Die Medien schweigen darüber, dass die USA und Saudi Arabien absichtlich 14 Millionen jemenitische Zivilisten verhungern lässt

Danke Bernhard!

Während wiederholt Berichte in Bezug auf Saudi-Arabiens tödliche Aktionen in Jemen auftauchen, ignorieren die Medien weiterhin überwiegend die unverblümte und verheerende Aggression, die gegen die jemenitische Zivilbevölkerung von Seiten US-Verbündeter ausging. Stattdessen bauschen sie ständig die russischen Aktionen in Syrien auf.

Aber erst kürzlich, am 30. Oktober 2016, berichtete der Guardian, dass die US-amerikanisch und britisch unterstützte saudische Koalition einen Luftschlag auf einen Gefängniskomplex im westlichen Jemen ausführte, wodurch mindestens 58 Menschen getötet wurden. Die Opfer waren zumeist Gefangene, die Strafen für geringfügige Vergehen absaßen.

weiterlesen: http://derwaechter.net/die-medien-schweigen-daruber-dass-die-us-unterstutzte-koalition-absichtlich-14-millionen-jemenitische-zivilisten-verhungern-lasst

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. Durch HungerTote wollen die NaZi$ zur WeltHerrschaft.

    24.000 Hungertote jeden Tag durch HochFinanz und NahrungMittelSpekulanten.
    http://www.grafikliebhaber.de/tycon/pic.php?imgid=44507&hash=54ed0a24516df7f2d03652b7d9e93ef8

    „$ie haben schon 2mal millionenfach Deutsche verhungern und erfrieren lassen .
    MerkeldEUtschLand : Brot für die Welt und Krumen für Deutsche “
    Historiker Pof. Pofinger

    Käthe Kollwitz, „Deutschlands Kinder hungern!“

    Wem gehören die Medien ?

    Ein drittes mal sollten wir die NaZi$ daran hintern.

    Was die NaZi$ verschweigen lesen im Buch von Klaus Rainer Röll
    Verbotene Trauer – Ende der deutschen Tabus
    Der große Treck
    Die toten Puppen. Der Fußmarsch der Breslauer Mütter

    https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/07/10/der-unterschied-von-vertriebenen-zu-deutschen-vertriebenen-liegt-im-genozidplan-an-den-deutschen/comment-page-1/

    Es ist schwerer Winter, die Oder völlig zugefroren. Bei über 20 Grad Kälte ziehen Tausende von jungen und alten Frauen mit Kinderwagen, Schlitten und kleinen Ziehwagen auf verschneiten Landstraßen in die Winternacht hinaus. Zurückkehrende geben grausige Berichte über diesen Todesmarsch. Für Hunderte von Kleinkindern war diese Nacht die letzte. In den Straßengräben nach Liegnitz zu liegen in den nächsten Tagen massenhaft Säuglingsleichen, erfroren, zurückgelassen von den in panischer Angst Flüchtenden – in Neumarkt…

    Gefällt mir

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: