Augenzeugin: Raketen der NASA fliegen NICHT ins Weltall! | Flache Erde Beitrag 39

Danke Reiner!

Published on Aug 20, 2016

Bei der Beobachtung mehrerer Raketenflüge, wurde nachgewiesen, dass diese massiv von ihrer ursprünglichen Flugroute abweichen und demnach nicht ins Weltall fliegen! Hier ist das Original: https://www.youtube.com/watch?v=ks0ez…

Hinterlasse einen Kommentar

14 Kommentare

  1. Pieter

     /  23. September 2016

    Video nicht verfügbar, gibt es eine Alternative ??

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Psyconomicle

     /  23. September 2016

    Also bei mir geht’s… Ansonsten den Titel eingeben bei Google Suche und dann Video anklicken, es gibt mehrere, wenn YouTube nicht funktioniert dann vimeo wählen

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Senatssekretär Freistaat Danzig

     /  23. September 2016

    Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort
  4. Wer weiß: Vielleicht ist die Erde flach und es gibt eine Kuppel über der Erde. Auch dann könnten „Außerirdische“ oder bösartige Aliens die Menschheit komplett manipuliert haben. Es wäre möglich – auch bei einer flachen Erde – dass es viele unterschiedliche Dimensionen gibt. Wir leben in der dritten Dimension. Vielleicht gibt es auch eine vierte, fünfte, sechste Dimension. Diese Dimensionen könnten wir überhaupt nicht wahrnehmen. Das flache Erde Modell macht nicht zwingend alle anderen Möglichkeiten zunichte -> http://www.atx-netzteile.de/die-entstehung-des-menschen.html

    Gefällt mir

    Antwort
    • Es gibt einen Film mit dem Namen „Die Insel.“ In diesem Film gibt es „Kopien.“ Die Kopien leben richtig. Komplett wie Menschen. Diese Kopien sind ganz 100% sicher: Es gab eine Katastrophe und diese Kopien haben überlebt. Dazu gibt es eine Insel. Das Paradies. Jeden Tag gibt es eine Lotterie. Eine Kopie wird gezogen und darf dann in das Paradies. Die sind 100% sicher: Das ist die Wahrheit! Erkennen Sie nun, als Leser: Sie wissen auch 100% sicher die Wahrheit…..oder nicht?

      Gefällt mir

      Antwort
    • Wissenschaft gibt es auf dieser Welt überhaupt nicht. Wissenschaft müsste nämlich komplett offen vom Ergebnis forschen. Jedoch: Die Wissenschaftler bekommen das Ergebnis vom Auftraggeber (vom Geld des Teufels / Falschgeld) vorgeschrieben. Wissenschaftler haben das Ergebnis als Vorschrift und müssen dann einen tollen Weg finden, der das Ergebnis anscheinend plausibel erklärt. Das ist Verarsche – keine Wissenschaft

      Gefällt mir

      Antwort
  5. Ja klar: Ich bin immer auf einer Achterbahn und drehe mich wie total verrückt. Ich sause durch das All. Ich merke es richtig. Lieber Herr Einstein: Die Gravitation ist geil, oder? Wer waren Sie eigentlich, Herr Einstein? Wer hat Sie bezahlt für Ihren Schwachsinn? Leben Sie jetzt im Paradies? Sind Sie jetzt in der Hölle und haben Tausend Nutten als Belohnung für Ihre Scheiße?

    Gefällt mir

    Antwort
  6. Hat Fukushima eigentlich stattgefunden? Alle Menschen dieser Welt müssten schon lange komplett tot sein.

    Gefällt mir

    Antwort
    • Psyconomicle

       /  24. September 2016

      Dann kannst du genauso fragen ob Tschernobyl statt gefunden hat…
      Oder lebe ich überhaupt? Bin ich vielleicht ein geschriebenes Programm in einem Spiel namens Erde und kann nur machen worauf ich programmiert wurde? Weil wirklich ausbrechen aus allem und sich sonderlich verändern in kurzen schnellen Abschnitten ist ja auch nicht möglich!

      Gefällt mir

      Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: