Bereitet Donald Trump uns auf den dritten Weltkrieg vor ? (Armageddon)

Veröffentlicht am 20.11.2016

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare

  1. Was heißt Donald Trump? Washington D.C. und City of Londen gehören dem Vatikan. Donald Trump ist nur ein Muppet, der Befehle ausführt

    Gefällt 1 Person

    Antworten
    • SOS ERDE DIESER PLANET == NICHT MEHR ZU RETTEN <<
      BRD << EUTSCHLAND ODER MUTITI- KILL << HIER SITZT
      DER EINZIGE RESISTANCE << IM KNAST

      GOOGLE << DER ASYL BETRÜGER << SOS USA < 9/11 DER TERROR <<KAM AUS << GERMANY >>WAR <<<
      DAS KOMITEE << ODER TOD << AMEN <<<

      Gefällt mir

      Antworten
  2. Es ist erstaunlich, dass man immer die gleiche Lügerei hört. Dieser rote Faden lässt sich über Jahrhunderte zurückverfolgen. Immer sind „andere“ total gefährlich. Als ob auch nur ein einziger „Mensch“ aus dem Iran ein Interesse daran hätte, irgendein anderes Land anzugreifen. Immer spielen nur „Regierungen“ dieses Kasperle-Theater. Und das sind keine Regierungen, sondern Diener vom Teufel und Konsorten. Es ist nicht möglich, dass jetzt sofort alle „Menschen“ dieser Welt begreifen, dass sie Menschen sind – und keine Fiktionen. Nur: Das Bewusstsein generell sollte jetzt kommen. Langsam könnte dann jeder für sich selber die ersten Gehversuche starten, wieder ein Mensch zu werden.

    Gefällt mir

    Antworten
  3. Noch eine Anmerkung: Wer die ersten Gehversuche starten möchte, wieder ein Mensch zu werden bekommt große Probleme. Und zwar mit sich selber! Wer nämlich das Ziel erreichen möchte, tatsächlich wieder ein Mensch zu sein kann überhaupt keine Ideologie mehr haben. Das geht dann nämlich nicht, als echter Mensch. Keine religiöse und keine politische Ideologie ist für einen echten Menschen möglich. Ein echter Mensch ist einfach nur Teil der kosmischen Gesetze. Da ist überhaupt keine persönliche Ideologie möglich, so als echter Mensch. Auch „Kampf“ ist als echter Mensch nicht möglich. Vielleicht ist Austausch von Meinungen möglich. Als echter Mensch hat man ganz enge Grenzen. Das kennen wir überhaupt nicht, weil wir seit vielen Jahrhunderten oder länger alle nur Fiktionen oder eben Personen / Sachen sind. Die Zeit läuft nach meiner Meinung durchaus, um die Angelegenheiten in den Griff zu bekommen. Nur: Das ist fast undenkbar, dass es gelingt. Wir kennen nur die Rollen, die uns beigebracht worden sind. „Mensch sein“ – das ist uns nicht beigebracht worden – seit langer Zeit

    Gefällt mir

    Antworten
  4. Saheike1

     /  20. November 2016

    BREAKING: NUCLEAR FALSE FLAG AVERTED

    Gefällt mir

    Antworten
    • Es ist möglich, dass Schweinereien der übelsten Art inszeniert werden (noch schlimmer als 9/11 Inside Job). Die „Personen / Sachen / Leibeigenen“ dieser Welt dürfen auf keinen Fall bemerken, dass sie Personen / Sachen / Leibeigene sind. Niemand darf bemerken, dass wir seit sehr langer Zeit überhaupt keine Menschen mehr sind. Deshalb könnte richtig was passieren. Angst, Angst, Angst…..dann betteln die Personen / Sachen / Leibeigenen / Sklaven um Schutz – und zwar von denen, die verantwortlich sind für die ganze Scheiße. Ein Teufelskreislauf

      Gefällt mir

      Antworten
  5. Hat dies auf astrowolf0077 rebloggt und kommentierte:

    SOS ERDE DIESER PLANET == NICHT MEHR ZU RETTEN <<
    BRD << EUTSCHLAND ODER MUTITI- KILL << HIER SITZT
    DER EINZIGE RESISTANCE << IM KNAST

    GOOGLE << DER ASYL BETRÜGER << SOS USA < 9/11 DER TERROR <<KAM AUS << GERMANY >>WAR <<<
    DAS KOMITEE << ODER TOD << AMEN <<<

    Gefällt mir

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: