Die Germanen ~ Der letzte Kampf einer Kultur die bis heute nicht wirklich untergegangen ist…

Rom muss tatsächlich von kriegerischen Nichtmenschen geführt worden sein, da sie militärisch so unglaublich überlegen waren, so uns die Geschichtsschreiber nicht auch diesbezüglich belügen!

Mut, Tapferkeit und Gerechtigkeitsgefühl kann den Römern aber nicht zugeschrieben werden, schon gar nicht Ethik oder Handeln zum Wohle aller, denn alle Kriege die sie führten, dienten nur der Macht, der Ausdehnung des eigenen Machtbereichs durch die Unterjochung aller Menschen. Bis heute hat sich daran gar nichts geändert, lediglich die Waffen sind andere.

In unseren Tagen wird sich entscheiden welche Kraft, welche tatsächliche Macht dem mörderischen Treiben auf dieser Welt ein Ende bereiten wird. Sind es nicht die Weltunterdrücker (Globalisierer), sondern jene, die noch Edelmut und Güte haben, wird die Menschheit durch die Geschichte gelernt haben und wissen, dass Notwehr schon in jedem Gespräch beginnt, indem sich keiner sagen lässt, was eine Bedrohung darstellt. Mehr noch werden die Gefühle trainiert, um Absicht bereits erkennen zu können, noch bevor sie durch eine Tat offenkundig wurde. Es wird also bereits der unseligen Absicht mit Wehrhaftigkeit geantwortet, sodass diese keinen Nährboden für Wachstum finden kann.

Gewinnen die Globalisierer wird diese Welt untergehen, denn diesen ist kein Leben heilig, nein es geht um das Einsammeln von gefallenen Seelen, um die eigene himmlische Macht zu stärken und den Kampf gegen Gott gestärkt weiterhin zu kämpfen. Der wahre Kampf findet im Himmel statt, die Erde ist nur der Spiegel – „wie oben so unten“!

Was ich erhoffe, wissen alle, die regelmäßig w3000 besuchen.
Ich bete dafür, dass täglich viele mehr dafür da sind, um die irdische Unterjochung endgültig abzulegen zu können und sich ebenfalls das Wohl aller wünschen, sodass es ein Überleben der Menschheit gebe werde. Dafür, dass das Überleben der Menschheit gesichert ist, hat sich das Ewige, Unendliche Leben eine so große Anzahl von menschlichen Hüllen erschaffen, die mit der allmächtigen Flamme des Lebens gefüllt werden können. Sobald in diesen leeren Hüllen Bewusstsein ums eigene Sein zu keimen anfängt, füllt sie sich mit dem Lebenslicht und ist keine leere Hülle mehr, sondern ein göttliches Wesen auf der Erde.

AnNijaTbé am 17.10.2016

Veröffentlicht am 14.11.2014

Ein geheimnisvolles Volk im Dunkel der Vergangenheit: Die Germanen. Barbaren nannten sie die Römer. Kannten sie nichts außer Kampf und Krieg? Woran haben sie geglaubt, wovor sich gefürchtet? Wie standen sie zur Weltmacht Rom? Was haben sie uns hinterlassen? Was wissen wir von ihnen? Wer waren die Germanen? Die 4-teilige Dokumentationsreihe „Die Germanen“ zeigt den Aufstieg der Stämme des Nordens zu den Erben des römischen Reichs. Sie erweckt die versunkene Welt der Germanen wieder zum Leben und zeigt, wie die Germanen wirklich lebten, welche Götter sie verehrten, wie sie mit Rom kämpften und kooperierten, was sie in Runen schrieben und wie sie zum Christentum fanden.

Episode 1: Barbaren gegen Rom

Episode 2: Die Varusschlacht

Episode 3: Entscheidung am Limes

Episode 4: Im Zeichen des Kreuzes

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Die Germanen ~ Der letzte Kampf einer Kultur die bis heute nicht wirklich untergegangen ist… | Wissenschaft3000 ~ science3000 | website-marketing24dotcom
  2. Die Germanen ~ Der letzte Kampf einer Kultur die bis heute nicht wirklich untergegangen ist… | Wissenschaft3000 ~ science3000 | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: