Kampf um Deutschland von Manfred Röder

Danke Konstantin!

Ganz starke Rede, ich frage mich, wo sind solche Deutschen heute?

Published on Jul 19, 2013

~~~

 Manfred Roeder (Rechtsextremist)

Manfred Roeder (2009)

Manfred Roeder (* 6. Februar 1929 in Berlin; † 30. Juli 2014 in Neukirchen (Knüll)[1])

Erste Dienstverweigerer: Österreichs Polizei kurz vorm Streik!

Kommentar: Man muss sich eigentlich wundern, dass sie nicht schon längst streiken, das gilt auch für das Militär. Dem Fass den Boden ausgeschlagen haben folgende Dinge: Bei der Angelobung der Rekruten einen IMAM reden zu lassen kommt Hochverrat gleich, warum muss man gar nicht mehr erklären. Die Demütigung, den Invasoren die Scheiße zu putzen, sich dabei auslachen und filmen zu lassen – also Leute 1x und Schluss!!!! 😦
Die ROTEN und GRÜNEN lassen sich von den Einwanderern wählen, die gar kein Recht in Österreich haben, sie geben es ihnen einfach, wie immer. Vor den Wahlen wurden immer schon gerne Staatsbürgerschaften geschrieben, wir Österreicher wurden jedoch niemals gefragt, ob wir das auch wollen, schließlich sind ja wir das Volk hier!
Leute von der Polizei und vom Militär, wir rechnen mit euch, lasst euch nicht verarschen und nicht unterdrücken, ihr seid die wahre Stütze des österreichischen Volkes und wenn sich bei diesen Institutionen landesfremde Sitten breit machen, dann bitten wir Euch, dass ihr das unterbindet – DANKE! – Wenn ihr die Hilfe des Volkes braucht – sagt das BITTE laut!!!!

Erste Dienstverweigerer: Österreichs Polizei kurz vorm Streik!

Epoch Times, Mittwoch, 28. Oktober 2015 18:17
Österreichs Polizeigewerkschaft erwägt, wegen der Migrationskrise in den Streik zu treten. Die ersten Beamten verweigerten bereits wegen Überlastung den Dienst.
Österreichs Polizisten arbeiten seit Wochen durch und öfter dienen ihre Büros als Notunterkünfte. (Szene vom 10. September 2015 nahe Nickelsdorf).

Österreichs Polizisten arbeiten seit Wochen durch und öfter dienen ihre Büros als Notunterkünfte. (Szene vom 10. September 2015 nahe Nickelsdorf).

Foto: JOE KLAMAR / AFP / Getty Images
Die österreichische Polizeigewerkschaft, die etwa 30.000 Polizeibeamte vertritt, kritisiert, dass die Regierung zu wenig unternehme, um die Lage in den Griff zu bekommen. Die Stimmung bei den Polizisten sei „am Siedepunkt“ angekommen. Die Polizeibeamten seien die Leidtragenden der Krise. Streik wird zur ernsthaften Option.  weiterlesen: http://www.epochtimes.de/politik/europa/erste-dienstverweigerer-oesterreichs-polizei-kurz-vorm-streik-a1279834.html

giftige Tampons: Monsantogift Glyphosat in Tampons, Damenbinden und steriler Gaze gefunden

Epoch Times, Freitag, 30. Oktober 2015 14:11
Das in der Baumwollproduktion eingesetzte Monsantogift Glyphosat wurde jetzt in verschiedenen Hygieneartikeln entdeckt. Es ist weltweit der mengenmäßig bedeutendste Inhaltsstoff von Unkrautvernichtungsmitteln und wird seit der 1970er Jahre in der konventionellen Landwirtschaft eingesetzt. Die WHO hat Glyphosat als „wahrscheinlich krebserregend“ eingestuft.
%d Bloggern gefällt das: