Ein länderbezogenes IQ Ranking – was sagt man dazu :-?

annijatbes-sprueche-karten-bioroboter-1-a-w3000

Danke Reiner, ich hatte keine Ahnung, dass es so etwas gibt, dass man allen Ernstes so eine Statistik machte und sie offen legte. Ich könnte mir vorstellen, dass bei entsprechender Empörung, diese Statistik wieder verschwindet – grins

Es ist schon sehr lange her, dass ich mich mit IQ-Tests beschäftigt habe, es wird sich aber diesbezüglich kaum etwas geändert haben. Die offiziell verwendeten IQ Tests sind absolut unzulänglich, denn man hat mit anderen Messungen festgestellt, dass jedes Kind bereits eine Art angeborene Intelligenz hat, was allerdings gar nichts mit den offiziellen Tests zu tun hat, welche auf Schulwissen und Allgemeinbildung beruhen. Beides hat mit echter Intelligenz gar nichts zu tun, es ist nur eine Art Programmierung!!!

Der heutige Mensch wird immer mehr zu einem Bioroboter, er entfernt sich zunehmend vom wahren Menschsein!

Wir kommen hier gleich wieder zu einem anderen „leidigen“ Thema.

Intelligenz und Begabung hat auch etwas mit Kultur und Abstammung zu tun, was logisch ist, denn die Erbanlagen werden ja von den Eltern an die Kinder weitergegeben.

In Russland, in der Schetinin Schule macht man Übungen, damit sich der ganze Reichtum der Ahnen, es ist kein materieller Reichtum gemeint, sondern ein innerer Reichtum, sich dieser komplett öffnet und man auf das Wissen und Können der Ahnen Zugang erhält. Das Wissen und Können der Ahnen ist in unserer Veranlagungen, unseren Genen, und wer weiß schon genau wo sonst noch, jedenfalls ist es immer noch vorhanden, denn es geht nichts verloren.

Durch Kulturzerstörung und falsche Lehren wird der Zugriff auf das ganze Wissen mehr und mehr verschüttet und zwar mit Absicht jener, die „anscheinend“ glauben anderen Völkern oder anderen Wesenheiten unterlegen zu sein.

Dies ist für mich übrigens der einzige plausible Grund, warum man die Deutschen Völker komplett ausrotten will, man hat Angst vor den wahren Fähigkeiten der Deutschen.

Was bei diesem Wahnsinn und auch bei einer Statistik, wie der folgenden gar nicht berücksichtigt ist und auch nicht berücksichtigt werden kann, ist die spezielle Eigenheit, die Intelligenz, das komplette Vermögen der unterschiedlichen Völker.

Man sehe sich einfach mal nur das Glücklichste Volk der Welt die Pirahá an – welchen IQ hätten die in dieser Statistik?????

Beitrag über das glücklichste Volk der WeltPirahá: Das glücklichste Volk der Welt ~ Glücklichsein beginnt offenbar beim Denken, der Sprache!

AnNijaTbé am 8.1.2015

Die Tekos-Schule: 11 Jahre Schule in einem Jahr

https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/schule-fuers-wahre-leben-vf/

Genie: Von Natur aus klug?

~~~

Das glücklichste Volk der Welt

~~~

Ich glaube allerdings, dass man in all diesen Ländern gar nicht wirklich Intelligenztests durchgeführt hat, vermutlich hat man teilweise einfach einen angenommenen Wert hinzugefügt?!

Which country has the highest IQ?

What is the average IQ of your country? Here is the average IQ of more than 80 countries.

These numbers came from a work carried out from 2002 to 2006 by Richard Lynn, a British Professor of Psychology, and Tatu Vanhanen, a Finnish Professor of Political Science, who conducted IQ studies in more than 80 countries.

Richard and Tatu argues that differences in national income are correlated with differences in the average national intelligence quotient (IQ). They further argue that differences in average national IQs constitute one important factor, but not the only one, contributing to differences in national wealth and rates of economic growth.

These results are controversial and have caused much debate, they must be interpreted with extreme caution.

Sources: IQ and the Wealth of Nations (2006), IQ and Global Inequality (2002)

 ~~~
Rank Country IQ
1 Hong Kong Hong Kong 108
1 Singapore Singapore 108
2 South Korea South Korea 106
3 Japan Japan 105
4 Taiwan Taiwan 104
5 Italy Italy 102
6 Iceland Iceland 101
6 Mongolia Mongolia 101
6 Switzerland Switzerland 101
7 Austria Austria 100
7 China China 100
7 Luxembourg Luxembourg 100
7 Netherlands Netherlands 100
7 Norway Norway 100
7 United Kingdom United Kingdom 100
8 Belgium Belgium 99
8 Canada Canada 99
8 Estonia Estonia 99
8 Finland Finland 99
8 Germany Germany 99
8 Poland Poland 99
8 Sweden Sweden 99
9 Andorra Andorra 98
9 Australia Australia 98
9 Czech Republic Czech Republic 98
9 Denmark Denmark 98
9 France France 98
9 Hungary Hungary 98
9 Latvia Latvia 98
9 Spain Spain 98
9 United States United States 98
10 Belarus Belarus 97
10 Malta Malta 97
10 Russia Russia 97
10 Ukraine Ukraine 97
11 Moldova Moldova 96
11 Slovakia Slovakia 96
11 Slovenia Slovenia 96
11 Uruguay Uruguay 96
12 Israel Israel 95
12 Portugal Portugal 95
13 Armenia Armenia 94
13 Georgia Georgia 94
13 Kazakhstan Kazakhstan 94
13 Romania Romania 94
13 Vietnam Vietnam 94
14 Argentina Argentina 93
14 Bulgaria Bulgaria 93
15 Greece Greece 92
15 Ireland Ireland 92
15 Malaysia Malaysia 92
16 Brunei Brunei 91
16 Cambodia Cambodia 91
16 Cyprus Cyprus 91
16 Former Yugoslav Republic of Macedonia Former Yugoslav Republic of Macedonia 91
16 Lithuania Lithuania 91
16 Sierra Leone Sierra Leone 91
16 Thailand Thailand 91
17 Albania Albania 90
17 Bosnia and Herzegovina Bosnia and Herzegovina 90
17 Chile Chile 90
17 Croatia Croatia 90
17 Kyrgyzstan Kyrgyzstan 90
17 Turkey Turkey 90
18 Costa Rica Costa Rica 89
18 Laos Laos 89
18 Mauritius Mauritius 89
18 Serbia Serbia 89
18 Suriname Suriname 89
19 Ecuador Ecuador 88
19 Mexico Mexico 88
19 Samoa Samoa 88
20 Azerbaijan Azerbaijan 87
20 Bolivia Bolivia 87
20 Nauru Nauru 87
20 Guyana Guyana 87
20 Indonesia Indonesia 87
20 Iraq Iraq 87
20 Myanmar Myanmar 87
20 Tajikistan Tajikistan 87
20 Turkmenistan Turkmenistan 87
20 Uzbekistan Uzbekistan 87
21 Kuwait Kuwait 86
21 Philippines Philippines 86
21 Seychelles Seychelles 86
21 Tonga Tonga 86
22 Cuba Cuba 85
22 Eritrea Eritrea 85
22 Fiji Fiji 85
22 Kiribati Kiribati 85
22 Peru Peru 85
22 Trinidad and Tobago Trinidad and Tobago 85
22 Yemen Yemen 85
23 Afghanistan Afghanistan 84
23 The Bahamas The Bahamas 84
23 Belize Belize 84
23 Colombia Colombia 84
23 Iran Iran 84
23 Jordan Jordan 84
23 Marshall Islands Marshall Islands 84
23 Micronesia Micronesia 84
23 Morocco Morocco 84
23 Nigeria Nigeria 84
23 Pakistan Pakistan 84
23 Panama Panama 84
23 Paraguay Paraguay 84
23 Saudi Arabia Saudi Arabia 84
23 Solomon Islands Solomon Islands 84
23 Uganda Uganda 84
23 United Arab Emirates United Arab Emirates 84
23 Vanuatu Vanuatu 84
23 Venezuela Venezuela 84
24 Algeria Algeria 83
24 Bahrain Bahrain 83
24 Libya Libya 83
24 Oman Oman 83
24 Papua New Guinea Papua New Guinea 83
24 Syria Syria 83
24 Tunisia Tunisia 83
25 Bangladesh Bangladesh 82
25 Dominican Republic Dominican Republic 82
25 India India 82
25 Lebanon Lebanon 82
25 Madagascar Madagascar 82
25 Zimbabwe Zimbabwe 82
26 Egypt Egypt 81
26 Honduras Honduras 81
26 Maldives Maldives 81
26 Nicaragua Nicaragua 81
27 Barbados Barbados 80
27 Bhutan Bhutan 80
27 El Salvador El Salvador 80
27 Kenya Kenya 80
28 Guatemala Guatemala 79
28 Sri Lanka Sri Lanka 79
28 Zambia Zambia 79
29 Democratic Republic of the Congo Democratic Republic of the Congo 78
29 Nepal Nepal 78
29 Qatar Qatar 78
30 Comoros Comoros 77
30 South Africa South Africa 77
31 Cape Verde Cape Verde 76
31 Congo Congo 76
31 Mauritania Mauritania 76
31 Senegal Senegal 76
32 Mali Mali 74
32 Namibia Namibia 74
33 Ghana Ghana 73
34 Tanzania Tanzania 72
35 Central African Republic Central African Republic 71
35 Jamaica Jamaica 71
35 Saint Vincent and the Grenadines Saint Vincent and the Grenadines 71
35 Sudan Sudan 71
36 Antigua and Barbuda Antigua and Barbuda 70
36 Benin Benin 70
36 Botswana Botswana 70
36 Rwanda Rwanda 70
36 Togo Togo 70
37 Burundi Burundi 69
37 Côte d'Ivoire Côte d’Ivoire 69
37 Ethiopia Ethiopia 69
37 Malawi Malawi 69
37 Niger Niger 69
38 Angola Angola 68
38 Burkina Faso Burkina Faso 68
38 Chad Chad 68
38 Djibouti Djibouti 68
38 Somalia Somalia 68
38 Swaziland Swaziland 68
39 Dominica Dominica 67
39 Guinea Guinea 67
39 Guinea-Bissau Guinea-Bissau 67
39 Haiti Haiti 67
39 Lesotho Lesotho 67
39 Liberia Liberia 67
39 Saint Kitts and Nevis Saint Kitts and Nevis 67
39 São Tomé and Príncipe São Tomé and Príncipe 67
40 The Gambia The Gambia 66
41 Cameroon Cameroon 64
41 Gabon Gabon 64
41 Mozambique Mozambique 64
42 Saint Lucia Saint Lucia 62
43 Equatorial Guinea Equatorial Guinea 59
Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare

  1. Saheike

     /  8. Januar 2016

    Wieder nur dumme Propaganda, um Eifersucht, Neid und Mißgunst zu sähen, die Völker gegeneinander aufzuhetzen

    Gefällt mir

    Antwort
    • Natürlich gibt es diese Unterschiede, ich kann mich noch an alte Kalender, oder Postkarten erinnern, wo man Gestalten verschiedener Völker abbildete und darunter deren Charakterisierung schrieb.

      Über einen IQ-Wert wurde da aber nie gesprochen.

      Man hatte verstanden, dass jede Volksgruppe ihre Eigenheiten hat und diese hatte man früher schon festgehalten, soweit man sie halt erfassen konnte.

      Das Problem mit einem IQ Ranking ist, dass es sich auf vorgegebenes Wissen bezieht und nicht auf so etwas wie eine natürliche Intelligenz.

      Wie lange brauchten die Europäer um sich von der Indoktrinierung der Kirche zu distanzieren. Bis heute haben ganz viele deren Spiel noch nicht durchschaut, oder sind selber noch Teil dieses Spiels. Hat das etwas mit Intelligenz zu tun?

      Weiß irgendwer heute noch wie es in Afrika war, bevor der weiße Mann in den Kontinent einfiel? Credo Mutwa spricht davon, dass es in Afrika schon eine Art Hochkultur gegeben hat, welche aber durch die Weißen zerstört wurde.

      Wenn einer zu blöd ist einen Rasenmäher zu bedienen kann er dafür vielleicht mit seinen Händen ein Lehmhaus bauen, das nicht gleich wieder zusammen bricht.
      Du verstehst was ich meine!

      Definitiv funktioniert aber eine Kulturvermischung in Europa SO nicht und kann auch von der Stammbevölkerung Europas nicht gewünscht werden.

      Ich kenne mehrere gemischte Familien – aber keine einzige wo es gut ging – meisten haben sich die schwarzen Männer aus dem Staub gemacht, wenn sie zu sehr von den Frauen gefordert wurden, oder sie brachten die Kinder nach Afrika, gegen den Willen der weißen Frau… so oder so ähnlich spielen sich die Mischfamilien in Europa ab – keiner ist dabei glücklich.

      Schwarze in den USA sollen in diesen Tagen ja regelrecht ausrasten und auch Massenvergewaltigungen seien an der Tagesordnung. Warum gerade die Schwarzen, wieso sind die so wahnsinnig auf SEX mit Gewalt, hat man denen was gegeben. Ich glaube nicht, dass dies eine natürliche Erscheinung ist. Vielmehr kann ich mir vorstellen dass man die Schwarzen als Waffen gegen die Weißen verwendet.

      Gefällt mir

      Antwort
  2. Saheike

     /  8. Januar 2016

    Reporter Donny Gilson falsely committed to 6 months in MN psych ward for „conspiracy theories“

    Jeff Rense & Robert Morningstar – History Repeats Itself

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Danke Reiner,
    das ist eine super Zusammenstellung – man glaubt in einer fremden Welt gelandet zu sein – aber genau so ist es,
    Die arbeiten daran diese Welt mit Robotern zu bevölkern 😦

    Gefällt mir

    Antwort
  4. Josephine Witt

     /  9. Januar 2016

    Hallo AnNijaTbe,

    erst mal danke fuer Deine Veröffentlichungen.

    Na ja, bei vielen Ländern frage ich mich schon, was die da mit in die Statistik einbezogen haben. Auswendiglernen oder doch mehr Anwenden und Transfer von Wissen … Weiter, wer denn befragt worden ist.

    In Hongkong hab’ ich vor fast 20 Jahren eine junge asiatische Mutter in einem Museum in Kowloon, die etwas auf einen Block zeichnete, ihrem ca 2-jaehrigen Kind im Buggy zeigte und dann auf etwas an der Wand deutete, gefragt, was sie da denn mache. Die Antwort der Japanerin war, dass die Zeichnung “Fisch” bedeute und ein Fisch doch an der Wand hinge. (Die Zeichnung/das Zeichen erinnerte mich an das Zeichen Fisch im Christentum.) So lernten die Kinder leichter lesen und schreiben. Konnte ich nachvollziehen und ich finde das irgendwie genial. Jetzt muss man noch wissen, dass die Japaner viele Jahre (acht! ) brauchen, um lesen und schreiben zu lernen. Da sind wir mit unseren wenigen Zeichen, die so viel Probleme bereiten, direkt armselig.

    Wie aufnahmefähig Kinder sind/ sein können, sieht man ja auch an der Tekos-Schule. Wenn die Erwachsenen sie fördern und fordern statt sie zu behindern.

    Was machen eigentlich fast alle Menschen? Bilder speichern. Gilt auch fuer die, die immer sagen, sie können keine inneren Bilder produzieren. Wie sonst könnten sie ihre Familie erkennen, wie nach Hause finden … , sich selbst auf einem Foto erkennen …?

    Zumindest von Taiwan, Südkorea und Japan weiss ich, dass die Kinder und Jugendlichen wesentlich mehr und längere Zeit lernen pro Tag als bei uns. Ich hab’ in Tokio noch nach 21 h kleine Kinder beim Lernen in einem Raum gesehen – wir sind in unser Apartment in einem Vorort von Tokio zurückgekehrt und da konnte man halt ein wenig mehr sehen als der normale Tourist normalerweise.

    Ja, ich kann dieses Gejammere über die Überforderung an unseren Schulen nicht ernst nehmen. Nur, wenn man das eingetrichtert bekommt, dann wird es wahr und auch Erwartung, die sich im Rahmen der selbsterfuellenden Prophezeiung erfüllt. Somit könnte man auch sagen, dass sich die Intelligenz auch in den Einstellungen, Prägungen, Programmierungen, Überzeugungen und Glaubenssätzen findet.

    Nach den grossen Ferien brauchen die Schüler wieder bis Weihnachten, bis sie auf dem Lernstand, der Lernfähigkeit zu Beginn der grossen Ferien sind. Rechne doch selbst mal, wieviele vergeudete Monate das sind. Dazu kommt noch, dass im Rahmen einer etwas missverstandenen Zusammenführung von “behinderten” und “normalen”Schülern das Niveau noch weiter gesenkt wird. Die behinderten Schüler aber dabei auch nicht die ihnen wirklich dienliche Förderung bekommen. Gleichmacherei kontra Förderung schon vorhandener Talente und Erwerb von notwendigen Fähigkeiten – z.B. Blinde, … Da bleiben beide auf der Strecke. Wer hat sich nicht schon im Unterricht gelangweilt und abgeschaltet, wenn andere statt einer Minute mind. fünf zum Übersetzen brauchten. Kennt man ausserdem von den Hochbegabten, die als schlechte Schüler in normalen Klassen auffallen.

    Mein Sohn (damals 18) hat sich einen Klassenkameraden mit sehr reichen Eltern nicht gerade zum Freund gemacht, als er sich weigerte, waehrend des Unterrichtes mit ihm zu ratschen/schwätzen. Er meinte, dass er seine Zeit, die er ohnehin dort sitzen müsse, sinnvoll nutzen wolle, um hinterher frei zu sein, zu tun, was er wolle. Denn, wenn er aufpasse, dann müsse er hinterher den Stoff nicht extra und aufwändig lernen. Fand ich damals und auch noch heute bemerkenswert.

    Damals,, als 5-jähriger hat mein Sohn innerhalb weniger Tage Lesen von meiner Mutter gelernt. Motivation war für ihn, den Speiseplan im Kindergarten zu lesen. Er hätte schon vorher lesen lernen können, aber da gab’s noch einen aelteren Jungen, der lesen konnte, aber dann zur Schule kam. Ja und von da dann hat mein Sohn jeden Tag vor dem Kindergarten die Zeitung gelesen und auch gleich Fachbücher. Jahre spaeter hab’ ich dann von ihm erfahren, dass er ein (bestimmtes) Buch über Astronomie von meiner Schwester und deren Partner zu Weihnachten wollte, sie aber meinte, das könnten sie ihm nicht kaufen, da nicht mal sie es verstuenden. Von mir hätte er es sofort bekommen. 🙂 Buecher, wie z.B. die kleine Hexe zu lesen … dazu musste ich ihn motivieren. Er musste ein Buch pro Woche lesen und mir dann den Inhalt erzaehlen – ich musste also auch das Buch lesen 🙂 – und dann bekam er das Fix und Foxi- Heft der jeweiligen Woche.

    Eine Antwort von jemandem, der schon mehr als ein Jahrzehnt in Singapur lebt (nach D, USA, Frankreich, Japan, China und Korea, ausserdem Mandarin und Japanisch sprechen, lesen und schreiben kann, Koreanisch bisher nicht so perfekt) und arbeitet:

    „Singapur ist ganz klar falsch.“

    Wusste ich zwar auch schon vorher, dennoch, ich wollte ein wenig “kitzeln” 🙂

    Es bleibt mal wieder der alte Witz mit einem Körnchen Wahrheit: “Glaub’ keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.“

    Liebe Grüße Josephine

    >

    Gefällt mir

    Antwort
  1. Massen-Zuwanderung verursacht nun nachweisbar sinkende Intelligenz in der Bevölkerung unter ethnischem Austausch | BildDung für deine Meinung

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: