Omraam Mïkhael Aïvanhov: Ändere niemals deine göttliche Ausrichtung

Danke Sonny!

Dienstag, den 10. November 2015

« Von dem Tag an, an dem ihr euch entschlossen habt, auf dem Pfad des Lichts zu gehen, verlasst niemals diese Ausrichtung. Alles Übrige könnt ihr ändern, doch gebt niemals eure göttliche Ausrichtung auf. Und vor allem, versteht gut, dass Standhaftigkeit nicht Erstarrung bedeutet.
Standhaft zu sein heißt, seinen Verpflichtungen treu zu bleiben. Es heißt, was auch immer geschehe, den Weg nach oben weiterzugehen. Dies ist schwieriger als nett, hilfsbereit, liebenswürdig, großzügig oder mutig zu sein. Wenn ihr in guter Verfassung seid, nehmt ihr euch fest vor, immer in der gleichen Richtung zu gehen, und ihr stellt euch vor, ihr könntet alle Hindernisse überwinden. Doch einige Tage später, nach einem Misserfolg oder einer Enttäuschung, befindet ihr euch in einer anderen geistigen Verfassung, und schon erinnert ihr euch nicht einmal mehr daran, diese Entschlüsse gefasst zu haben. Wohin glaubt ihr damit zu kommen? Im Gegenteil: Dies ist mehr denn je der Moment, nicht zu straucheln. »

Omraam Mïkhael Aïvanhov

Alle-meine-Ahnen-stehen-hinter-mir---ich-bin-nicht-allein-w

Mann der Ehre – sehr guter Film

Eine aussterbende Spezies 😕

Ausschnitt:

Veröffentlicht am 19.09.2013

Die unglaubliche Militär-Karriere des ersten farbigen US-Marine-Tauchers diente als Grundlage für diesen bewegenden Film. So spektakulär wie die Story ist auch die Besetzung: Neben den beiden Oscar®-Gewinnern Robert De Niro und Cuba Gooding Jr. (Jerry Maguire) ist auch der neue weibliche Superstar Charlize Theron (Die Legende von Bagger Vance, Yards) zu sehen.
Carl Brashear (Cuba Gooding Jr.) hat nur ein Ziel – er will als Taucher bei den Marines ausgebildet werden. Getreu seinem Lebensmotto „Geb niemals auf, sei immer der beste“ erreicht er es nach zwei Jahren. Carl lernt ein gnadenloses System kennen, in dem es für Farbige keine Chance gibt. Er ist brutalem Drill, Diskriminierungen und seinem Ausbilder Billy Sunday (Robert De Niro) ausgeliefert, der ihn nicht in seiner Truppe dulden will. Trotzdem besteht er die Prüfung und ist bald einer der besten Taucher. Doch das Schicksal schlägt noch grausamer zu, als er durch einen Unfall den linken Unterschenkel verliert. Ungebrochen glaubt Carl jedoch weiter an seine Zukunft als Marine-Taucher. Kurz vor der entscheidenden Prüfung erscheint unerwartet sein alter Peiniger Billy, um gemeinsam mit Carl den Kampf gegen die Bürokratie aufzunehmen…

Men of Honor film und serien auf deutsch stream german online

https://www.youtube.com/watch?v=h1ZrmN-0uAc-gelöscht

Veröffentlicht am 11.08.2015

Carl Brashear will es einmal besser haben als sein schwarzer Vater, der seine Familie mühsam mit der Arbeit auf der Farm eines Weißen versorgt. Aus diesem Grund tritt er in die Navy ein, wo er es einmal weit bringen will. Doch als Schwarzer in der Armee, insbesonere in der Tauchstaffel, hat er es nicht leicht! –

#BarCode – Atomwaffen, Bundeswehr & Kriegsgefahr

Danke Karl!

Veröffentlicht am 08.11.2015

Um Atomwaffen, Bundeswehr und Kriegsgefahr geht es neben vielen weiteren Themen in der zweiten Ausgabe von #BarCode. Dieses mal haben sich die Moderatoren Frank Höfer un Hagen Grell zwei bekannte Experten zu den besprochenen Themen dazugeholt.

Filmemacher Frieder F. Wagner hat sich mit seinem Film „Deadly Dust“ bei seinem Heimsender WDR unbeliebt gemacht. Seit seinem Aufklärungsfilm gilt er als „schwierig“ und bekommt keine Aufträge mehr.

Buchautor Wolfgang Effenberger hatte als Hauptmann der Bundeswehr in den 70er Jahren Einblick in den „General Defense Plan Bayern“. Das Wissen darum, was hier geplant war, öffnete dem damals 27jährigen die Augen. Seitdem studiert er die Kriegsplanungen der amerikanischen Think Tanks und warnt vor einem geplanten Nuklearkrieg.

Mit diesem Thema beschäftigt sich auch die neue geplante NuoViuso-Dokumentation „Kriegsversprechebn III – Das letzte Gefecht“ – Crowdfunding-Kampagne: http://bit.ly/go_KV3

Während sich ganz Deutschland aufgrund der Flüchtlingskrise im Ausnahmezustand befindet, bereitet man sich im Geheimen auf einen neuen Weltkrieg vor.

Mit rund sieben Milliarden Euro zusätzlich rüstet das Verteidigungsministerium die Kriegsflotte und die Raketenabwehr auf – während gleichzeitig 3000 Bundeswehrsoldaten an einer nie da gewesenen Militärübung im Mittelmeer teilnehmen: Insgesamt 36.000 Soldaten, 140 Flugzeugen, 60 Kriegsschiffen und sieben Atom-U-Boote.

All diese Manöver dienen nur einem Zweck: Russland als Weltmacht vom Tisch zu stoßen.

Helfen Sie mit, die Eroberungsfeldzüge der USA in unserer europäischen Nachbarschaft zu beenden. Leisten Sie Ihren Beitrag, damit die illegalen Aktivitäten auf der Ramstein Air Base beendet werden! Von deutschem Boden darf kein Krieg ausgehen!

Für die Produktion von „Kriegsversprechen III – Das letzte Gefecht?“ benötigen wir Ihre Unterstützung!

Besuchen Sie unsere Crowdfunding-Kampagne: http://bit.ly/go_KV3 !

%d Bloggern gefällt das: