Gottfried zur Beek – Die Geheimnisse der Weisen von Zion – sehr lehrreich!!!

Die Version unten bezieht sich nur auf die Anweisungen, die Verhaltensregeln und die Verschwörung. Die erste Version erklärt zunächst den kompletten Werdegang mit allen Einzelheiten, der Boykott der Protokolle, Klagen etc. eben alles. Die Empfehlung kann nur sein, dass sich jeder die Protokolle anhört oder liest. Wie wichtig es ist zu wissen wie es zu der heutigen Misere gekommen ist, wird erst verstanden, wenn die Protokolle gehört wurden.

Bitte an Freunde weiterleiten – überall verbreiten!

Gottfried zur Beek: Die Geheimnisse der Weisen (Hörbuch)

Published on Feb 22, 2018

Gottfried zur Beek – Die Geheimnisse der Weisen von Zion – gelöscht

Veröffentlicht am 08.09.2013

Die Geheimnisse der Weisen von Zion. Der Vortag behandelt die sog Protokolle der Weisen von Zion. Diese sind dem „Neuen Testament Satans“, das auf die Illuminaten des Adam Weishaupt zurueck geht, sehr aehnlich so dass vermutet werden kann das „Das Neue Testament Satans“ als Vorlage der Protokolle gedient hat.In den Protokollen ist die Rede pauschal von „den Juden“. Der Hoerer sollte bedenken dass nicht alle Juden Mitglieder in okkult-satanischen Geheimgesellschaften sind und dass nicht alle Mitglieder in Geheimgesellschaften Juden sind. Es gibt z.B. auch Freimaurer (Politiker, Wissenschaftler) die sich nach auÃen als Christen, Atheisten oder Muslims ausgeben.

Der Urspung und die Basis ALLER esoterischen Geheimlehren und Geheimgesellschaften ist allerdings die Kabbalah. Der organisierte kabbalistische Satanismus und gemaess Dr. Rabbi M. Antelman die Illuminaten, Kommunismus, NaZis, der Zionismus, der Feminismus, die Psychoanalyse (Traumdeutung).. u.v.m geht auf den krypto-juedischen Kabbalisten Sabbatai Zwi (1666) und die sog. Donmeh, Sabbatianer, Frankisten im Osmanischen Reich zurueck. Die Ideologie der satanischen Geheimgesellschaften/Freimaurer ist anti-Juedisch, anti-christlich und anti-muslimisch. Sie wollen alle Religionen zerstoeren.

Sie waren Drathzieher der Aufklaerung, der Zerstoerung des Osmanischen Reiches, der Franzoesischen Revolution, der Weltkrige, aller Krige und Revolutionen der letzten 300 Jahre. Sie haben die den Glauben an die Religion zerstört um den Unwissenden Kemal Pascha, Lenin, Stalin, Hitler, Mussolini als falsche Götter verkaufen zu koennen! Zur Zeit Zerstören sie die „christlichen“ USA, sie führen unter dem Motto „Krieg gegen den Terror“ einen Krieg gegen islamische Länder. Alle Völker sollen gemäß Coudenhove-Kalergi zu einer „eurasisch-negroiden Zukunftsrasse“ nach den Vorbild der alten Aegypter vermischt und von „Juden“ mit Chip im Kopf versklavt werden.

Der Vortrag behandelt u.a. diesen Herren:

http://zionismus.info/grundlagentexte…

Nur wer den Inhalt der Protokolle kennt kann die Weltgeschichte und die Zukunft wirklich verstehen!

~~~~

G. z. Beek – Protokolle der Weisen von Zion – 1/13

Wahre Politik – Deutsche Vorträge

Hochgeladen am 16.11.2011

Die „Protokolle der Weisen von Zion“ aus dem Buch „Die Geheimnisse der Weisen von Zion“ von Gottfried zur Beek aus dem Jahre 1922, vorgelesen.

~~~~

UR: LOGEN PLÄNE VON INSIDERN AUFGEDECKT

Am 19.11.2017 veröffentlicht

Veröffentlicht am 08.01.2016

Beteiligt Euch bitte jetzt auch an der Petition von Christoph Hörstel, der sich ja auch gegen GEOENGINEERING, CHEMTRAILS+ HAARP einsetzt!https://www.openpetition.de/petition/…

~~~

X-MEN APOCALYPSE Trailer German Deutsch (2016)

~~~

JeruZalem und DIE MACHT ERWACHT! Kino Trailer 2016

~~~

Auf welche Art sich ein Waldspaziergang auf deinen Körper auswirkt

Waldspaziergänge sind eine wundervolle Sache. Die Ruhe, die Natur, einfach nichts tun müssen. In Japan gibt es sogar ein eigenes Wort dafür: Shinrin-Yoku. Übersetzt bedeutet dies ungefähr: „Wald-Bad“. In verschiedenen deutschen und englischen Studien wurde nun immer wieder nachgewiesen, dass hinter der wohltuenden Wirkung mehr steckt, als nur ein gutes Gefühl und eine ideale Möglichkeit, um schlechte Laune zu heben. Was dir ein Waldspaziergang wirklich gutes tun kann, ist ziemlich erstaunlich!

Es ist ganz einfach: ab in den nächsten Wald und gemütlich und achtsam herumschlendern (natürlich auf den Wegen).

1.

Es hat sich immer wieder gezeigt, dass es reicht, Zeit in der Natur zu verbringen um Stress abzubauen, Aggressionen zu schwächen und sogar milde depressive Verstimmungen mildern können. Doch nicht nur das: Waldspaziergänge ermöglichen auch besseren Schlaf und erhöhen das Wohlbefinden und die Energie im Alltag. Das Beste daran? 1-2 Mal die Woche reicht bereits, damit sich die Wirkung entfalten kann.

2,

Das liegt daran, dass das Cortisol gesenkt wird (das Hormon, das für die Regulation von Stress zuständig ist), genauso wie sich Blutdruck und Pulsrate nach unten bewegen. Die Pheromone, die Bäume aussenden und die wir riechen, sind voller Enzyme, die bewusst und unbewusst Glückshormone ausschütten und unser Immunsystem stärken.

Dazu kommt in der modernen Welt, dass die Entschleunigung im Wald dazu führt, dass Beklemmungen und Ängste reduziert werden. Dadurch, dass Spaziergänge auch noch den Bewegungsapparat fordern, sind sie auch ein gutes Mittel gegen Fettleibigkeit und Trägheit. Also worauf wartest du noch? Warm einpacken, Mütze anziehen und auf in die Natur. Im Wald ist es bei jedem Wetter reizvoll.

3.

Wow, ich weiß auf jeden Fall, was ich am Wochenende mache. Wenn auch du jemanden kennst, der gestresst ist und einfach mal ein „Waldbad“ gebrauchen könnte, dann teile diesen Artikel mit allen deinen Freunden!

http://www.heftig.co/wald-wanderung/

%d Bloggern gefällt das: