Windhose NEIN – es heißt Wasserhose schon mal gehört???? – Wassertornado

Wasserhosen – wer versteht das?

wasserhosen-viele

Seltenes Phänomen: Wasserhose über dem Zürichsee

Eine Wasserhose im Wattenmeer vor den Niederlanden

Ein Tornado (von spanisch tornar, zu dt. „umkehren, wenden, (sich) drehen“, aus dem Lateinischen tornare, mit gleicher Wortbedeutung[1]), auch Großtrombe, Wind- oder Wasserhose, ist ein kleinräumiger Luftwirbel in der Erdatmosphäre, der eine annähernd senkrechte Drehachse aufweist und im Zusammenhang mit konvektiver Bewölkung (Cumulus und Cumulonimbus) steht, wodurch er sich von Kleintromben (Staubteufeln) unterscheidet. Der Wirbel erstreckt sich hierbei durchgehend vom Boden bis zur Wolkenuntergrenze. Diese Definition geht auf Alfred Wegener (1917) zurück und ist heute noch allgemein anerkannt.

Die Benennungen Wind- und Wasserhose (engl.: Waterspout) bezeichnen im deutschen Sprachraum einen Tornado über Land beziehungsweise über größeren Wasserflächen (Meer, große Binnenseen). Großtrombe ist ein Synonym für einen Tornado.

https://de.wikipedia.org/wiki/Tornado

Wikipedia erklärt, dass Wasserhosen, Tornados am Wasser sind, also sich mit hoher Geschwindigkeit drehende komprimierte Luft, so dachte ich bis heute auch. Für mich ist das aber nicht mehr schlüssig, denn bei den Staubtornados (Kleintromben), sieht man deutlich wie ein kleiner Wirbel im Staub am Boden beginnt, der sich dann immer mehr hochzieht. Bei einer Wasserhose wird auch Wasser hochgezogen, das sieht man vor allem auf diesem Foto gut, dass den Beginn sich bildender Wasserhosen zeigt. Da beginnt doch Wasser von unten hochzusteigen: http://www.sturmforum.ch/viewtopic.php?f=12&t=7796Von einer senkrechten Drehachse, wie in Wikipedia behauptet, kann auch nicht die Rede sein 😕

wasserhosen-bilden-sich-k

Wasserhosen, faszinierende Erscheinungen

Als Wasserhosen bezeichnet man Tornados über Wasserflächen. Wasserhosen sind in der Regel schwächer als Tornados und entstehen meist in den Herbstmonaten über dem Meer oder großen Binnenseen. Für die Entstehung einer Wasserhose braucht es eine große, warme Wasserfläche bei gleichzeitig starker vertikaler Temperaturabnahme in der Höhe, also eine kaltlabile Luftmasse über dem Wasser. Ferner benötigt es eine windschwache Umgebung, so dass sich über der warmen Wasserfläche in der kalten Luft eine stationär konvektive Wolke bilden und halten kann. Durch horizontale Windscherung über der Wasseroberfläche und dem Aufwind der konvektiven Wolke bildet sich ein Wirbel zwischen Wasseroberfläche und Wolke. Dieser Wirbel wird durch Auskondensierung des Wasserdampfs als Wolkenschlauch sichtbar, eine Wasserhose ist entstanden. Nachfolgend einige Bilder von Wasserhosen am Starnberger See und am Ammersee. Zum Vergrößern der Bilder einfach auf die Bildvorschau klicken.

Viele Wasserhosenfotos sind auf dieser Seite auch zu sehen insbesondere das Bild 20 finde ich interessant und kann es mir gar nicht erklären: http://www.sturmwetter.de/texte/wasserhosen.htmlöst sich diese Wasserhose gerade auf 😕

wasserhose6

Im Beitrag von Bibi sah ich dieses nächste Bild, das mich erstmals an eine Vision erinnerte. Bisher dachte ich auch nur an Tornados, also an stark drehende Luft-Wirbel und nicht an Wasserwirbel in der Luft.

Bei eine Meditation sah ich, dass UFOs sich Wasser aus den Meeren holen.
Könnte das dabei passiert sein?

Ja, ich weiß, wir haben alle einen an der Klatsche – ich allen voran –  lol – aber vergesst auch nicht – NUR.. Narren – Kinder und Betrunkene sagen die Wahrheit… weil sie grade heraus sagen, was sie sich denken und sich nicht erst fragen ob es denn auch gescheit wäre 😉

Wo landete das Wasser – von oben konnte es ja wohl nicht runter kommen – es sei denn oben am Himmel gäbe es einen unsichtbaren Wassertank, der gerade mit Wirbeltechnik entleert wird????  Der liebe Gott würde ja wohl nicht…  oder doch????

smilie (132)

Wasserhose-wo-geht-das-hin

Es gab übrigens mehrere WASSERhosen in letzter Zeit – siehe Videos im folgenden Beitrag: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/03/05/sott-video-erdveraenderungen-januar-2016-extremes-wetter/

Internetvideo – Wasserhose wirbelt in Zürich

Veröffentlicht am 24.07.2012

Ein äußerst seltenes und spektakuläres Phänomen haben die Bewohner in Zürich beobachten können: Zusammen mit einem Gewitter zog eine Wasserhose über den Zürichsee. Video von Ulrich Geilinger
Mehr Nachrichten bei http://www.N24.de

In dem folgenden Video redet er ausdrücklich von einer „aufsteigender Wassersäule„.

Senkrecht aufsteigend ist sowieso ein totaler Blödsinn, denn wie kann etwas senkrecht aufsteigen, dass sich gleichzeitig weiter bewegt, welche Bogen diese Wassersäulen bilden können, je nach Geschwindigkeit, sieht man an den zahlreichen und  faszinierenden Bildern.

AnNijaTbé am 6.3.2016

Wasserhose wirbelt vor der Küste Australiens – Waterspout hits east coast of australia

Hochgeladen am 31.05.2011

Dieses Ungetüm ist hunderte Meter hoch, bei 200 km/h Windstärke.

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare

  1. Sascha voss

     /  18. März 2016

    Hi. Bin kürzlich 40geworden und hab gestern tatsächlich im TV die erste wasserhose gesehen und sagte zu meiner Freundin, mensch Heidi das ist doch zum auftanken von Ufos! Für mich sofort eindeutig klar, durch die Genauigkeit der langen Rüssel! Zudem weiß ich von dreieckigen UFOs- hatte eins mit 5 Jahren in Neuss am reuschenberger See gesehen! (Kein Witz).

    Gefällt mir

    Antworten
    • Hallo Sascha,
      die dreieckigen sind angeblich irdischen Ursprungs,
      es sind militärische Geräte.

      Wenn es kein Witz war, dass du auch an „UFOS Tanken Wasser“ dachtest, kann das kein Zufall sein…
      Zwei mit gleicher wundersamer Sicht, sind in Wahrheit VIELE, die anderen trauen es sich bloß nicht zu sagen.

      Also könnte durchaus eine Realität dahinter stehen – hm

      HerzLicht Willkommen auf w3000
      Liebe Grüße
      AnNijaTbé

      Ich räume aber immer noch auch ein, dass der Liebe Gott von der Menschheit die Nase voll hat und auf die runter….

      Gefällt mir

      Antworten
  1. Windhose NEIN – es heißt Wasserhose schon mal gehört???? | Wissenschaft3000 ~ science3000 – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: