Polizist hält nichts mehr von Gesetzen – kaernten.ORF.at

Danke Lorinata!
Es ist ein einzelner Fall der den Weg in die Presse fand – aber ganz sicher kein Einzelfall.

Ein Polizist soll Recht und Gesetz des Staates vertreten. Ein 53-jähriger Kärntner Beamte ist aber Mitglied in einer Vereinigung, die den Staat ablehnt. Nun soll eine Disziplinarkommission entscheiden, wie es mit ihm weitergeht.Immer öfter kommt es vor, dass sich Menschen in Österreich sektenähnlichen Gruppierungen anschließen, die sich gegen geltende Gesetze aussprechen.

Dass ausgerechnet ein Polizist gegen die Regeln des Staates ist, sei bislang ein Einzelfall, sagte Polizeisprecher Rainer Dionisio. Er hoffe, das bleibe ein Einzelfall.

alles lesen: Polizist hält nichts mehr von Gesetzen – kaernten.ORF.at

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: