HC Strache zur Wahlverschiebung: Regierung nicht fähig oder nicht willens

Es wird doch schon wieder an einer Manipulation gebastelt, damit man die Wahl in Österreich wie gewohnt – erneut betrügen kann – oder?

Die FPÖ muss jetzt wirklich total Farbe bekennen und für uns Österreicher da sein. Wir wollen raus aus dieser Klemme an Bergabbewegung. Als Lösung gehört auch der ÖXIT dazu und zwar allem anderen voran!!! Dafür brauchen wir Hofer und zwar bald – nicht wenn es den anderen Herrschaften passt, weil sie grad eine neue Kerbe ins Herbholz schneiden wollen!

Die EU-Abstimmung ist ohnehin NULL und NICHTIG wenn man sie moralisch ansieht, denn mit aller höchster Wahrscheinlichkeit waren wir IN DIE EU HINEIN betrogen worden, HINEIN MANIPULIERT worden, indem die WAHRE Stimme des Österreichers ignoriert worden war – wir hatten nämlich NEIN zur EU gesagt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die Briefwahl darf auch wieder ganz wegkommen, bzw. nur für Österreicher im Ausland und im Urlaub gelten – eine Briefwahl für jene, die zu faul sind ins Wahllokal zu gehen, ist sowieso an der Zweckmäßigkeit vorbeigegangen!!!!  Viele gehen ja gar nicht mehr wählen, weil sie ihre Stimme nicht in einer Urne wissen wollen…. Aber diesmal soll es eine sehr entscheidende Wahl sein – daher geht bitte hin!

Außerdem sollte längst die Sammelbox mit der Wahlentscheidung – als «Entscheidung des Volkes» bezeichnet werden und nicht als URNE, da denkt man ja gleich an den Holocaust – ganz verbrannt – gibts nix mehr 😦  Wir wollen keinen Holocaust unseres Willens!!!

So jetzt darf sich jeder gerne über meine Worte aufregen!!!!!!!!!!!
AnNijaTbé am 12.9.2016 unwirsch 😦

~~~~

Briefwahl muss grundlegend reformiert werden!

FPÖ-Obmann HC Strache nimmt im FPÖ-TV-Interview zu der heute bekannt gegebenen Verschiebung der Bundespräsidenten-Stichwahl auf 4. Dezember 2016 Stellung.

Er kritisiert die Bundesregierung, die „nicht fähig oder nicht willens“ sei,  einen ordnungsgemäßen Wahltermin zu organisieren. Während man in Wien-Leopoldstadt innerhalb von nur einer Woche in der Lage sei, defekte Briefwahlkarten auszutauschen, sei dies bundesweit trotz mehr Zeit nicht der Fall.

Van der Bellen kommt Verschiebung gelegen

HC Strache wundert sich auch, warum Alexander Van der Bellen die Verschiebung offenbar kaum störe, und erinnert an ein Zitat in einem Interview mit der Kronen Zeitung aus dem Juli, als Van der Bellen beklagte, dass viele Studenten am 2. Oktober noch nicht zurück aus den Ferien sein könnten.

Danke Herbie!

„Abendland beschützen, damals wie heute“
Das funktioniert auf WordPress offenbar nicht …

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare

  1. herbie.wood@musikalikonga-folklore.vision

     /  12. September 2016

    Liebe Annijatbe,

    Ich versuche nochmals den Brief an HC Strache abzuschicken. Das funktioniert nur durch ein Kontaktformular, Leider wird der Brief geblockt, wegen angeblicher Cookies. Abschicken möchte ich ihn dennoch, ich versuche es weiter .. bis bald alles Liebe ❤

    Lieber Herr HC Strache, Es wäre gut, und sehr wichtig, wenn das Video unter dem Titel „12. September 1683 – Abendland beschützen, damals wie heute" https://www.facebook.com/HCStrache/videos/vb.74865038590/10154181417968591/?type=2&theater nicht nur auf Facebook zugänglich wäre, weil es einschließlich mir Menschen gibt, die auf Facebook verzichten und so dieses aussagekräftige Video nicht wirklich anschauen können.

    Die Informationen sind sehr wichtig und soll uns wieder an unsere Geschichte, Werte und unsere Wurzeln erinnern. Expliziet seit 1945 werden schon genug Lügen über unsere Völker und gezielte Desinformationen gestreut und verbreitet, die immer unter der Nazi- und Holocaustkeule und der Offenkundigkeit unsere deutschen Brüder und österreichischen Landsleute zu einem Verbrechervolk abgestempelt wurden.

    Bitte laden Sie dieses Video auch auf Ihren Youtube Kanal, oder machen es den Menschen auch anderweitig zugänglich.

    Vielen lieben herzlichen Dank für Ihre Bemühungen.

    Alles erdenklich Liebe, Harmonie, Freude und Gesundheit ❤ Heribert Holzinger P.S. Es gibt keine komplizierte Wahrheit aber nur komplizierte Lügen. Die Wahrheit sucht sich das Licht ❤

    Gefällt mir

    Antworten
  2. Hat dies auf BildDung für deine Meinung rebloggt und kommentierte:

    „Abendland beschützen, damals wie heute“
    Würde in MerkeldEUtschLand keiner der „IslamgehörtzuDeutschLand-Parteien“ sagen.

    Auf gehts !
    Das AbendLand vor dem Islam schützen.
    Österreich vor dem Islam schützen.
    Österreich beschützen, damals wie heute.

    Stoppt die ZwangsIslamisiernung Österreichs.

    Der Islam gehört nicht zu Österreich !

    Gefällt mir

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: