Schwedin zeigt Denkfehler des Genderismus auf

Der Kulturmarxismus spiegelt sich in der heutigen Zeit besonders beim Genderismus (auch Gendermainstreaming genannt) wider und dominiert einige Teilbereiche der Politik, aber auch der Gesellschaft. Die Schwedin Hanna Lindholm schafft es mit klaren Fragen die Widersprüchlichkeiten dieser destruktiven Ideologie aufzugreifen und sie Stück für Stück zu zerlegen.

Veröffentlicht am 09.06.2016

Das Originalvideo (mit der Möglichkeit des englischen Untertitels) findet sich hier:
https://www.youtube.com/watch?v=Qd1SV…

Ein Video mit sehr ähnlicher Herangehensweise in englischer Sprache findet sich hier:
https://www.youtube.com/watch?v=xfO1v…

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. Also die Schweden heute sind wirklich seltsam…
    bei denen kann ja fast alles sein, auch wenn es nicht ist!

    Sehr interessantes Interview!!!!!!

    Gefällt mir

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: