Flüchtlingschaos: Sicherheitsbehörden drohen Bundesregierung mit Putsch

Danke Saheike!
Wie gesagt, ein Putsch, ohne dass vorher die Grenzen bewacht und geschlossen wurden, könnte ein Schuss nach hinten sein!
Siehe:

Das letzte üble Spiel im großen Welttheater hat begonnen – Megaritual 2015 11-11 11:11

28. Okto­ber 2015  – was wurde bis heute gändert????

Hat schon jemand eine Klage wegen Rechtsmissachtung oder Ähnlichem und Hochverrat gemacht????
Gibt es so etwas wie eine Zwangsabsetzung eines Politikers, der sein Land verrät????

Ab Punkt 6. Bevor man solche Änderungen auch diese von August Henning einführen will, sollte man das Volk fragen, ob es noch mehr Muslime im Land haben will. Die Islamisierung wird jedenfalls ab Punkt 6 nicht unterbunden. Wenn jedoch die Punkte 1-5 sofort durchgeführt werden, würde ich sehr zufrieden sein.

Leider ist ja inzwischen aber genau das Gegenteil passiert:

Der Tatbestand der unerlaubten Einreise wurde auf Anweisung aufgehoben – das ist der HAMMER!

SEK nicht einsatzfähig bei Terroranschlägen – Kommandoführer schlagen im Geheimbrief Alarm – na servus…

Wäh­rend Angela Mer­kel wei­ter Hun­dert­tau­sende Asyl­for­de­rer ohne jedes Zukunfts­kon­zept ins Land bit­tet, kocht inzwi­schen die Stim­mung im Sicher­heits­ap­pa­rat. August Han­ning, ehe­ma­li­ger Prä­si­dent des BND, hat es mit sei­nem »Zehn-Punkte-Programm« auf Seite 4 der Welt am Sonn­tag geschafft. Dort skiz­ziert er einen Regie­rungs­kurs, der das Gegen­teil des­sen dar­stellt, was die große Koali­tion tut. Wei­tere Über­le­gun­gen aus Sicher­heits­krei­sen errei­chen bereits die Qua­li­tät von Putschplänen.
August Han­nings Pläne kur­sie­ren der­zeit als soge­nann­tes „Non-Paper“ im Bun­des­in­nen­mi­nis­te­rium. Darin for­dert er die strikte Anwen­dung des natio­na­len und über­na­tio­na­len Rechts. Das Zehn-Punkte-Programm von August Han­ning im Wortlaut:
  1. Erklä­rung der Bundeskanzlerin/Bundesregierung, dass die Auf­nah­me­ka­pa­zi­tä­ten in Deutsch­land bis auf Wei­te­res erschöpft sind und Deutsch­land keine zusätz­li­chen Migran­ten mehr auf­neh­men kann.
  2. Wei­sung an die Bun­des­po­li­zei, die Grenze für Migran­ten ohne Ein­rei­se­er­laub­nis ent­spre­chend der Geset­zes­lage sofort zu schlie­ßen und Rei­sende ohne Ein­rei­se­er­laub­nis zurück­zu­wei­sen. Bitte an die Län­der, die Bun­des­po­li­zei – soweit not­wen­dig – dabei zu unter­stüt­zen. Strikte Anwen­dung des natio­na­len und supra­na­tio­na­len Rechts. Keine Auf­nahme in Asyl­ver­fah­ren von Antrag­stel­lern, die aus siche­ren Her­kunfts­staa­ten nach Deutsch­land ein­rei­sen. Even­tu­ell Aus­nah­me­re­ge­lun­gen für allein rei­sende Min­der­jäh­rige und Fami­lien mit Kindern.Beschleunigung behörd­li­cher Auf­nahme– und Aner­ken­nungs­ver­fah­ren durch erwei­terte Mit­wir­kungs­pflich­ten der Antrag­stel­ler und Sank­tio­nen im Falle unrich­ti­ger oder unvoll­stän­di­ger Angaben.
  3. Sofor­ti­ges Ein­frie­ren der gegen­wär­ti­gen Migra­ti­ons­ströme auf der Bal­kan­route. Unter­stüt­zung der Län­der, die von der Migra­ti­ons­krise in beson­de­rer Weise betrof­fen sind. (Umfas­sende Ver­bes­se­rung des Schut­zes der EU-Außengrenzen, Schaf­fung von Unter­künf­ten außer­halb der EU-Außengrenzen).
  4. Beschrän­kung des Fami­li­en­nach­zu­ges. Es han­delt sich bei den Migran­ten zu circa 80 Pro­zent um männ­li­che Per­so­nen im Alter zwi­schen 17 und 35 Jah­ren, die zum gro­ßen Teil aus Groß­fa­mi­lien stam­men. Es ist zu erwar­ten, dass bei unver­än­der­ter Rechts­lage durch­schnitt­lich jeder Migrant min­des­tens vier Fami­li­en­an­ge­hö­rige nachzieht.
  5. Resi­denz­pflicht für Migran­ten, ver­bun­den mit Leis­tungs­kür­zun­gen bezie­hungs­weise dem Aus­schluss von Leis­tun­gen bei Ver­let­zung der Residenzpflicht.
  6. Sofor­ti­ger Beginn eines umfas­sen­den Pro­gramms zum Bau von Unter­künf­ten sowohl in Deutsch­land (in allen Bun­des­län­dern) als auch im Nahen und Mitt­le­ren Osten (Auf­bau von Unter­künf­ten in Jor­da­nien und im kur­di­schen Nord­irak). Betei­li­gung der künf­ti­gen Bewoh­ner an der Errich­tung die­ser Unter­künfte. Ein­wer­bung von finan­zi­el­len Unter­stüt­zungs­leis­tun­gen in den Golf­staa­ten und Saudi-Arabien. Ziel: spä­tere Rück­füh­rung der Migran­ten in ihre Heimatregion.
  7. Sofor­tige Schaf­fung umfas­sen­der Beschäf­ti­gungs­pro­gramme und ver­pflich­ten­der Inte­gra­ti­ons– und Sprach­kurse für Migranten.
  8. Ein­la­dung der Bundeskanzlerin/Bundesregierung gemein­sam mit den Lan­des­re­gie­run­gen zu einem „Migra­ti­ons­gip­fel“ an die Ver­tre­ter aller rele­van­ten gesell­schaft­li­chen Grup­pen, die bei der Lösung der Migra­ti­ons­krise mit­wir­ken, mit dem Ziel eines abge­stimm­ten Vor­ge­hens zur Lösung der Krise.
  9. Gespräch der Bundeskanzlerin/Bundesregierung mit Ver­tre­tern der gewerb­li­chen Wirt­schaft und des Hand­werks zur För­de­rung der Beschäf­ti­gung von Migran­ten und mit dem Ziel einer ver­bind­li­chen Ver­pflich­tung der Betei­lig­ten zur Aus­bil­dung und Beschäf­ti­gung von Migran­ten.
  10. Pro­gramm zur sofor­ti­gen Ver­stär­kung der Sicher­heits­be­hör­den von Bund und Län­dern für die neuen Her­aus­for­de­run­gen. Ein­stel­lung zusätz­li­chen Per­so­nals; Gewin­nung und Fort­bil­dung von Per­so­nal mit Kennt­nis­sen über den kul­tu­rel­len Hin­ter­grund der Migran­ten und ent­spre­chen­den Sprachkenntnissen.
Die For­de­run­gen Han­nings fas­sen offen­bar nur zusam­men, was ins­be­son­dere beim Ver­fas­sungs­schutz, beim Bun­des­kri­mi­nal­amt, aber auch bei der Bun­des­po­li­zei all­ge­mein hin­ter ver­schlos­se­nen Türen dis­ku­tiert zu wer­den scheint.
Wir brau­chen als Ers­tes die Wie­der­her­stel­lung gesetz­mä­ßi­ger Zustände. Die Bun­des­po­li­zei darf nicht wei­ter von der Bun­des­re­gie­rung daran gehin­dert wer­den, Aus­län­der, die ohne Auf­ent­halts­ti­tel nach Deutsch­land ein­rei­sen wol­len, zurückzuweisen.
zitiert Die Welt am Sonn­tag einen nament­lich nicht genann­ten hoch­ran­gi­gen Sicher­heits­mann aus dem Bundesapparat.
Die Bun­des­po­li­zei ist hierzu nach dem Auf­ent­halts­recht ver­pflich­tet; gegen­tei­lige Wei­sun­gen der Bun­des­re­gie­rung sind rechtswidrig.
Das heißt auf Deutsch: Wenn sich die Bun­des­re­gie­rung ille­gal ver­hält, darf ihr die Poli­zei nicht mehr fol­gen. Dies ist nichts weni­ger, als eine offene Putsch-Warnung an Mer­kel, Maas & Co.

Das letzte üble Spiel im großen Welttheater hat begonnen – Megaritual 2015 11-11 11:11

mozilla - 9-11-2015 - neue version

Wie jedes Jahr beginnt die Narrenzeit, der Fasching am 11.11.-11:11h – also in 2 Tagen

Der 11.11. ist auch der Jahresbeginn nach altem Brauchtum, die Zeit der inneren Einkehr und Ruhe, man tut in dieser Zeit nichts Besonderes – ausgenommen der inneren Einkehr.

Der 11.11.2015 fällt an einem Mittwoch – Mittwoch steht für Merkur – Merkur für Kommunikation (Hinweis: Überwachung).

Der 11.11. fällt noch in die Zeit des Todesengels, die mit 1.11. beginnt und mit 30. Nov. aufhört. Im November, speziell im ersten Drittel, sollen Operationen oder sonstige invasive Heilungsmaßnahmen unterlassen werden.

Sogar Mozilla zeigt eine eindeutige Symbolik – heute neue Version 🙂

Glaubt jetzt bitte nicht vorschnell, schon alles verstanden zu haben, weil es ein deutliches Titelbild mit Mozilla gibt. Im Gegenteil, ich bitte darum genau zu lesen und möglichst alle um Weiterleitung!


Möglicherweise hält der kommende 11.11. eine unliebsame Überraschung bereit, die durch folgende Hinweise unterbunden werden soll.

Ständig wird überall gezündelt und Vorbereitungen für einen offenen 3. Weltkrieg sind getroffen worden – ist es das was wir zu erwarten haben, den Beginn eines neuen weltweiten OFFENEN Krieges, oder ist das alles nur Täuschung, sollen wir das glauben, damit das langfristige Ziel im Verborgenen bleibt?

Behaltet bitte immer im Kopf, dass die satanischen Systeme alle mit Symbolik, Zahlen und mit bestimmten Daten arbeiten. Vordergründig haben sie sich auf die alten archaischen mystischen Qualitäten der germanischen Brauchtümer gesetzt, um an diesen Tagen nun satanische Rituale durchzuführen, oder etwas zu initiieren das auf ihrer Agenda steht.

Ein Hinweis soll hier ausreichend für jene sein, die davon noch gar keine Ahnung haben. Samhain (Die Nacht vom 31.10. auf 1.11) ein heiliges Fest wurde zu Halloween gemacht, zu einem Teufelsspektakel schlimmster Art, wofür man auch noch die Kinder benutzt 😦

wehret den Anfängen
Gefahr erkannt Gefahr gebannt

❓ 16.11.2015 – was ist passiert

Präsident Hollande ruft den Ausnahmezustand in Frankreich aus – Kriegsrecht

Terror in Paris: False Flag? Übungen, Darsteller, Pass gefunden #paris #frankreich #ParisAttacks | Diese “Terrorattacke” hat nichts mit IS zu tun!!!

Alle sehen auf Paris und keiner auf die Absicht dahinter | Das Ende des Bank- Geheimnisses: Bundestag beschließt den totalen Schnüffelstaat

ISIS könnte ganz leicht besiegt werden – Webster Tarpley bei NuoViso-Talk

❗ Einfügung von AnNijaTbé am 16.11.2015 ❗

Sollte es uns hier und jetzt gelingen, nochmals die versteckten Absichten aufzudecken, könnte vielleicht das Aufflammen eines offenen Krieges vermieden werden, doch das ist nicht der wichtigste Krieg, der natürlich besser AUCH NICHT stattfinden sollte, es geht aber um einen ganz anderen Krieg, um einen der niemals enden wird, so wir ihn nicht verhindern. Dieser Krieg ist schon längst inganggesetzt worden, aber er hat noch nicht das beabsichtigte Ausmaß der uneingeschränkten Macht erreicht.

Es geht um einen Informationskrieg, um einen Cyber-Krieg, der über die unseligen bürokratischen inzwischen digitalisierten Systeme, Menschen reich, andere von ihren Posten absetzen, oder einfach durch einen Knopfdruck, Menschenmassen über Zivilpersonen herfallen lassen kann!!!

Ich stelle hier eine Frage an alle: Wie könnte der Krieg aussehen, der zwar offen auf der Straße geführt wird, jedoch die wertvollen Einrichtungen für einen Cyber-Krieg, für die Totalüberwachung nicht zerstört, im Gegenteil, es ermöglicht, dass diese still weiter ausgebaut werden kann und bald flächendeckend zum Einsatz kommt?

Satllitenaufzeichnung Übertragung teilweise ausgefallen!Habt ihr nicht alle in den letzten Monaten gemerkt, dass das Internet Macken macht, die Telefonverbindungen ab und an nicht richtig funktionieren, es immer wieder Störungen gibt, die aber auch bald wieder aufgehoben werden. Sogar Satellitenausfälle über mehrere Stunden konnten aufgezeichnet werden. Ist das nicht allgemein aufgefallen, oder hat man diesen Tatsachen wenig Bedeutung geschenkt?

Soeben schrieb ich darüber und schon gibt es wieder einen teilweisen Ausfall der Datenübertragung – siehe Screen – die Teilanzeigen sind ausgefallen.

Man sollte solche Dinge immer beachten und hinterfragen – ich mache das jedenfalls.

Wir (Freunde von w3000) beschäftigen uns auch bereits seit Jahren mit der Dechiffrierung von Symbolen und Hinweisen, welche einzig gegeben werden müssen, um einem geistigen Gesetz gerecht zu werden, dem sich auch die Satanisten nicht entziehen können. Satans Täuschungen wurden erst sehr spät erkannt und seine gebotenen Hinweise noch später…

Der einstige Satanist und Hexenmeister der Illuminaten John Todd, sagte: „Die blinde Welt sieht die Wahrheit nicht“ – er sagte auch, dass Symbole immer wirken, auch wenn man sie nicht versteht!!!

Diesmal habe ich ein Signal von Reiner bekommen, der mich auf die Symbolik im neuen James Bond Film SPECTRE hinwies. Als ich dieses folgende Bild der Bond-Krake sah, wurde ich sofort hellsichtig…

Danke Reiner!

die krake in 007 2015 - spectre

SPECTRE Logo Evolution by Jarvisrama99

spectre-26.10.2015

Schon diese aufgezeigte „Evolution“ der ständigen Krake in den Bond-Filmen, sagt uns alles was wir wissen müssen – wenn Symbolik verstanden wird.

1963 ist sie nur ein Gespenst

1965 kommt sie in ihre volle Kraft und Gefährlichkeit

2015 hat sie das Gesicht verloren – statt 8 Armen hat sie nur noch bedeutungsvolle 7 Schwerter – sie ist gesichtslos geworden und gefährlicher denn je!!!

SPECTRE WORLD PREMIERE SIZZLE REEL

Daniel Wroughton Craig (* 2. März 1968 in Chester, Cheshire) ist ein britischer Schauspieler. 2 3 1968 = 29 = 11 = 2 … hochinteressantes Geburtsdatum von den Zahlen. Alice Grinsekatze (Cheshire) im Economist

Daniel Craig spielt auch in Invasion die Hauptrolle:

The Invasion – ist es das was man mit uns vor hat????

Economist2014_cover_“üeol

SPECTRE

FINAL SPECTRE TRAILER

Der Film beginnt mit dem VORspann

Der Tag des Todes
1500 Mal wurde der Tod kostümiert…!

SPECTRE vlog features Day of the Dead festival

Ich liste hier mal alle „Symbole und Hinweise“ die ich erfassen konnte auf:

„Das Auge“

„Mexiko – Der Tag des Todes“ (Erläuterung: Karneval beginnt am 11.11. 11:11h – der einzige Hinweis auf diesen Tag in Spectre, dafür ein mächtiger und sehr aufwendiger – ein anderer Hinweis ist durch Mexiko gegeben, es soll ein mexikanischer Oligarch sein, der die Smartphones für die „Einwanderer“invasion spendet 😦

Mexiko: Ankündigung für „NewWorlOrder Treffen“ wird erlauscht (Erläuterung: Ein geheimes Treffen für die NeueWeltOrdnung NWO soll stattfinden – „der blasse König„)

Erläuterung: Der 11.11. ist heuer auch Neumond – zum Novemberneumond kann ein Wiedergeburtsritual gemacht werden, das ich schon mehrmals gemacht habe und daher die Energie dieser Nacht besonders gut kenne. Dieses Ritual bedeutet TOD und Auferstehung!!! Es ist eine Chance zur totalen Erneuerung, leider auch für das was wir nicht wollen, wie NWO oder die Islamisierung.

„besser ein halbes Haus stürzt ein, als ein ganzes Stadion“ (Erläuterung: Wir hatten bereits den Titel „Megaritual 11-11-11“ – im Bond-Film heißt es „besser ein halbes Haus stürzt ein, als ein ganzes Stadion“ – hier wird nachträglich bestätigt, dass unser Verdacht für die Stadien London und Berlin false flag Terroraktionen geplant waren, wir die Hinweise richtig gedeutet hatten. Dadurch, dass wir sie AUFZEIGTEN waren sie gebannt worden. »Schade, dass die Anwälte nicht weiter machten mit ihren Klagen im Voraus. Rechtsanwalt Van Geest & Partner schrieb einen „Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung vom 31.5.2011“ und noch ein Anwalt klagte im Voraus – Name?…«

„Uhrzeit“?? (Erläuterung: leider konnte ich die Uhrzeit nicht sehen, die jedoch gezeigt wurde – als Bond seine Uhr bekam – wenn jemand den Film noch nicht gesehen hat – bitte achtet auf die Uhrzeit – ziemlich am Anfang…

Bond wird mit einem Smart-Blood geimpft, er bekommt einen Nanochip in seine Blutbahn, über den er überall auf der ganzen Welt auffindbar ist. (ich erinnere an: Wenn Smart gespenstisch wird | Handys sind ab 2015 auch Gedankenlese-Geräte!!! –  http://smartblood.co.uk/Blood Pressure – Smart Blood Pressure (SmartBP) BP Tracker) – hier taucht BP auf, das wir im Economist nicht enträtseln konnten – steht für Blood Pressure – British Petrol

Economist2014_cover_“üeol

„CNS – SIC – SIZ – SI“ ?? (Erläuterung: Es wird immer wieder von SI gesprochen, der ein eingeschleuster Verräter ist und die Totalüberwachung installiert, den kompletten MI6 entlässt, auch Bond ganz klar – gespiegelt ist SI<>IS, die größte bekannte Bedrohung die wir alle kennen)

„Ebola“ und noch eine Cyber-Seuche wird erwähnt

Uhrzeiten die ich erkannte waren „17h“ „18h“Zahl „327“ (Erläuterung: 23 u 7) „Lügner und Killer“

Der Bösewicht (Erläuterung: erinnerte mich an die GRÜNEN, LINKEN Gutmenschen, er versuchte mit einschmeichelnder Stimme Bond auf seine Seite zu ziehen und das System der Totalüberwachung als etwas GUTES darzustellen.)

Der Bösewicht meint am Ende, dass er schon lange nicht mehr der ist, sondern… russisch klingender Name…

„SPECTRE“ (Erläuterung: ist das System der Totalüberwachung)

„Orwells schlimmster Traum“

„Mafia“

Stationen: „Mexiko – London – Italien – Rom – Vatikan – Österreich – Altaussee am Berg Nobelkurhotel – Tokio – Wüste im Niemandsland – London“ (Erläuterung: in dieser Einöde fährt eine Eisenbahn aber doch noch weit weg vom Zentrum der TOTALÜBERWACHUNG)

Ärztin des Nobelkurhotels ist die Tochter des Erfinders von Spectre, sie will mit ihrem Vater und seiner Welt, den sie tot glaubt, nichts zu tun haben und hat sich daher auf den Berg geflüchtet, wo sie keiner finden oder erkennen sollte. Sie weiß aber was Spectre ist und noch mehr… (Erläuterung: Wer von einer Verschwörung weiß, diese aber der Öffentlichkeit verschweigt, läuft selber Gefahr getötet zu werden)

Soviel zum symbolträchtigen James Bond Film SPECTRE – der Film ist eine einzige Action – ein Ereignis jagt das andere – gleich zu Beginn bekam ich Kopfweh – als ich mich nur noch auf die Symbolik konzentrierte ging es besser – habe vieles im Dunkel des Kinos aufgeschrieben, das ich aber teilweise nicht mehr lesen kann. Der Film ist sehr gut besucht.

Geheimdienste, Militär und Polizei, SEK’s etc. sollten jedenfalls in höchster Alarmbereitschaft sein, denn nur mit einem Knopfdruck könnte man die Muslime auf uns hetzen. Die Gefahr die droht ist außerdem, dass die Totalüberwachung endgültig eingeschaltet werden könnte, dabei geht es nicht nur um den „Gläsernen Menschen“, sondern um Tötung, um beliebige Absetzung eines jeden, den man nicht mehr will.

Es kämpft in Spectre das „gute Alte“ gegen das „unerträgliche Neue“… gegen NWO
New World Order (NWO) wird sogar wörtlich auch genannt!

Dechiffriert bedeutet IS (Islamischer Staat) auch die Totalkontrolle durch Unterwanderung. Jeder der sich mit dem Islam auseinander gesetzt hat, weiß dass der Islamismus die Totalkontrolle wahrlich ist. Aber man muss das natürlich doppeldeutig betrachten und nicht nur alleine auf den Islam beziehen. Wenngleich ich den Eindruck habe, dass die derzeitigen Machtsysteme, vor allem die Queen auch Angst vor der Islamisierung hat, aber nicht mehr weiß, wie sie dem System entkommen kann.

So könnte Österreich das TOR zum Islam sein weil unsere Grenzen immer noch offen sind und Polizei sowie Militär (sicherlich ohne Remonstration) die Invasion an Fremden, auf Weisung (Hochverrat) unkontrolliert in oder durch unser Land lässt 😦

Nun noch zum bereits erwähnten Datum 11.11. und zwei echten Horror-Filmen, die diesem Datum gewidmet sind:

Film von Darren Lynn Bousman der selber am 11.1. geboren ist
Darren Lynn Bousman (* 11. Januar 1979 in Overland Park, Kansas) ist ein US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor.

Diesen Film konnte ich nur im Original finden – keine Deutsch Version

pelicula completa 11 11 11 español latino – gelöscht

Das Tor zur Hölle – ganzer Film auf Deutsch

Bibi hat dazu auch noch etwas gefunden:

Danke Bibi!

Stargate – speziell am 11.11. – die Synergien sind überwältigend!!!

http://www.fernsehserien.de/stargate/sendetermine

Stargate am 11. November 2015 im Fernsehen

Danke Bibi, das hänge ich gleich dazu – der Wahnsinn pur – aber wenn man den Film gesehen hat, würde man noch mehr vermuten 🙂 Der Film spielt wahrscheilich Milliarden ein und alles ist gut – oder wie 😕

06.11. | 2015

„007“ verursacht Schäden in Millionenhöhe

© Avant-g | Dreamstime.com

Schauspieler Daniel Craig kann froh sein, dass er die Schäden im neuen „Bond“ nicht von der Gage abgezogen bekommt.

Superkinostart für den brandneuen James Bond! Der GDV hat aufmerksam mitgezählt, wie hoch der fiktive Gesamtschaden, der auf das Konto von 007 geht, wohl diesmal ausfiel – und kam zu einem wirklich beeindruckenden Resultat.

Das Warten hat ein Ende: „Spectre“, der neueste Streifen aus der „James Bond“-Reihe, ist in den Kinos angelaufen. Derart vielversprechend verlief der Auftakt, dass Branchenkenner den vierten Streifen mit Daniel Craig in der Rolle als „007“ bereits zum erfolgreichsten Film der Agentenserie hochgerechnet haben.

Actionfans kommen voll auf ihre Kosten: Kollabierende Häuser, wilde Verfolgungsjagden, in den Boden gerammte Flugzeuge – nichts wird ausgelassen. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat sich die Verwüstungen angeschaut und die durch den Geheimagenten ihrer Majestät verursachten Schäden auf rund 600 Mio. Euro taxiert.

Einstürzende Altbauten
„Allein die Wohngebäude, die in 148 Minuten zum Einsturz gebracht werden, dürften einen Wert von mehr als 500 Millionen Euro haben“, schreibt der Verband. Auch mit dem Fuhrpark gehen Bond und seine Kontrahenten auf diversen Verfolgungsjagden nicht gerade zimperlich um. Autos im Wert von 32 Millionen Euro werden, ohne mit dder Wimper zu zucken zu Schrott gefahren, darunter Modelle, bei denen PS-Fans das Herz blutet: mehrere Jaguar C­X75 und Aston Martin sowie diverse Land Rover.

Echte Schäden gab es auch
Apropos: Nicht nur auf der Leinwand, auch in der realen Welt kam es im „007“-Umfeld zu mehreren Schadensfällen. Auf ihrem Abtransport zum Drehort in den österreichischen Alpen wurden der Produktion fünf Fahrzeuge vom Typ „Land Rover Sport“ zusammen mit vier anderen Autos im Gesamtwert von rund 800.000 Euro entwendet. Ob James Bond wegen seines diesmal besonders ausschweifenden Alkoholkonsums eine spezielle Krankenversicherungspolice abgeschlossen hat, ist nicht bekannt. (ps)

http://www.fondsprofessionell.de/news/fonds-versicherung/nid/nachgerechnet-quot007quot-verursacht-schaeden-in-millionenhoehe/gid/1023609/ref/4/

Sonny hat mir das aus der Esoterik Ecke geschickt?

Danke Sonny!

The 11:11 Gateway of the Archangels – es ist ein gechannelter Text durch  http://shantagabriel.com/ – der/die meint den Erzengel Gabriel zu channeln.

Zu den Erzengeln sagt Alex Collier, dass die Andromedaner im sagten, diese 7 seinen in Wahrheit Raumschiffkampfflotten in verschiedenen Bereichen des Himmels stationiert. Da ich wirklich jahrelang mit den Erzengeln gearbeitet hatte traf mich diese Meldung wie ein Schlag und ich kann die Möglichkeit dadurch, dass es sich um Kampfeinheiten handeln könnte auch nicht abweisen. Warum arbeitet die RK-Kirche mit den Erzengeln, warum nennt sie es Dämonenforschung?

EL EL EL EL EL EL EL – EL ist auch Satan, also sind das Satans Kampfflotten. Gabriel hat immer angekündigt, er kam zu Maria, zu den Hirten, zu Mohammed, sogar zu denen die dann Mormonen wurden. Er kündigte immer alles an, legte also den Grundstein für eine Erwartungshaltung, einer neuen Besonderheit, eine neue Religion vor allem.

Ich habe heute nicht mehr die Kraft dieses Konvolut von „Gabriel“ zu lesen, so es denn wirklich Gabriel wäre, noch dazu in Englisch – wer es haben will bitte per Kommentar anfordern.

Ich füge diesen Hinweis auch deshalb hinzu weil Gabriel für den Gemeinschaftsgeist zuständig ist und da klingeln bei mir gleich wieder die Alarmglocken.

Welche Massen sind derzeit unterwegs? – wer hat ganz starken Gemeinschaftsgeist, ja die Muslime – auch dafür, um unsere Länder zu unterwandern, zu islamisieren…

hk-action-1-rd

Welches todbringende Tor soll also am 11.11. geöffnet werden – jenes für einen Sturmangriff der Muslime in Europa, gepaart mit Totalüberwachungskontrolle – und Befehlsgebung über Smart- und iPhone – vielleicht sogar mit einer Erscheinung Gabriels am Himmel mittels Blue Beam???

Und dies vielleicht nur zur Ablenkung, von der wahren Totalüberwachung für NWO, der sich KEINER entziehen kann, so sie mal komplett installiert ist?

AnNijaTbé am 9.11.2015 – Nachtrag, Ergänzung oder Änderung möglich!

~~~

The Economist – die Welt in 2015

Aktuell: USA rüsten für den Dritten Weltkrieg – unvermeidbar

Danke Karl!

Das ist eine Täuschung – nur eine Halbwahrheit!

Cyberkrieg ist das richtige Stichwort!

~~~

Veröffentlicht am 07.11.2015

Anmerkung: Die USA, die Militär und Geheimdienstkreise, bereiten sich vor für einen Dritten Weltkrieg. Die Vorbereitungen sind als Initiative zu betrachten, denn sie gehen vom Pentagon, von Washington aus. In den Kongressanhörungen (Militärausschuss, Unterausschuss) wurde über das Atomarsenal gesprochen aber auch über den Cyberkrieg und die Flugzeugträgerflotte. Mehr Infos gibt es in nächster Zeit. Die oben genannten „Kreise“ sind entschlossen aber die Folgen und Konsequenzen, blieben von der Politik unberücksichtigt. Sie haben keine Rolle gespielt. Die Aufrüstung und der Krieg sind für diese Kräfte unvermeidbar. Deshalb werden wir von nun an schrittweise beobachten können wie sich die Welt strikt auf einen Krieg zu bewegt. Es wird etwas Zeit brauchen, bis die Auswirkungen nach außen abstrahlen sodass sie jeder sehen kann.

Fragen die zu beobachten und zu beantworten sind:
Wird die Wehrpflicht in den USA eingeführt?
Wird zum selben Zeitpunkt die Wehrpflicht in Deutschland eingeführt?
Rüstet die USA ihre Atomwaffen auf?
Wird weiter die Stimmung von den USA aufgeheizt?
In China?
An der Grenze zu Russland?
In Syrien?
Wird Deutschland sich noch stärker militarisieren als zuvor?
Werden wir in Syrien einmarschieren?
Werden wir in Mali vermehrt einmarschieren?
Werden wir in Libyen einmarschieren?
Werden wir in Afghanistan verstärkt tätig?
Werden „robuste“ Mandate für Krieg ausgegeben?
Wird die Bundeswehr im Innern mehr Präsenz erhalten?
Wird der Parlamentsvorbehalt ganz beseitigt oder ausgehöhlt?
Wird Deutschland radikalisiert?
Wird Deutschland von „rechts“ in die „rechtsextreme“ Ecke wandern?
Wird Deutschland den rechten Mob mobilisieren?
Wird der Sozialstaat weiter abgebaut?
Wird das Asylrecht abgeschafft?
Wie verhält sich die EU?
Wie geht die Bundesregierung mit dem Volk um?
Werden Demos verboten?
Wird weiter massiv gehetzt?
Wird weiter Strafverfolgung angedroht?
Wird die Opposition stärker bekämpft?
Versucht man den WIDERSTAND härter zu bekämpfen?

Zitat: WSWS

„Ihr Ziel ist es, eine rassistisch aufgeladene Atmosphäre politischer Panik zu schaffen, in der sich autoritäre Herrschaftsformen als notwendig und legitim rechtfertigen lassen.“

„Die Verwendung von mit Nazis assoziierten Äußerungen ist Teil eines neuen politischen Klimas, in dem Merkel von Teilen des staatlichen Sicherheits- und Militärapparates offen kritisiert wird.“

%d Bloggern gefällt das: