George Orwell: „Wir sind die Priester der Macht“

In diesem audiovisuellen Medien-Kunstprojekt behandeln wir eine interessante Passage aus dem Roman 1984, erschienen im Juni 1949 von George Orwell (Eric Arthur Blair), in dem ein totalitärer Präventions- und Überwachungsstaat im Jahre 1984 dargestellt wird.

In der Passage „Wir sind die Priester der Macht“, ab Seite 301, erfährt Winston von O’Brien, daß die Kontrolle weit über die angenomme Kontrolle hinausreicht und das es weniger darum geht die materielle Welt zu kontrollieren, sondern das es eher darum geht, den Geist zu kontrollieren, um damit universelle Kontrolle zu erlangen.

Es gibt zahlreiche Parallelen zwischen dem Kontrollsystem, in dem wir leben und dem dystopischen Roman 1984, allen voran die diktatorisch herrschenden, sozialistischen Staatsparteien, die sich bei uns jedoch aus den Splittern CDU, CSU, SPD, Grüne, Linke, NPD AFD usw. zu einer Wohlfühldiktatur zusammensetzt sind und die mit einem krankhaften Staatsfetischismus an einem totalitären Überwachungsstaat wirken.

Interessanterweise, wird in dieser Passage auch das sog. „heliozentrische Weltbild“ und die Evolutionstheorie in Frage gestellt und es wird ein wissenschaftlicher Betrug nahegelegt

Veröffentlicht am 29.11.2015

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare

  1. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Saheike

     /  27. Januar 2016

    Ich gehe in keine Kirche, in solche eine eh´nicht und ich brauche auch keinen Pfaffen.

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Saheike

     /  27. Januar 2016

    IRA terrorist behind 1993 Belfast bombing was ‘MI5 informant’ – leaked documents
    http://www.veteranstoday.com/2016/01/26/ira-terrorist-behind-1993-belfast-bombing-was-mi5-informant-leaked-documents/

    Gefällt mir

    Antwort
  4. annijatbe

     /  27. Januar 2016

    Speziell bei diesem Video, das wirklich sehr gut gemacht wurde, ist gleichzeitig die Sprache und das, was damit prophezeit wurde als >> „es wird ……. geben….“ << extrem schlecht für uns alles formuliert, denn diese falsche Art des Gebrauchs der Zeit, bzw. was der Verfasser vermeintlich zu wissen glaubt „was es denn geben werde“, verleitet zur Vermehrung von Postulaten für eine [ganz sicher] schlechte Zukunft, denn alles was er mit „es wird“ beginnt endete in diesem Video in einer Katastrophe, die wir jedoch allesamt vielleicht gerade nicht, sicherlich aber die Mehrheit, ganz sicher nicht habe würden wollen.

    Sprechen und Denken in der richtigen Zeit: http://www.wogopologie.com/
    Anna Maria Ramona Mayer – WOGOPOLOGIE

    Gefällt mir

    Antwort
  5. Saheike

     /  28. Januar 2016

    Sie kreiern selbsterfüllende Prophezeiungen und tun dann alles dafür und zwingen andere dazu, daß sich das erfüllt. Weil die wollen ja in jedem Falle Recht behalten, selbst wenn die selbst dabei draufgehen. Man sieht es gut im Straßenverkehr und auf manchem Grabstein sollte stehen „Aber ich hatte Vorfahrt…“

    Gefällt mir

    Antwort
    • annijatbe

       /  28. Januar 2016

      Sie hatten selbsterfüllende Prophezeiungen kreiert für die alles getan worden war, sogar der Umstand, Menschen dafür zu zwingen, um das zu erzeugen was deren Absichten gewesen waren.

      Ich hatte Vorfahrt gehabt, ein anderer hatte diese jedoch nicht beachtet gehabt.

      🙂
      kleine Übung

      Gefällt mir

      Antwort
      • Saheike

         /  28. Januar 2016

        Jupp, Recht kommt aus dem Lauf eines Gewehres oder Pistole.

        Gefällt mir

        Antwort
      • Saheike

         /  28. Januar 2016

        Geht mir oft auch so, daß ich Dinge selbst wiederholen muß, um sie ins Gedächtnis zu brennen, denn im Alter klappt das mit dem Gedächtnis nicht mehr so gut. Deshalb gibt es Merksätze und Eselsbrücken. War im Medizinstudium besonders hilfreich bei Nervenverbindungen des Hirns oder den Knochen der Hand.

        Gefällt mir

        Antwort
  1. George Orwell: “Wir sind die Priester der Macht” | Wissenschaft3000 ~ science3000 – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: