Hatune Dogan zu IS-Gräueltaten: Der „Islamische Staat“ missbraucht sogar 4-Jährige

Am Rande des Kongresses „Brandherd Syrien“ bei Kassel sprach RT Deutsch-Reporter Stefan Dyck mit Hatune Dogan. Die syrisch-orthodoxe Klosterschwester ist Leiterin der Hilfsorganisation Helfende Hände. Erst vor kurzem war Hatune Dogan in Aleppo, um den Menschen vor Ort zu helfen. Ebenfalls war sie öfters im Irak, um sich um die Vergewaltigungsopfer des IS zu kümmern.

Veröffentlicht am 30.10.2016

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Batou

     /  4. November 2016

    Auch wenn es vielleicht beängstigend scheint, den Handlungen elitärer Kreis ausgesetzt zu sein, so sollte man trotzdem nicht die Augen davor verschließen. Es ist wichtig, sich in dieser schnelllebigen Zeit mit dem System vertraut zu machen in dem man lebt und seinen eigenen Verstand zu gebrauchen, um besonders öffentliche Entscheidungen zu hinterfragen.
    Es ist ein Aufruf an alle, sich nicht verblenden und bevormunden zu lassen und die Gefahren (vor allem durch unser Fernsehen, vermeindliche Umweltprobleme, gesteuerte Infaltonen usw.) der Manipulation zu erkennen!
    Wacht auf, die Welt verändert sich durch die Willkür und Machtlust von ein Paar Menschen!!

    Schau dir „Brandon Bryant, a former US-drone pilot, speaks at ECCHR in Berlin“ auf YouTube an –

    „Der Islam ist Teil Deutschlands und Europas, ist Teil unserer Zukunft.“
    Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble (CDU)

    „Europa ist nicht mehr Europa, es ist ‚Eurabien‘, eine Kolonie des Islam, wo die islamische Invasion nicht nur physisch voranschreitet, sondern auch auf geistiger und kultureller Ebene.“ Die italienische Journalistin und Buchautorin Oriana Fallaci; 1929 -2006

    „Der Islam könnte zum Prüfstein werden, der die Europäer zur Renaissance der eigenen Kultur zwingt.“
    Der Orientalist Dr. Hans-Peter Raddatz

    „Islam heißt Frieden.“
    Grünenchefin Claudia Roth, Nichtbesitzern eines einfachen Lexikon

    „Siehst du diese Menschen? Wenn man die umbringt, ist das keine Sünde. Das sind alles Ungläubige.“
    Alpaslan Sürücü, der Bruder des Todesschützen von Hatun Sürücü (23)

    Die Scharia kann nur mit Waffengewalt eingeführt werden
    „… und die Scharia kann nur mit Waffen eingeführt werden“!

    Ich möchte mich der ISIS anschliessen und mit ihnen Ungläubige töten
    „Ich möchte mich dem ‚Islamischen Staat in Irak und Syrien‘ (ISIS) anschließen und mit ihnen zusammen töten“.

    Syrien: 4-jähriges Kind von den „Rebellen“ öffentlich hingerichtet Die syrischen Terroristen, die sich „Freie syrische Armee “ und „Opposition“ nennen, haben in Damaskus einen vierjährigen Knaben in seinem Kinderschlafanzug erhängt, nachdem sie vor seinen Augen die ganze Familie ermordet hatten. Bei einem ähnlichen Verbrechen in der vergangenen Woche hatten die „Rebellen“ im Nordwesten der Stadt Aleppo brutal 15 Zivilisten unter dem Vorwurf der Unterstützung der Bashar al-Assad Regierung hingerichtet. Hunderte Menschen, darunter Angehörige der Sicherheitskräfte, wurden bei diversen Protestkundgebungen getötet, die sich dann in bewaffnete Auseinandersetzungen verwandelten. Die Assad Regierung beschuldigt Outlaws, Saboteure, und bewaffnete terroristische Gruppen zahlloser Tötungen und betonte, dass die Unruhen aus dem Ausland orchestriert werden. Die USA und viele weitere westliche Länder unterstützen diese Kindermörder finanziell. Aufgrund vieler Proteste und Drohungen uns anzuzeigen, haben wir das Bild des erhängten Jungen auch wegen seiner Grausamkeit wieder entfernt. Insgesamt liegen uns 8 Photos vor, Bilder in Grossaufnahme vom zerschlagenen und zertürmmerten Gesicht und noch Schlimmeres. Bitte haben Sie Verstndnis dafür,dass wir diese Photos nicht länger oder generell nicht veröffentlichen können. Sie sind so fürchterlich, dass selbst erwachsene Männer dabei weinen mussten.
    http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/10757-Syrien–jhriges-Kind-von-den-Rebellen-ffentlich-hingerichtet.html

    8 Gründe warum die Neue Weltordnung Syrien hasst
    http://concept-veritas.com/nj/13de/globalismus/nja13_8_gruende_fuer_den_syrienhass.htm

    Flucht vor Religion

    http://exmuslime.com/flucht-vor-religion-das-video/

    Schon 1955 machte der damalige deutsche Präsident Gustav Heinemann anlässlich einer Rede in der Frankfurter Paulskirche eine
    erstaunlich gegenwärtig klingende Feststellung, nämlich „dass die dominierende Weltanschauung unter uns nur aus den drei Sätzen besteht:
    Viel verdienen. Soldaten, die das verteidigen, und Kirchen, die beides segnen.“

    Robert Lazar
    Was glaubst du wieviele Male ich mich über den Zustand unserer Welt aufgeregt hab. Und? Kann ich was durch bloßes Diskutieren verändern? Nein, das überlass ich lieber den dummen Politikern. Die quatschen sich doch eh nur einen und denken letzten Endes auch nur an sich selbst. Is doch eh nur alles Kapitalismus. Kohle machen auf Kosten anderer.

    Gefällt mir

    Antworten
    • Danke Batou, dass du kommentierst und dir nichts vormachen lässt – sehr wertvoller Kommentar!

      //„Der Islam könnte zum Prüfstein werden, der die Europäer zur Renaissance der eigenen Kultur zwingt.“
      Der Orientalist Dr. Hans-Peter Raddatz//

      HerzLicht Willkommen auf w3000
      Liebe Grüße
      AnNijaTbé

      Gefällt mir

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: