25 Mal Mord und Totschlag am Samstag dem 13.7.2016 – welch ein Zeitzeugnis in der Mediathek des ZDF :-(

smilie-muede

ZDF am Samstag in der Mediathek  90% Mord und Totschlag!
Wie langweilig ist das denn!
Wo sind die Ideen die wir brauchen?
Wann schwenkt Mainstream um zum Nützlichen zum wirklich Interessanten?
Entweder Lüge oder Mord- und Totschlag – wo bleibt die Wahrheit?
Diese Bilder ROT markiert sich ein echtes Armutszeugnis fürs Fernsehen und für diese Zeit!

smilie (118)

zeitzeichen-der-gewalt-zdf-13.8.2016-8zeitzeichen-der-gewalt-zdf-13.8.2016-7

zeitzeichen-der-gewalt-zdf-13.8.2016-6zeitzeichen-der-gewalt-zdf-13.8.2016-5

zeitzeichen-der-gewalt-zdf-13.8.2016-4zeitzeichen-der-gewalt-zdf-13.8.2016-3

zeitzeichen-der-gewalt-zdf-13.8.2016-1smilie-daumen1

Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare

  1. Hat dies auf BildDung für deine Meinung rebloggt und kommentierte:

    ich kenne FernSeher, die schauen jeden Krimi, wenn man aber von der Kriminalität, die uns bedroht spricht
    ,dann will es keiner hören – ich krieg noch einen dicken Hals…


    Hier ist der Schweizer zu sehen:

    https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2016/08/15/der-schweizer-und-das-attentat-im-zug/
    https://marbec14.wordpress.com/2016/08/15/der-schweizer-und-das-attentat-im-zug/

    Gefällt 1 Person

    Antworten
    • Saheike1

       /  15. August 2016

      Na das ist doch mal ein zünftiger „Grüätzi“, dieser Spezi

      Gefällt mir

      Antworten
    • RichtigStellung zum Foto.

      Hetze im Netz
      Falsches Bild von Zug-Attentäter im Internet verbreitet

      Hinter dem Artikel wird nun eine Hetzaktion vermutet, mit der gezielt Hass und Angst gegen Ausländer geschürt werden soll.
      http://www.heute.at/digital/multimedia/Falsches-Bild-von-Zug-Attentaeter-im-Internet-verbreitet;art73472,1329147

      Meine Meinung, würden die WahrheitsMedien gleich alle Fakten auf den Tisch legen, dann gibt es auch keine Spekulationen.
      Alle Meldungen haben mit KlarNamen und aktuellen Fotos zu erfolgen, damit Zeugen auch Hinweise geben können.
      Dadurch könnten auch frühere StrafTaten geklärt werden und Opfer könnten sich melden – oder ist das nicht gewünscht ?

      Angst gegen Ausländer braucht man bei „9.000 Ermordete und 4.000.000 Verletzte durch Migranten“ nicht zu schüren.
      ht tps://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/08/13/9-000-ermordete-und-4-000-000-verletzte-durch-migranten/

      Michael Friedrich Vogt
      Die Migrationswaffe: rassistische Politik im 21. Jhdt
      min 13: mehr syrische Soldaten in der BRD als BundesWehrAngehörige…
      min 17: 200 000 Schläfer die abgetaucht sind, nach offiziellen Zahlen, wahrscheinlich sind es mehr….

      Michael Friedrich Vogt: Die Migrationswaffe – rassistische Politik im 21. Jh.

      Quer-denken.tv

      ht tps://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/08/15/die-migrationswaffe-rassistische-politik-in-merkeldeutschland/

      Gefällt mir

      Antworten
  2. Es gibt Krimis die auch gut sind, sie beschäftigen sich mit der Kultur, dem Hintergrund des Übels, dem Hintergrund für eine Tat, dem Charakter der Täter und weniger mit der Tat selber, da kann man auch daraus lernen.

    Vor allem die britischen Krimis gehen in diese Richtung und die nordischen Filme… ansonsten ist es echt zum Kotzen, langweiliger als langweilig und dennoch wird Grausamkeit, also Schädlichkeit transportiert.

    Der letzte Samstag im ZDF schläg aber alle Rekorde glaube ich – ich dachte ich seh nicht richtig… :-/

    Gefällt 1 Person

    Antworten
  1. 25 Mal Mord und Totschlag am Samstag dem 13.7.2016 – welch ein Zeitzeugnis in der Mediathek des ZDF :-( | Wissenschaft3000 ~ science3000 | website-marketing24dotcom
  2. 25 Mal Mord und Totschlag am Samstag dem 13.7.2016 – welch ein Zeitzeugnis in der Mediathek des ZDF :-( | Wissenschaft3000 ~ science3000 | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: