Schwarzer: „Das sind die Folgen falscher Toleranz“

Das Erwachen der Valkyrjar

Schwarzer_Das_sind_die_Folgen_falscher_Toleranz-Nach_Sex-Attacken-Story-489904_630x356px_959c4d3a5cbb9c2f92f824a3260e31da__schwarzer-s_jpg

Die streitbare Frauenrechtlerin Alice Schwarzer hat sich nach den Massenübergriffen auf Frauen in der Silvesternacht in Köln regelrecht in Rage geredet: Sie sieht die Ereignisse als Folge einer „falschen Toleranz“ und „gescheiterten Integration“ und ist überzeugt: „Die jungen Männer, die in der Silvesternacht den Terror in Köln gemacht haben, spielen Krieg mitten in Europa.“

„1000 Männer rotten sich zusammen und die Polizei weiß von nichts und hat auch nichts gesehen“, schreibt Schwarzer in der feministischen Zeitschrift „Emma“  über die „Gang-Bang- Party rund um den Kölner Hauptbahnhof“. In ganz Europa habe es Terrorwarnungen gegeben, Hauptbahnhof und Dom gelten als besonders gefährdet. „Doch der Terror kam (noch) nicht aus der Kalaschnikow oder von Sprengstoffgürteln, er kam aus Feuerwerkspistolen und von Feuerwerkskrachern. Und von den grabschenden Händen der Männer. Die Jungs üben noch“, so die Frauenrechtlerin.

Schwarzer weiter: „Unter ihnen werden die Flüchtlinge von heute in einer extremen Minderheit…

Ursprünglichen Post anzeigen 176 weitere Wörter

Dr. Barrie Trower: Mikrowellenwaffen: Wie die „guten Jungs“ unliebsame Bürger aus dem Weg räumen

Bitte hört genau hin und werft eure Handys weg –
gebt Kindern niemals ein Handy –
sie werden alle Idioten durch das Handy.

Nochmals und zum wiederholten Male –
das Handy ist die Waffe GEGEN den Nutzer!

Danke Saheike, den Barrie Trower mag ich, er dürfte einer der Ehrlichen sein.

Mikrowellenwaffen: Wie die „guten Jungs“ unliebsame Bürger aus dem Weg räumen

35:50

4:07
396 views2 years ago
~~~~

Veröffentlicht am 21.09.2013 – gelöscht
Reupload von antecerebri1

Heute werden unliebsame Personen durch gezielte Mikrowellenbestrahlung aus dem Weg geräumt. Der perfekte Mord, da die Opfer meist an Krebs erkranken und die Strahlung später nicht mehr nachweisbar ist. Unfälle passieren nur noch wenn es sehr schnell gehen muß(Jürgen Möllemann, Jörg Haider, Danny Jawenkow usw.).

Mit Dank an Werner Altnickel für seine behaarliche, kluge und mutige Arbeit – für uns alle.
Dr. Barrie Trower spricht über Mengeles heutige Erben und das unaufhörliche Brechen des Nürnberger Codes.

Es ist ein wegen der Größe der geschilderten Verbrechen sehr trauriges Video.

– Niedrigintensive Mikrowellen verursachen schwerste Schädigungen. Täglich.
– Haarp – Mikrowellen-Strahlung – auch der Mobilfunkmasten – aktiviert ausgebrachte Krankheitserreger, oder ausgegrabene…
– Chips – RFID – sind verbunden mit Satelliten.
– TETRA-Funk ist hier ein ungesetzlicher Versuch an Sicherheitskräften und es ist wahrscheinlich, dass er Bewusstseinsveränderungen hervorruft und hochgradige Aggressivität.
– Handy’s schädigen das Gehirn, vor allem das der Kinder.

Wer nichts ahnt, hat keine Chance: Mikrowellen sind unsichtbar, lichtschnell, gehen durch Wände und haben heimtückische
Eigenschaften, die Überwacher begeistern.

Orwells Big Brother wäre neidisch: Unauffälliges Beobachten, Abhören und Angreifen von ahnungslosen Bürgerinnen und Bürgern mittels EINER UMFASSENDEN TECHNOLOGIE. Der Einsatz gepulster Mikrowellenstrahlung macht’s möglich!

„Es gibt in westlichen Gesellschaften inzwischen eine Vielzahl von Menschen, die behaupten, Opfer von gezielter Mikrowellenbestrahlung
zu sein, was darauf hinweisen könnte, dass Geheimdienste bereits seit Langem Mikrowellenwaffen verdeckt einsetzen, um die Waffen entweder zu testen oder bestimmte Individuen gezielt zu schädigen, wenn nicht gar zu töten“ (Prof. Armin Krishnan in Gezielte Tötung 2012).

Es gibt Durch-Mauern-Scanner mit denen man von aussen unauffällig in die Lebensräume der Überwachten hinein sehen und dabei mit
Mikrowellenstrahlung / Mikrowellen-Waffen angreifen kann.

Geheimdienste wissen, dass man mit Mikrowellenstrahlung nicht nur beobachten, sondern auch elektromagnetisch durch Mauern hindurch angreifen kann, sowohl Elektronik als auch Menschen. In Geheimdienstkreisen, bei Sicherheitsdiensten und HighTech-Kriminellen sind Mikrowellen seit Bestrahlung der US-Botschaft in Moskau beliebte Mittel für verdeckte Operationen! Ein neuer Nachbar zieht ein, ein Van fährt vors Haus und schon kann’s losgehen.

Jeder kann heute bereits Mikrowellensender und andere relevante Geräte legal erwerben, und bei technischer Kompetenz sowie mit
Software, die gewissen Kreisen bereits zur Verfügung steht, Personen durch die Wände ihrer Wohnung oder ihres Hauses in Echtzeit
beobachten, bei welchen Aktivitäten auch immer Es könnte nicht mehr lange dauern, bis „Nachbarn-Beobachten“ mit HighTech zum Volkssport wird und zum allgemeinen Ende des Privatlebens führt. Sogar ohne Geheimdienste.

~~~

MICROWAVE WEAPONRY’S USE ON PEOPLE EXPLAINED BY DR BARRIE TROWER

Published on Dec 5, 2012
This IS a „MUST SEE“! OPEN DESCRIPTION BOX FOR MORE INFORMATION: This powerful video explains the truth regarding Microwave weaponry and other exotic weapons (psychotronic, electromagnetic, Radio Frequency, HAARP, GWEN towers, ELF waves) used by The UNITED STATES & other Nations worldwide, leaving NO DOUBT to all that is being used against unknowing people everywhere. If EVER you sought 1 video that tells it like it really is – THIS IS IT! It ALSO explains WHY the Police State mentality seemingl Worldwide. (TESTRA). Dr Barrie Trower in a sit down interview tells all to ICAACT. Today many are guilty of the same type sinister crimes many Scientists were hanged for after World War II’s Nuremberg trials. TRUTH IS STRANGER THAN FICTION. Well worth time spent to watch & LEARN the Truth.

Microwave Warfare – Barrie Trower – gelöscht

Hochgeladen am 05.09.2011

Interview with Brittish Microwave expert Barrie Trower.
By: Natural Science – http://naturalscience.org
This short excerpt, of the original video (2 Hours 20 Minutes) only deals with the Microwave warfare aspect.

More Videos on this topic: http://www.youtube.com/user/bradley22ist

~~~

Die Erkenntnisjäger – Das Higgs-Boson wurde nachgewiesen – die Strings noch nicht, man ist aber optimistisch ;-)

Wissenschaftler der Solvay_conference_1927

Das alles wird am Cern erforscht – der wohl größten Forschungsanlage der Welt!

Veröffentlicht am 02.12.2014

© 3sat
Die Erkenntnisjäger
Revolutionäre der Physik
Die großen Genies der Physik machten Entdeckungen, die heute unseren Alltag bestimmen. Mobilfunk, das MRT, Satelliten im Orbit, Computer im Alltag, das alles gäbe es ohne die Formeln von Albert Einstein & Co. nicht.
Seit mehr als 100 Jahren regelmäßig die klügsten Köpfe der Physik zur Solvay-Konferenz. Im Jahr 1927 gab es ein Treffen mit 29 Physikern – davon 17 Nobelpreisträger.

Darunter Marie Curie. Sie bekam neben dem Nobelpreis für Physik, auch den für Chemie. Werner Heisenberg – Begründer der Quantentheorie. Er erhielt schon mit 31 Jahren den Nobelpreis. Niels Bohr – er entschlüsselte den Aufbau der Atome. Max Planck, er verstand als erster die Vorgänge im atomaren Bereich und begründete die Quantenphysik. Und Albert Einstein, das Jahrhundertgenie. Ihm verdanken wir zwei Relativitätstheorien. Seine Erkenntnisse haben unseren Blick auf die Welt für immer verändert. Und unser Leben – bis heute.

https://de.wikipedia.org/wiki/Higgs-Boson

https://de.wikipedia.org/wiki/Stringtheorie

https://de.wikipedia.org/wiki/Solvay-Konferenz

%d Bloggern gefällt das: