¿¿¿ Feuerwerk Abgesagt ???

Es wird ein Silvester hinter Gittern! Um Übergriffe wie vergangenes Jahr zu verhindern, wird die Frankfurter Altstadt zur Festung: Zwischen Römerberg und Mainufer werden Zäune aufgestellt mit Einlass-Schleusen.

Stadt, Ordnungsamt, Polizei und mehrere Ämter und Behörden haben am Montagabend in einer Sitzung das Vorgehen zu Silvester beschlossen. Man wolle sexuelle Belästigungen durch „Nordafrikaner und Araber“ verhindern.

Für die Sicherheit soll in der Silvesternacht ein Großaufgebot sorgen.

Echt jetzt? Feiern unter Polizeischutz?

Hallo? Bin ich in einem freiem Land oder in Israel?

Irgendwie habe ich immer stärker den Eindruck, dass alle, die immer sagten Israel habe das Recht sich gegen Palli-Terror zu verteidigen, >>ABER…. (DAS GEHT GAR NICHT!)<< zwingen heute die Deutschen in die Nazi-Ecke, wenn sie etwas gegen Musel-Terror haben.

Ach ja, und feiern, dass tue ich wenige Stunden später in einem freien Land, dass noch zu feiern versteht!

https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2016/11/17/feuerwerk-abgesagt/

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare

  1. Adolf Breitmeier

     /  17. November 2016

    Interessant, unser Staat kann uns nicht mehr gegen die Ideologie des Islams schützen, und wenn WIR fröhlich und unbeschwert feiern wollen, müssen wir zum Lachen in den Luftschutzbunker gehen. Armes Deutschland, was krabbelst DU im Dunkeln. Verantwortlich dafür sind ,,unsere“ Politiker, allen voran Frau Dr Merkel mit all ihren Vasallen im Bundestag und der CDu, die diese Frau zur CDU-Chefin geählt hat, sowie die anderen ,,Blockparteien! Und da gibt es immer noch Leute, die diese Kulturschänder wählen. Also will das VOLK diese Einschränkungen. Willkommen alle, denn Frau Özeguz will eine Änderung des Grundgesetzes, das den Untergang Deutschlands zur Folge hat. Und Mutti lächelt dazu. Der Islam gehört zu Deutschland! Wie kann man nur so arm im Geiste sein?

    Gefällt mir

    Antworten
  2. Hat dies auf My Blog rebloggt.

    Gefällt mir

    Antworten
  3. Hat schon jemand darüber nachgedacht, dass die Übergriffe vom letzten Silvester von Söldnern begangen worden sind? Das waren keine „normalen“ Flüchtlinge. Das waren Söldner, die dafür gezielt eingeschleust worden sind

    Gefällt mir

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: