Erstens, Zweitens, Drittens …

weils so schön österreichisch und auch sinnvoll ist… nochmals…

Gültige Stimme 40

Veröffentlicht am 18.02.2013

online IMPF-KONGRESS 2016 vom 4. bis 12. Juli 2016

zwangsimpfung-babys1
Symbolbild

Danke Heike, gerne poste ich das für Alle!

(Im Anhang der Artikel mit Tips zum Umgang bei „Impfzwang“ in Ausbildungs- und Arbeitsverträgen.)

— Heike SchippertHeilpraktikerin- Klassische Homöopathie- Ernährungstherapie- Astrologische Lebensberatung Elendskirchen 283620 Feldkirchen-Westerham Tel:   +49-(0)8063-207380Mobil: +49-(0)172-6815568 Mail: heike@schippert.info

URL:  www.schippert.info

was tun bei impfzwang

Hallo und guten Tag,

heute gibt es eine aktuelle Meldung zur Kindergesundheit: vom 4. bis 12. Juli 2016 gibt es den ersten

online IMPF-KONGRESS 2016 !!!

Gut zwei Dutzend Kenner und Experten, darunter Ärzte, Heilpraktiker und Journalisten, schildern Ihre meist kritischen Erfahrungen und Erkenntnisse in Bezug aufs Impfen. Die Videos stehen 48 Stunden kostenlos zum Anschauen zur Verfügung. Anmelden hier!

Ich selbst wurde auch interviewt und gebe meine Erfahrungen als Vater und Leiter eines impfkritischen Elternstammtisches weiter. Und wie es der Zufall will, wird das Interview am 9.7. ausgestrahlt, genau an meinem GEBURTSTAG. Na, wenn das kein gutes Omen ist…?!

Weiterleiten und informieren erwünscht…! Mit dem Erwerb des Konferenzpaketes wird die Initiatorin des online Impf-Kongresses Mirjam Adams für weitere Aufklärungsarbeit unterstützt. Bitte weiterleiten und verbreiten…

Viele Grüße
Dirk Schade

PS: die in meinem Interview erwähnte israelische Publikation fließt in die Vorgehensweise ein, Ärzten und Behörden gegenüber nachdrücklich und nachvollziehbar durchzusetzen, dass bestimmte Kinder nicht geimpft werden dürfen – ohne Sorge vor Repressialien oder Impfmobbing. Für NRW: Näheres beim nächsten impfkritischen Elternstammtisch in Leverkusen am 28.6.2016.

Viele Grüße
Dirk Schade

Planen die „Eliten“ und NeoCons eine Reduzierung der Menschheit um 2/3 ! | Balkanblog

Quelle: Planen die „Eliten“ und NeoCons eine Reduzierung der Menschheit um 2/3 ! | Balkanblog

Schon wieder: Sex-Mob fällt über Frau in Paris her !

Von wegen „Stadt der Liebe“! Mehr als 15 Männer umzingeln eine junge Frau, schlagen sie, misshandeln sie – bevor es zu schlimmeren Szenen kommt, kann sie sich losreißen und flüchten.

Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch im Stadtzentrum von Paris, in unmittelbarer Nähe zur Kathedrale Notre-Dame. Dabei handelt es sich um einen beliebten Touristen-Magnet. Die Polizei war jedoch offensichtlich nicht anwesend. Glücklicherweise wurde die brutale Szenerie von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Internationale Medien berichteten darüber, doch bei der österreichischen Presse erregte der Fall bisher kein Aufsehen.

Afrikanische Einwanderer?

Die englische Zeitung „Daily Mail“ schreibt von „marodierenden Jugendlichen“. Brisant: Auf den Bildern erkennt man, dass es sich um afrikanische Einwanderer handeln dürfte. Ein dunkelhäutiger Mann schlägt der drangsalierten Frau dort brutal ins Gesicht, die Frau stößt laute Schmerzensschreie aus. Das erschütternde Video der Überwachungskamera:

Veröffentlicht am 22.06.2016

Viele Medien verschweigen gerne die institutionalisierte Gewalt an Frauen. Dabei gibt es direkte Zusammenhänge zwischen den Vergewaltigungs-Exzessen von Kairo, den Überfällen von Köln und der Zunahme der Vergewaltigungen in ganz Europa.

Schon wieder: Sex-Mob fällt über Frau in Paris her!

%d Bloggern gefällt das: