Hillary Clinton wegen Folgen eines Hirnblutgerinnsels am Ende. Zu krank, um Präsidentin zu werden, wenn die Welt bestehen soll. | NEW.EURO-MED.DK

ADDENDUM:  Jon Rappoport 8 Aug. 2016: “Hillary nimmt Coumadin, auch als Warfarin bekannt.


Es ist Rattengift
, das Ratten durch innere Verblutung tötet. Dies ist Tatsache.
Diese Patientin, Hillary Clinton, ist in sehr grosser Gefahr”.
(Mein Bruder bekommt das auch – und hat in diesem Sommer nochmals  wegen schwerer Blutung in der Schenkel-Muskulatur  1 Monat mit Operationen in der Klinik verbracht).

YourNewsWire 9 Aug 2016: Hillary Clinton reist mit einem Leibarzt an ihrer Seite, der bereit ist,  jederzeit  lebensrettende Arznei /Diazepam bei einer Krise  zu verabreichen. Dies laut Twitter-Detektiven.

Quelle: Hillary Clinton wegen Folgen eines Hirnblutgerinnsels am Ende. Zu krank, um Präsidentin zu werden, wenn die Welt bestehen soll. | NEW.EURO-MED.DK

 

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. karl

     /  13. August 2016

    wieso ist in Bild und den anderen Lügenmedien davon nichts zu lesen und hören? Antwort : weil sie darüber nicht schreiben dürfen!

    Gefällt mir

    Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: