Pullover zeigen Luftverschmutzung durch Musteränderung an

 

Wir haben zwar schon einen Parka mit integriertem Smog-Alarm gesehen, der bedenkliche Werte aber nur per LED-Geblinke anzeigt. Dagegen ist die Warnfunktion in den Pullis von Aerochromics sozusagen vollintegriert, denn hier dienen die Textilmuster als Display wenn nicht sogar als Sensor: Die Aerochromics-Pullover zeigen durch Änderung ihres Musters bzw. dessen Färbung kritische Werte jeweils einer potentiellen Luftbelastung an: Kohlenmonoxid, Feinstaub oder Radioaktivität. Die Funktionsweisen sind dabei unterschiedlich, richtig elegant ist die des Kohlenmonoxid-Modells, denn hier reagieren Chemikalien in der Stofffarbe direkt aufs Kohlenmonoxid in der Luft, derweil die anderen beiden Modelle kleine Sensoren haben, die eine Musteränderung durch Wärme-Pads auslösen. Der Display-Spaß auf dem Shirt kommt indessen nicht billig, die Pullis sollen 500 bzw. 650 Dollar kosten.

Veröffentlicht am 12.08.2016

http://de.engadget.com/2016/07/27/pullover-zeigen-luftverschmutzung-durch-musteranderung-an/

 

Mein Kommentar: Entwickelt doch mal Kleidungsstücke, die die wirkliche Luftverschmutzung anzeigen, welche jeden Tag auf uns abregnen !

 

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: