Wer hat Hitler gezwungen, die Sowjetunion zu überfallen?

Danke Martha!

Kommentar: Die Frage Starikows, wer Hitler gezwungen habe, die SU zu “überfallen”, läßt sich ganz einfach beantworten: Stalin selbst, dessen riesige Armee bereits in die Verfügungsräume befohlen wurde. Der Angriff Stalins auf Deutschland (Europa) stand unmittelbar bevor, Hitler kam dem zuvor. http://www.politaia.org/geschichte-hidden-history/unternehmen-barbarossa-ueberfall/ [Kommentar Ende]
Danke RZ99 für den Link
Dieses Buch behandelt die Frage: Wer hat Hitler zu dem selbstmörderischen Überfall auf Stalin getrieben? Es handelt von den wahren Ursachen, Hintergründen und Inspiratoren der größten Katastrophe in der Geschichte Russlands, die am 22. Juni 1941 mit dem Überfall auf die Sowjetunion begann. Es entlarvt jene, die Hitler und seiner Partei das Geld gaben und ihm halfen, an die Macht zu kommen. Ziel der Machtübernahme Hitlers war der Überfall auf die UdSSR, d.h. die „Korrektur“ der Fehler westlicher Geheimdienste, welche 1919 zur Machtübernahme der Bolschewiki in Russland führte. Anstatt mit dem geraubten Gut zu verschwinden, blieben Lenin und sein Kommando an der Macht und schufen eine starke Staatsmacht, die nicht bereit war, sich den westlichen Staaten unterzuordnen. Auf der Grundlage eines umfangreichen Fakten und Tatsachenmaterials wird in diesem Buch der logische Zusammenhang der historischen Ereignisse vom September 1919 bis zum 22. Juni 1941 dargelegt. Im Ergebnis erkennt der Leser, wer der wahre Brandstifter des Zweiten Weltkrieges ist, d.h. wer gemeinsam mit den Nazis in Europa die Verantwortung für die ungeheuerlichen Verbrechen trägt.
Das Buch ist hier zum runterladen:

Quelle: Wer hat Hitler gezwungen, die Sowjetunion zu überfallen?

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare

  1. „starke Staatsmacht, die nicht bereit war, sich den westlichen Staaten unterzuordnen. “


    “I’m working for the Rothschilds!” – Josif Jughashvili (Stalin), 1901

    h ttps://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/08/19/stalin-i-am-working-for-the-rothschilds/

    waren Churchill, Stalin und Hitler verwandt ?

    Gefällt mir

    Antworten
  2. heute vor 77 Jahren

    Weltkrieges – Adolf Hitler – Rede vom 1. September 1939
    https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/09/01/mythen-und-luegen-zur-deutschen-geschichte/#comment-49517

    Gefällt mir

    Antworten
  3. Drusius

     /  26. November 2016

    Ich würde einfach einmal prüfen, warum jemand, der Österreicher war im ersten Weltkrieg in der deutschan Armee gekämpft haben sollte – EKI?
    Hitler wurde erst am 25.2.1932 in Braunschweig eingebürgert, wenn man den offiziellen Märchen glauben darf.
    Schickelgruber war 3 x von 1910 angefangen, nicht zur Musterung in Österreich erschienen, das war die Zeit als er im Tavistock-Institut ausgebildet wurde, wie seine Schwester beklagt.
    Aber sucht selbst.

    Gefällt mir

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: