artikel gelöscht aber eine ganze Menge.

    //90 % seiner Aussagen halte ich aber für sehr überlegenswert//

    Es kommt nicht alleine auf die Ideen an, die verbal angekündigt werden, sondern auf die Absicht dahinter – und die dürften bei Hörstel nicht auf ethisch einwandfreiem Boden gewachsen sein.

    Ich hatte sogar an mehr gedacht gehabt – aber wie immer kann man nur 100% schwanger sein oder gar nicht. Was mich von Anfang an störte war die Parteigründung – offenbar erlaubt die aktuelle Zeitenergie die alten Wege auch nicht mehr – Hörstel wird nicht durchkommen und wenn schon, dann wird er nur ein kurzes Aufflackern erleben.

    Hörstel ist im chinesischen Sternzeichen ein Affe, der kommt sehr sympathisch bei den Leuten an, aber im kommenden Hahn-Jahr hat der Affe nichts zu reden – er wird also scheitern auf ganzer Länge!

    Das Richtige muss von allen als richtig erkannt werden. Was habe ich nicht wegen des Kommunismus in den 60er mit so genannten Intellektuellen gestritten – wir verstanden davon allerdings allesamt nicht wirklich was. Was mich damals schon verwunderte war, dass es nicht die Arbeiter waren, die sich für den Kommunismus stark machten auch heute noch nicht – LOL

    Das Geldsystem haben viele noch gar nicht versanden – auch wenn Kai Orak meint – das wisse man jetzt schon – wissen und verstehen – bzw. es auch wirklich kapiert zu haben sind verschiedene paar Schuhe…. Die Allgemeinheit hat davon NOCH gar nichts verstanden!!!!!

    Wir befinden uns mitten in einem Prozess, den ich gut finde!
    Jede Woche wird uns mehr aufzeigen und reinigend sein!

    Gefällt mir

    Antworten
  1. Die Deutsche Mitte offenbar nur ein Blendwerk? | Wissenschaft3000 ~ science3000 | website-marketing24dotcom
  2. Die Deutsche Mitte offenbar nur ein Blendwerk? | Wissenschaft3000 ~ science3000 | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: