Bürgerkrieg in Mannheim – Straßenschlacht mit Schusswaffen

Image635384549029583856_thumb

In der Nacht von Freitag auf Samstag konnte man im Stadtteil Jungbusch miterleben, was wohl schon bald traurige Realität in westdeutschen Großstädten wird. Wie mehrere Medien, darunter der Mannheimer Morgen, berichteten, kam es im Problemviertel zu einer Straßenschlacht mit über 100 Beteiligten. Das bestätigten viele Augenzeugen.

Zuvor soll es in S 1 zu einer Konfrontation zwischen etwa 10 Personen gekommen sein, welche die Polizei schlichten konnte. Doch die Beteiligten waren keineswegs nach Hause gegangen. Vielmehr riefen sie allerhand kampfbereite Bekannte zusammen um sich einige Stunden später erneut und bis an die Zähne bewaffnet gegenüber zu stehen. Im Jungbusch gingen die militant aufgerüsteten Gruppen dann mit “Messern, Baseballschlägern, Billard Queues, Schlagstöcken, Stuhlbeinen” und sogar Schusswaffen auf einander los. So berichtete es der Mannheimer Morgen. Tatsächlich sollte die Polizei später eine scharfe Schusswaffe finden.

Die Schlacht führte zu 11 Verletzten. Um endlich die Ordnung wieder her zu stellen, musste die Polizei all ihre Kraft aufbieten und 35 (!) Streifenwagen zusammen ziehen! Für dieses Aufgebot mussten Kräfte aus Heidelberg, Ludwigshafen und sogar die Hundestaffel und Wasserschutzpolizei aushelfen. Angespannt und mit letzter Kraft stand die Polizei mit Maschienenpistolen und Schutzwesten in diesem Bürgerkriegsszenario den laut Zeitung als “rivalisierende Gruppen” bezeichneten Kämpfern gegenüber. Mancher Polizist musste wohl im nächtlichen Schein des Blaulichtes um sein Leben fürchten und an diesem Abend mit Toten rechnen. Diese Konfrontation zeigte klar die Grenzen der Polizei auf. Was passiert, wenn sich beim nächsten mal noch mehr Kämpfer gegenüber stehen? Oder solche Unruhen gleichzeitig an mehreren Orten ausbrechen? Dann herrscht Chaos! Die zusammengesparte Polizei verliert dann endgültig die Kontrolle und die öffentliche Ordnung versinkt in den Straßenschlachten. Hier wird klar, wie gefährdet unsere Sicherheit doch ist und wie nah unsere Gesellschaft vor dem Zusammenbruch steht. Nur eine hauchdünne Überlegenheit der Ordnungsmacht, welche gestern einmal mehr vorbildlich ihr Leben für eine gescheiterte Gesellschaftsform aufs Spiel setzen musste, bewahrt die Ruhe unserer Städte vor dem Bürgerkrieg der multi-kulturellen Realität.

Derzeit sind die Ermittler des Kriminalkommissariats Mannheim damit befasst, nach und nach eingehende Informationen zu sichten und zu bewerten, um so den genauen Gang der Dinge detailliert rekonstruieren zu können. Zum Berichtszeitpunkt befinden sich noch immer starke Kräfte der Schutzpolizei im Jungbusch, um ein erneutes Zusammentreffen Streitsuchender zu verhindern.

http://paukenschlag.org/?p=609

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare

  1. NICHT WIRD ES IST REALITÄT

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Martina Bergmann

     /  7. März 2016

    Ich bin kein ängstlicher Mensch. Oder besser ich war keiner. 5x bin ich selber angegriffen worden. Oh doch, ich habe Angst. Und noch mehr um meine Tochter. Früher lief ich mit Kopfhörern durch die Nacht. Jetzt mit Pfefferspray. Wo ist nur unser Leben, unsere Freiheit?

    Gefällt mir

    Antwort
    • Bibi Coment

       /  7. März 2016

      Liebe Martina,

      ich bin felsenfest davon überzeugt, dass die Liebe und das Gute eines Tages über das Böse triumphieren wird. Dass -was wir sehen, ist für den Moment, dass -was wir nicht sehen, ist für die Ewigkeit.

      LG Bibi

      Gefällt mir

      Antwort
    • Saheike

       /  7. März 2016

      Kriegen die da eigentlich mildernde Umschläge wegen Kiffens oder was ? Soviel Dummheit kann man ja nüchtern nicht mehr ertragen. Die sich selbst wohl auch nicht. Kein Wunder, daß die bis zum Verlust der Muttersprache dicht sind.

      Gefällt mir

      Antwort
  1. Bürgerkrieg in Mannheim – Straßenschlacht mit Schusswaffen | Wissenschaft3000 ~ science3000 – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung
  2. Bürgerkrieg in Mannheim – Straßenschlacht mit Schusswaffen | artlinxxmba

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: