David Icke stellt Michelle Obama bloß, deutsch untertitelt incl. Umfrage

Danke Reiner, dieses Video  finde ich sehr interessant, David Icke bringt einen Aspekt der eher unbekannt zu sein scheint 🙂  Wenn eine Schwarze andere Schwarze und seien sie noch so arm, in die Pfanne haut, dann schert das keinen, würde das aber ein Weißer das tun, dann wäre es Rassismus. Das ist alles so dermaßen zynisch, dass man den ganzen Tag nur kotzen könnte, oder nicht länger hinter die Kulissen sehen wollte…  😦

Ich bin schon oft nahe daran gewesen mir den ganzen Dreck nicht mehr anzutun und stattdessen nur auf Lösungen zu schauen, für die man allerdings das Spiel auch hinter den Kulissen kennen muss – wir kommen also nicht drum herum – uns die Kacke GENAU anzusehen 😦

Published on Jul 27, 2016

Zum Ende der Amtszeit des Präsidenten resümiert David Icke das Verhalten des Ehepaars Obama. Die nicht eingehaltenen Wahlversprechen finden hier genauso Erwähnung wie ein irritierendes Arbeitsverhältnis der Michelle Obama, das nicht mit den (vorgeschobenen?) politischen Plänen ihres Gatten zu vereinbaren war.
Umfrage: Wird der nächste US-Präsident/Präsidentin es besser machen? D.h. u.a.unsinnige Kriege vermeiden, keine Drohneneinsätze etc., Krankenversicherung für alle….

Saheikes Recherche v. 28.08.2016

Military Mind Control Shocking Breakthrough: Implanting Neural Dust to Remotely Abuse Targets

.

Deborah Tavares Stop The Crime We are the Enemy of USA Inc

.

MIND WARS – Invasion of the BRAIN‏

.

Smart Dust: Are We All Being Transformed Into Machines?

.

 

EU ARMY WILL HAPPEN: EURO LEADERS WERE JUST WAITING FOR BRITAIN TO LEAVE

.

Atomenergie, Atomlobby & und der Verrat der „Umweltschützer“

.

Intelligence Community Failures: Hidden Behind a Cloak of Secrecy

.

e Comics on the Deep State Puddle

.

Im Notfall sollen Bauernhöfe beschlagnahmt werden

.

So sieht die Neue Weltordnung aus – die schöne neue Welt

.

Utopia, Nostalgia and the Jew

.

Adolf Hitler erklärt die Demokratie & Botschaft an die Deutschen – was gesagt werden muss! – YouTube

.

Turkey expects steps taken against Syria after proven use of chemical weapons

.

Fly to Europe: German NGO wants to help refugees reach EU by plane

.

A Secret Camera Is Recording Baltimore’s Every Move from the Sky

.

Emergency Declared After Flash Floods Ravage Missouri

.

Alles Banane/völliger Mumpitz: Forscher sollen die Nicht-Existenz der „Chemtrails“ bewiesen haben

.

White House Emails Hacked – They Want You Dead

.

Leitfaden für Obamas gezielte Tötungen unbedenklich

.

Australia Becomes First Country To Begin RFID Microchipping Its Citizens Like Cattle

.

Kann irgendjemand sagen, daß er/sie durch dieses Schemitah eine Erleichterung erfahren hat ? Oder ist das wieder eine dieser üblichen Lügen gewesen ? Denn das Schemitah-Jahr ist ja am 23.9.2016 zuende, oder ?

.

Update 18: Finale 24.08.2016 / Faschisten der BRD gegen Adrian Ur

.

 

84 Jähriger Rentner wird mit Gewalt in die Obdachlosigkeit geworfen! Teil 2

.

Hegelian Dialectic Explains NWO Agenda‏

.

Another faked death ?

Breaking News: Is Queen Elizabeth Is Dead?

.

New Crop Circle: Cooks Plantation, Nr Beckhampton, Wiltshire – Reported 27th August.

.

 

 

 

Die wahre !! Jagd auf Roter Oktober Doku (2000)

Russen sind keine Vaterlandsverräter!
Zumindest nicht alle und jene, die es aus Gier dennoch waren, haben jetzt nichts zu lachen!
Zuerst schufen „sie“, die Weltverschwörer, mal einen Film, der die Russen anschwärzt, in welchem eine wahre Geschichte umgedreht wurde, denn es war dafür ein False Flag Plan für das Jahr 2016 ausgedacht worden – könnte es so gewesen sein?

Published on Jul 20, 2016

~~~

Warnung 27.8.2016: israelisches U-Boot soll im Atlantik etwa 300 km vor Washington in ca. 3-4 Wochen auftauchen… alles lesen… und weiterleiten

seit 25.04.2016: wieder Aktenzeichen am IStGH/ICC/IPC für deutschen Strafantrag

IStgh-internationaler-strafgerichtshof

Internationaler Strafgerichtshof vergibt erstmals seit 2012 wieder Aktenzeichen für deutschen Strafantrag

Der BRD Schwindel > Rechtskunde > Internationaler Strafgerichtshof vergibt erstmals seit 2012 wieder Aktenzeichen für deutschen Strafantrag  –  von NTA

Nach dem Statut of Rome, aus dem Jahre 1998, wurde der Internationales Strafgerichtshof gebildet.

Seit 2010 haben Staatliche Selbstverwalter mehr als 62.000 Klagen beim Strafgerichtshof eingereicht, um gegen illegale Plünderungen der „Bundesrepublik“, sowie wegen Verstoßes gegen die Gesetze des Völkerrechts ermitteln zu lassen.

Der Internationale Strafgerichtshof (IStgh, ICC) überprüft seit 25.04.2016 erstmals wieder, ob gegen kriminelle Bedienstete der Firma „BRD“ Ermittlungen aufgenommen werden.

Mit dem Urteil des Internationalen Gerichtshofs vom 03.02.2012 entschied dieser u.a., dass die Staaten Griechenland und Italien nicht auf die Bundesrepublik in Deutschland zugreifen können, da die „Bundesrepublik Deutschland“ nicht der Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches ist.

Seit dem Jahre 2012 kam es zu keinerlei wünschenswerten Reaktionen des IStgh, nachdem sehr viele Menschen gegen scheinamtliche kriminelle Bedienstete der Firma „BRD“ Klage eingereicht hatten.

Mit dem 25.04.2016 änderte sich dies schlagartig, da Anfang April die „Reorganisierten Staaten des Staatenbundes Deutsches Reich“ eine Klage beim Internationalen Gerichtshof (ItGh) gegen die Bundesrepublik eingereicht haben.

Angeblich bewirkte dies, dass das Deutsche Reich wieder völkerrechtlich reorganisiert, hoffähig und völkerrechtlich präsent sei.

Dadurch sei ist es dem Internationalen Strafgerichtshof jetzt wieder möglich, auf Straftäter auf deutschen Boden zuzugreifen, die gegen Völkerrecht nach dem Statut of Rome verstoßen und/oder verstoßen haben.

Somit müssen die Plünderer und Scheinbeamten jetzt wieder mit strafrechtlichen Ermittlungen rechnen!

Die realen, völkerrechtlichen Fakten, sprechen eine eindeutige Sprache:

Der Staat Deutsches Reich besteht fort (vgl. Firma „Bundesverfassungsgericht“ 2 BvF 1/73).

Umgekehrt die Realität für die Besatzungsverwaltung „Bundesrepublik“ und deren Firmen:

1.) Die „BRD“ hat keine Verfassung und ist kein Staat (vgl. Rede von Carlo Schmid (SPD) 1948)

2.) Die „BRD“ ist eine eingetragene Firma (siehe: tinyurl.com/h7lghlq)

3.) Die Firma „BRD“ hat kein Staatsvolk, sondern Angestellte.

4.) Die Firma „BRD“ hat keine Staatsangehörigkeit (vgl. Schreiben vom 01.03.2006 Az: 33.30.20 – Landkreis Demmin)

5.) Die Haager Landkriegsordnung hat volle Gültigkeit! Siehe: newstopaktuell.wordpress.com/2016/01/25/hoechst-wichtige-information-fuer-die-deutsche-bevoelkerung-hlko-ist-gueltig/

6.) Im hiesigen Land gibt es seit mindestens dem achten Mai des Jahres 1945 keinen einzigen Beamten. Es gibt also niemanden mit irgendwelchen Befugnissen gegenüber anderen. Siehe: BVerfG, 17.12.1953 – 1 BvR 147/52, Satz 2.

7.) Es gibt hierzulande darum auch kein einziges ordentliches Gericht mit amtlichen Richtern, geschweige denn, staatliche Gerichte mit staatlichen Richtern. Siehe: Paragraph 15 Gerichtsverfassungsgesetz (GVG).

meheme-2

 

In der alten Fassung des § 15 GVG stand folgendes: “Alle Gerichte sind Staatsgerichte”.

In der aktuellen Fassung des Gerichtsverfassungsgesetzes ist § 15 GVG jedoch weggefallen.

Fazit: Jedes sogenannte „Gericht“ des hiesigen Landes ist eine private Firma, in welcher lediglich justizkriminelle Angestellte tätig sind, welchen man sich selbstverständlich nicht beugen muss, da diesen Verbrechern jedwede rechtliche Grundlage fehlt.

(Schon wundert man sich auch nicht mehr, dass ein ‘Freiwilliges Gerichtsbarkeitsgesetz’ (FGG) gebastelt wurde.)

Es gibt keinen nach gesetzlicher Vorschrift (vgl. § 21 e GVG) geregelten Geschäftsverteilungsplan, keinen gesetzlichen Richter und auch keine Gewaltenteilung oder eine Unabhängigkeit der Richter.

8.) Der sogenannte „Bundestag“ ist eine eingetragene Firma (brd-schwindel.org/images/2014/10/forderung-der-rc3bcckerstattung-aller-steuern-1-1.jpg)

http://i1.wp.com/brd-schwindel.org/images/2014/10/forderung-der-rc3bcckerstattung-aller-steuern-1-1.jpg

– die Angestellten dieser Firma (sogenannte „Politiker“) sind offenbar schwerkriminelle Nachfolgenazis. Siehe: newstopaktuell.wordpress.com/2016/05/04/bewiesen-deutschland-ist-die-naziseuche-nie-losgeworden/

Es gibt keine Beamten (BVerfG, 17.12.1953 – 1 BvR 147/52), sowie es auch keine zugelassenen Rechtsanwälte gibt.

Dafür gibt ´s ´was anderes! Nämlich das hier:

Am 25.04.2016 vergab der IStgh (Internationaler Strafgerichtshof) wieder Aktenzeichen für einen Strafantrag aus Deutschland und prüft die Aufnahme von Ermittlungen gegen die behauptete „Richterin am Amtsgericht Darmstadt“, Ute Trautmann.

internationaler-strafgerichtshof-vergibt-erstmals-seit-2012-wieder-aktenzeichen-fuer-deutschen-strafantrag-k

Inhalt des Briefes auf Deutsch:

Das Büro des Anklägers des Internationalen Strafgerichtshofs bestätigt den Eingang Ihrer Unterlagen. Diese Mitteilung wurde pflichtgemäß im Communications Register des Amtes eingetragen.

Wir werden dieser Mitteilung Berücksichtigung geben, wenn sie im Einklang mit den Bestimmungen der Satzung des Römischen Statuts des Internationalen Crimminal Court stehen.

Bitte beachten Sie, dieser Bestätigungsbrief bedeutet nicht, dass eine Untersuchung durch das Amt der Staatsanwaltschaft eröffnet wurde.

Sobald eine Entscheidung getroffen wurde, werden wir Sie, schriftlich, informieren und Ihnen die Gründe für die Entscheidungen liefern.

Sollte sich womöglich endlich doch mal was tun, oder ist das nur eine weitere Hinhaltetaktik?? Wir werden sehen.

Da nunmehr wieder die Möglichkeit für Ermittlungen gegen völkerrechtliche Straftäter des hiesigen Landes gegeben sind, besteht die Hoffnung, dass die völkerrechtswidrigen, scheinamtlichen Diebe, Räuber, Plünderer, Traktierer und Schikanierer, die hierzulande ohne gesetzliche Grundlagen ihr Unheil treiben und getrieben haben, strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden.

Völkerrechtliche Straftäter? Wer sind die eigentlich?

Völkerrechtliche Straftäter des hiesigen Landes: Sogenannte „Politiker“, „Richter“, „Staatsanwälte“, „Gerichtsvollzieher“, „Polizisten“, sowie sämtliche andere Scheinbeamte.

Auch gibt es Mittäterschaften: Weibliche, wie auch männliche sogenannte „Rechtsanwälte“ und „Notare“, „Rechtspfleger“, „Justizsekretäre“, „Steuerberater“ sowie Bankmanager und Bankangestellte.

All dieses Gesindel gehört beim Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) verklagt!

Je mehr Klagen dort eingehen, desto besser.

Ähnliche Beiträge

Quelle und weiter: http://brd-schwindel.org/internationaler-strafgerichtshof-vergibt-erstmals-seit-2012-wieder-aktenzeichen-fuer-deutschen-strafantrag/

Aktualisierung vom 23. Mai 2016

Die Post und DenHaag

von Detlev Schäbel

Es gibt vermehrt Gerüchte, das die Post Strafanträge nach DenHaag nicht zustellt bzw. das diese irgendwie abgefangen werden.

Ich will das nicht kommentieren. Aber wenn man an den Internationalen Strafgerichtshof schickt, dann sollte man die Briefe sicherheitshalber in einem anderen Land aufgeben lassen. Wenn man an der Grenze zB zu Holland, Frankreich, Polen etc wohnt ist das ja kein Akt.

Die Post stellt ja auch in Selbstermächtigung gelbe Briefe zu, obwohl sie das nicht dürfen. Sie behaupten als AG, das sie hoheitliche Rechte haben.  Ein gewisses Verarschungspotential scheint also bei der Post gegeben.

Danke Martin R. für diese Mitteilung!

%d Bloggern gefällt das: