Ein Opfer der Gedankenkontrolle aus Dänemark berichtet über seine Stimmen im Kopf

Teil 1

Teil 2

 

Teil 3

Veröffentlicht am 02.04.2016

 

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare

  1. Senatssekretär Freistaat Danzig

     /  23. Februar 2016

    Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt und kommentierte:

    Es funtioniert, siehe polnischen Sender, der seine Sendefrequenz ändern mußte, und auch nur, weil es einer Frau und dessen Programme im Kopf zu viel wurde, rund um die Uhr sein Programm zu hören. So auch, die Sucht unter TV-Zuschauern und dann das Erleben von Tinitus. Früher gab es das nicht, gab es ja auch keine NWO und keine psychiologische Kriegsführung!

    Liken

    Antwort
  2. Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

    Antwort
  1. Ein Opfer der Gedankenkontrolle aus Dänemark berichtet über seine Stimmen im Kopf | Wissenschaft3000 ~ science3000 – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: