Lord Rothschild: „Das ist das größte Geldpolitik-Experiment der Weltgeschichte“ – Contra Magazin

Danke Lorinata, für diesen LINK!

Die Rothschilds sind aktiv im Finanzgeschäft tätig und vermehren ihren Reichtum unablässig. Lord Jacob Rothschild selbst bezeichnet nun die Geldschwemme der Notenbanken als „größtes Geldpolitik-Experiment der Weltgeschichte“ – und zieht entsprechende Konsequenzen.

Von Marco Maier

Im Juni sagte Bill Gross der großen Investmentgesellschaft Janus Capital: „Die globalen Erträge sind auf dem niedrigsten Stand der 500-jährigen Aufzeichnungen. 10 Milliarden Dollar an Anleihen mit negativen Zinsen. Das ist eine Supernova, die eines Tages explodieren wird.“ In die selbe Kerbe schlägt nun auch der Vorsitzende des Rothschild Investment Trust (RIT), Lord Jacob Rothschild.

„Die sechs beobachteten Monate zeigen, wie die Zentralbanker das fortsetzen, was mit Sicherheit das größte Geldpolitik-Experiment der Weltgeschichte ist. Deshalb sind wir in unsicheren Gewässern und es ist unmöglich, die Konsequenzen der sehr niedrigen Zinsen vorherzusagen, die mit rund 30 Prozent an globalen Regierungsschulden mit negativen Erträgen und der großangelegten Geldschwemme einhergehen“, so Rothschild.

Quelle: Lord Rothschild: „Das ist das größte Geldpolitik-Experiment der Weltgeschichte“ – Contra Magazin

~~~

Wovon Rothschild da redet, ist nicht der allgemeine Zustand, sondern lediglich jener Teil, sprich; wie sich die 90% Masse für die Illuminati verringert haben könnten und für sie daher nicht länger abschöpfbar sein könnten.

Kein Mensch auf dieser Welt darf dem zustimmen, was in den letzten Jahrhunderten geschah, dass sich eine derartige Minderheit an der ganzen Menschheit dermaßen unmäßig bereichert, dass ihnen letztlich zahlenmäßig die ganze Welt gehört.

Die ganze Welt, damit können sie nur dann was anfangen, wenn diese von fleißigen Menschen gepflegt, bebaut, bewirtschaftet wird und zwar, so dass dabei wesentlich mehr Ertrag rauskommt als sie jemals selber brauchen würden, das ist der springende Punkt.

Ich habe es in einem anderen Beitrag bereits angedeutet, „wir haben an allem ZUVIEL und nicht zu wenig“ zu viel für Leib, Seele und Geist und zwar jeder von uns.

Lediglich das ZUVIEL sieht unterschiedlich aus, denn es kann auch zu viel an Dreck und Übel sein!!!!

Die Konsequenz daraus ist, dass durch den unmäßigen Überhang ALLES wertlos zu werden droht, selbst die gemachte Armut wird für jene wertlos, die damit früher Geschäfte machten!!!!

Wenn alles wertlos geworden ist, was könnten die Illuminati davon haben????

Gebt euch selbst die Antwort und denkt bitte nicht kompliziert!

AnNijaTbé am 26.8.2016

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: