Cyberpol Supercomputer 666: Der Grosse Bruder beobachtet uns im Internet – EU´s NSA

Der Honigmann sagt...

ecips-wold-internet-policeAm 27. Oktober 2014 schrieb ich über ECIPS (EUROPEAN CENTRE FOR INFORMATION POLICY & SECURITY) – eine eher geheimnisvolle Oganisation   mit einem EU-Internet-Adresse. Seitdem ist ECIPS am 15. Juni 2015  eine Organisation durch Königlichen Erlass geworden. Cyberpol wurde als internationale Organisation durch das Königliche Dekret am 2. Juni 2015 WL22 / 16/595 in Titel III des belgischen Gesetzes vom 27. Juni 1921, über die gemeinnützigen Organisationen geregelt, anerkannt. ECIPS nennt sich selbst einen “GlobalenWachthund”.

Das Cyberpol-666ECIPS hat die Cyberpol, 2013  gegründet.
Nicht nur das: Die Cyberpol benutzt nun den Namen  666 für seinen Supercomputer, der alles erfassen soll, was diese kräfte  als Cyberkriminalität definiert. 666 ist die Zahl des Antichristen in Johannes´Offenbarung (13:18) – und das besagt ja  alles über die dahinterstehenden kräfte.

Es ist besorgniserregend, dass diese unbekannte und angeblich sehr einflussreiche Organisation  sich mit “unserer Lebensweise” und “gemeinsamen Zielen” befasst.

Warum  haben…

Ursprünglichen Post anzeigen 601 weitere Wörter

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: