Migranten geben Auskunft – Rechte treffen Refugees in Calais – Britain First interviewt Flüchtlinge

Aktivisten von „Britain First“ fuhren im Sommer 2015 nach Calais und sprachen dort mit Migranten, die illegal nach Britannien einreisen wollten – auch um ihnen klarzumachen, dass sie in Großbritannien unerwünscht sind.

Veröffentlicht am 22.11.2016

Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. feld89

     /  29. November 2016

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

    Gefällt mir

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: