Erzherzog Franz Ferdinand wusste, dass er ermordet wird

Kaiserin Zita von Österreich erinnert sich.

Veröffentlicht am 13.12.2015

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare

  1. Eingabe 7 – Das kriminelle Netzwerk: Freimaurer und Konsorten Seite 4

    Der Erste Weltkrieg wurde lediglich durch das „banale“ Attentat auf den österreichisch-
    ungarischen Thronfolger Franz Ferdinand und seine Ehefrau vom Zaun gebrochen. Obschon in der offiziellen Geschichte kein Hinweis für eine Verwicklung von den Freimaurern bzw. der llluminaten vorliegt, wurde im Sommer 1912 am Weltfreimaurerkongress in Lausanne das Todesurteil über Franz Ferdinand erlassen. Nach einem ersten Fehlversuch im Jahre 1913 gelang es

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  1. Morde sind notwendig um die Welt zu kriegen | BildDung für deine Meinung
  2. https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/08/10/erzherzog-franz-ferdinand-wusste-dass-er-ermordet-wird/ | behindertvertriebentessarzblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: