NORBERT HOFER – UNSER NEUER BUNDESPRÄSIDENT?

am 22.5.2016 - Hofer wählen-a

Wer Norbert Hofer wirklich ganz kennenlernen will, der sehe und höre, das folgende Video!

Veröffentlicht am 18.04.2016

FPÖ-Bundespräsidentschaftskandidat Ing. Norbert Hofer spricht im Salzburger Stieglkeller am 15.4.2016.

~~~~~~~~~~~~~~~~~

annijatbes-sprueche-karten-wahrheit-fuer-weltfrieden-1-w3000

Heimat, wo finde ich sie?

Diese Frage zeigt, dass es nicht mehr selbstverständlich ist zu wissen wo die Heimat ist.

Wer Heimat noch kennt hat aber sofort Antworten – sie könnten wie folgt lauten:

Heimat ist, wo ich geboren wurde und mir jedes Gräslein vertraut ist.

Heimat ist das Land, das einen Duft hat, den ich niemals vergessen konnte.

Heimat ist der Wind, der flüstert und in den Blättern der Bäume, die Melodie meines Landes säuselt!

Heimat ist der Wald, der mich mit seiner Luft und seinen Früchten nährt und wärmt.

Heimat ist der Berg, so mächtig und groß ist, dass Gott sich besser nicht zeigen könnte.

Heimat ist der Platz, wo ich mich geborgen und sicher fühle.

Heimat ist innen drinnen in mir, wo ich Gott finde und mich im SEIN verankert fühle.

Heimat ist, wonach ich mich sehne,

wohin ich immer wieder zurückkehren möchte,

wo ich mich angenommen fühle.

Heimat kann überall sein, aber dennoch ist sie nur dort wo sie MEINE Heimat ist.

Heimat ist jener Ort, den ich liebe, für den ich, um ihn zu bewahren bis an die Grenzen des erträglichen gehen würde, egal ob es ein äußerer oder innerer Ort ist.

Heimat ist immer einzigartig und nicht ersetzbar.

Heimat ist ein Lied, eine Melodie, welche mich in der Ferne erreicht und mir Tränen der Sehnsucht abringt.

Heimat ist ein Baum, eine Wiese, ein Kräutlein, ein Tier, das zur Heimat gehört.

Heimat ist vor allem Erde – Erde aus der alles geworden ist und selbst mein Körper, der Körper der Menschen, der Tiere, der Pflanzen gestaltet wurde.

Heimat Erde – will bewahrt und behütet sein – es gibt sie nur EINMAL!

Heimat ist der Ort – an dem ich Gott in allem finde – auch in den Mitmenschen!

Reich ist, wer Heimat hat!

Arm ist, wer Heimat nicht kennt, oder verloren hat!

Die Heimat finde ich heute nur noch in der Erinnerung!

AnNijaTbé verfasst am 30.10.2013 – Copyleft


~~~~~~~~~~~~~~~~~

Bundespräsidentenwahl 2016 – Wird Van der Bellen auf Norbert Hofer einholen können?

Veröffentlicht am 03.05.2016 – Video gelöscht

Report

Die Bundespräsidentenwahl artet im obigen Video zunächst in einer politischen Parteiendiskussion aus, um die sterbende SPÖ unter die schön-redende Lupe zu nehmen 😦

Wenn man es wirklich auf den Punkt bringen will, so ist doch die SPÖ nur ein Abklatsch des längst überholten Kommunismus – „a gmahte Wiesn“ – alle und alles „gleich-zu-mähen – zu beschneiden“ geht eben nicht – denn es gibt Vielfalt überall! Die GRÜNEN, den ROTEN sehr nahestehend, wollen offenbar ganz in die Fußstapfen der „gmahtn wiesn“ treten, denn für eine BLÜHENDE WIESE habe die schon lange nichts mehr übrig, dafür aber auch für die USA umso mehr 😦

Faymann schön reden zu wollen ist wirklich unsinnig, denn er flog mit Angela ganz auf Kurs, dass er diesen änderte, wie ein Blatterl im Wind, war lediglich das Ergebnis der Proteste in ganz Österreich und von ALLEN PARTEIEN in Österreich, sogar auch die auf Abwegen geratenen US-Grünen waren nicht mit allem einverstanden, ALLERDINGS wollten diese eine noch offenere Asylpolitik, als die SPÖ und haben sogar selber Flüchtlings-Schieberfunktion übernommen gehabt – 😦

Fazit: GRÜN und SPÖ heißt heute nicht mehr Umweltschutz und Sozialleistungen sondern „mehr Menschlichkeit“ für Ausländer und extreme „Unmenschlichkeit“ für Österreicher – PFUI

Ein eingeschworener ROTER, dem es immer wichtig war darauf hinzuweisen, dass er ein ROTER ist, sagte mir vor wenigen Tagen wörtlich; „die ROTEN und die SCHWARZEN haben für alle Zeiten ausgeschissen“… Der Volksmund hat normalerweise immer Recht!

Faymann zurückgetreten ~ feiger Akt 😦

smilie beobachte dich

TTIP würde Van der Bellen wohl doch unterschreiben, wenn sein verabscheutes Chlorhühnchen aus diesem Vertrag verschwinden würde, kann aus seinen Aussagen herausgehört werden, denn nur die Chemie am Teller stört ihn wirklich, der übrige hauptsächliche Wahnsinn von TTIP, der alles aushebelt was uns bisher Sicherheit gab, wird mit keinem Wort erwähnt.

Sympathiepunkte kann er bei mir auch jetzt nicht einfahren, ganz im Gegenteil. Er stottert und widerspricht sich ständig, man darf ja lügen, nicht wahr 😦 Seine Haltung auf US-Kurs und pro EU ist fast aus jedem Wort heraus zu hören. Wie will er damit Schaden von Österreich abwenden, wo wir doch durch die EU den größten Schaden überhaupt eingefahren haben 😦

„Eigenlob stinkt“, sagt der Volksmund – doch davon hat Van der Bellen dennoch gleich ganze Berge smilie-kopfschuss

Zuletzt geht es vor allem um die Zustände in Wien, die Van der Bellen offenbar mit keinem Wort interessieren. Es tut mir weh ansehen zu müssen wie Wien, meine Stadt, von Jahr zu Jahr verkommt, verdreckt, übervölkert wird, man hört kaum noch unsere eigene Sprache, Kopftücher vermehren sich rasch, wie die Kinder derer, die sie tragen und symbolisieren, wohin es derzeit geht.

Massiv ist natürlich die SPÖ, welche seit Jahrzehnten in Wien die Führung innehatte, an diesen Zuständen schuld. Obwohl ich eigentlich Schuldzuweisungen verabscheue, in diesem Fall fällt mir diese aber dennoch wirklich leicht. Hinzufügen möchte ich noch, dass die SPÖ in den letzten Jahren gemeinsam mit den GRÜNEN was Menschlichkeit für uns selber anlangt total versagte!!!!

Fazit: Das obige Video ist mit dem Titelbild verfehlt, auch der Titel selber ist nur ein Randthema, typisch Mainstream. Dennoch ist es ein interessantes Video, das vieles aufzeigt und eine Art allgemeinen Überblick gibt, der für die Richtung in die wir gehen müssen, schon aussagekräftig ist.

Diese Richtung muss auch ganz NEUE Ideen beinhalten und von den aktuell herrschenden Systemen mutig auch ganz weggehen wollen, denn das, was uns heute kaputt macht, herrscht schon lange und ist in den Wurzeln faul.

~~~~~~~~~~~~~~~~~

mehr über Norbert Hofer

.

Van der Bellen – Keine Option für mich als Bundespräsident 😦

~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. Andy

     /  15. Mai 2016

    Hat dies auf Andreas Große rebloggt.

    Liken

    Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: