Alles Roger? – Milgram Experiment 2016

Veröffentlicht am 31.05.2016

Würden Sie einen Menschen töten, wenn man es Ihnen befiehlt? Das nachgestellte Experiment zeigt auf, wozu der durchschnittliche Österreicher bereit ist: unter autoritärer Anweisung eine Person zu foltern – wider das eigene Gewissen.

Das B?se n?hert sich stets verh?llt und unscheinbar. Ohne Vorwarnung. Es zeigt sich erst, wenn es zu sp?t ist. Niemand h?tte damit gerechnet. Niemand h?tte es sich zugetraut. Einen Menschen zu t?ten. „Ich habe doch nur meine Pflicht getan“, so K. A. Eichmann 1961. Das war seine Verteidigung f?r die Gr?ueltaten, die er als NS-Oberhaupt begangen hatte. Im bekannten Eichmann-Prozess beteuerte er, Opfer von Befehlen gewesen zu sein. Unschuldig. Obwohl an seinen H?nden das Blut von Millionen Juden klebte. 1962 wurde er hingerichtet.

Eichmann war eine „erschreckend normale Person“, wie es Hannah Arendt in ihrem Buch („Eichmann in Jerusalem“) beschrieb. Ein durchschnittlicher B?rger. Vor der Banalit?t des B?sen ist keiner sicher.

den ganzen Artikel lesen: http://www.allesroger.at/das-milgram-experiment

Die Statistik

16 Probanden
1: kannte das Experiment
1: weigerte sich, als Bestrafung Strom einzusetzen
1: ging bis 60 Volt
2: bis 240 Volt
4: bis 360 Volt
1: bis 375 Volt
2: bis 405 Volt
4: bis 450 Volt

Über 80 Prozent der Teilnehmer waren bereit, einen sehr starken bis tödlichen Stromstoß als Bestrafung zu verabreichen.

Das Exzerpt vom originalen Milgram-Experiment gibt es unter:
http://citeseerx.ist.psu.edu/viewdoc/download?doi=10.1.1.424.795&rep=rep1&type=pdf

~~~~~

The Milgram Experiment 1962 Full Documentary

Veröffentlicht am 16.07.2015

Captioned for educational purposes only

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Hat dies auf Andreas Große rebloggt.

    Gefällt mir

    Antworten
  2. Hat dies auf haluise rebloggt und kommentierte:

    9/10 der beteiligten tun, was man von ihnen verlangt !!

    Gefällt mir

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: