Die Forderung für den Ausstieg aus der EU in Österreich gilt für Millionen, die das auch wollen!!!

EU-Austritt-Volksabstimmung

261.056 Unterzeichner fordern den Ausstieg aus der EU!

Was bedeutet das statistisch?

Im Marketing ist der Hochrechnungsfaktor für einen Beschwerdeführer 1:220, die keine Gelegenheit haben sich ebenfalls zu beschweren, obwohl sie es wollten.

Wenn wir diese 261.056 Unterzeichner hochrechnen erhalten wird die unfassbare Summe von 57.432.320 Millionen EU-Austrittswilligen – das bedeutet statistisch, dass mindestens 7 Mal so viele Menschen wie Österreich Einwohner hat diese EU nicht wollen.

Hier gehen wir nur von Österreich aus, von einer bestätigten und nicht angezweifelten Anzahl an Willenserklärungen, bzw. Forderungen.

Diese unterzeichneten Forderungen können nicht einmal kontrolliert werden und die Art und Weise wie die Eintragung vorgenommen wurde, beinhaltet keine Garantie dafür, dass nicht auch Unterschriften-Listen verschwunden sein könnten. Frau Rauscher hat daher auch die Prüfung der Listen durch die Bürgerinitiative zum Austritt bzw. eine Änderung dieser Vorgangsweise gefordert.

Um dieses Volksbegehren überhaupt starten zu dürfen brauchte es eine Basiszahl von Unterzeichnern, die in der Gesamtzahl enthalten sind – es wurden knapp 10.000 Unterschriften dafür eingebracht.

Wer meint, dass die Statistik für die Gesamtzahl der geleisteten Eintragungen für den Austritt nicht anwendbar ist, weil sie die Einwohner-Zahl Österreichs hoch überschreitet, der betrachte meinetwegen nur diese 10.000 als Protestler 😉

Diese ergeben allerdings statistisch auch 2.200.000 Millionen Protestler, von denen 2.190.000 Millionen keine Chance bekamen ihre Forderung zu zeichnen, da sie nichts von der Möglichkeit des Austritts aus der EU erfahren haben, weil es ja nahezu einen Totalboykott der Medien zu dieser Initiative gegeben hat 😦

Wenn wir uns in Europa umsehen, wird es von Tag zu Tag schwerer echte Befürworter der EU zu finden, jedenfalls nicht unter der Bevölkerung. LINKE-Instrumentalisierte Gehirngewaschene sind natürlich davon auch ausgenommen, denn die träumen ja auch von lauwarmen Eislutschern und Genderismus 😉

Österreich ist nur ein Beispiel für diesen Weg und die Forderung des EU-Austritts, den wir schaffen werden. Bis 17. Februar 2016 hat das Parlament Zeit um die Volksabstimmung zu beschließen!!!

Die neue Wegwarte hat noch weitere interessante Informationen – es wird auch weiterhin um Unterstützung gebeten, da diese Bürgerinitiative keinen Cent von staatlichen Institutionen erhält, im Gegenteil wir kämpfen mit der Zensur, der Unterdrückung von Informationsweitergabe wozu die öffentliche Einrichtung ORF aber verpflichtet wäre.

Die Broschüre Wegwarte online lesen: http://eu-austritts-volksbegehren.blogspot.co.at/

Wenn die Schläfer in Deutschland erwachen, gibt es eine Apokalypse | Takiya, das Werkzeug der Lüge für den Islam

Islam - Moslem-Aufstand in Paris

Danke Bibi,
wir können uns um des Kaisers neue Kleider streiten, die es gar nicht gibt, genau so gibt es keinen friedlichen Islam. Der Islam ist eine REINE EROBERUNGSRELIGION, ein Werkzeug zur Globalisierung über die Religion. Die Muslime streben die Weltherrschaft, genauso wie die Juden an!!!

Macht und Gewalt, Mord und Totschlag, Lüge und sophisticated Reden mit Zwang zur Unterwerfung, es wird dir das Wort im Mund umgedreht, das ist die Sprache des Islam.

Leute lasst euch von KEINEM täuschen oder den Islam verniedlichen, es ist die größte Gefahr, die wir derzeit konfrontieren!!!

Mit der Takiya wurde ein Werkzeug geschaffen, mit dem die Muslime gottgewollt auch lügen dürfen, was sie sogar dafür nutzen, um die Takiya selbst zu verleugnen 😦

Der Islam hat eine wirklich große Verwandtschaft mit dem Judentum.

Vielleicht geht dem einen oder anderen das Thema Muslime oder Islam schon auf die Nerven, ich würde das sofort verstehen können, aber wie wir jeden Tag, auf jeder Straße in Europa konfrontieren, können wir uns dem Thema nicht entziehen, selbst dann nicht, wenn du blind bist, dann rennen sie dich allenfalls am Gehsteig über den Haufen, indem sie dir nicht einen Millimeter Platz machen, was mir auch schon mal beinahe passierte… 😦 

Dieser Schock war mein Einstieg in den Islam. Bis zu diesem Erlebnis interessierte mich der Islam gar nicht, doch als ich wahrlich der direkten Gewalt von der vermummten Gestalten ausgesetzt war, sah das ganz plötzlich für mich anders aus und ich hinterfragte….

Seit ich weiß, wie ich mich in solch einem Fall verhalten muss, passierte mir das auch nicht wieder.

Ja, die Muslime werden, dazu erzogen und instrumentalisiert, dass sie vor den „Ungläubigen“ KEINEN RESPEKT haben DÜRFEN, denn sie sind in der Hand Gottes und die „Ungläubigen“ sind weniger als Dreck, weicht denen also niemals aus, verdrängt sie sogar auf der Straße, so die Lehre hinter „vorgehaltener Hand“!!!

Die tägliche Realität beweist, was der Islam lehrt!
Doch wir sind es uns selber schuldig, dass wir uns nicht respektlos behandeln lassen, wir müssen uns leider den gebührenden Respekt JETZT erkämpfen, was nicht nötig wäre, würden nicht die größten Arschlöcher auf dieser Welt in unseren Regierungen sitzen 😦

AnNijaTbé unwirsch am 22.10.2o15

~~~

Wenn die Schläfer in Deutschland erwachen, gibt es eine Apokalypse

Moslems lügen über die „Friedlichkeit“ des Islams wie gedruckt

Published on May 20, 2015

Auszug aus dem ARD-Interview mit Michael Stürzenberger über Islamkritik und Pegida, aufgenommen am 23. Februar 2015 in München. Teile davon wurden in der ARD am 11. Mai 2015 um 22:45 Uhr in der 45-minütigen Dokumentation „PEGIDA – Zwischen Bürgerprotest und Radikalisierung“ gesendet.

Weitere Infos und Video der Sendung bei Politically Incorrect:
http://www.pi-news.net/2015/05/tv-tip…

~~~

Ihre Wertschätzung bitte auf dieses Konto – DANKE!
giftfrei kontonummer bitte um deinen beitrag
Auch viele kleine Beträge können viel bewirken 🙂

Wie Kriegspropaganda auf europäischen Boden aussieht und wer dahintersteckt

Danke Saheike!

Kriegpropaganda in Europa

http://www.kla.tv/6972

%d Bloggern gefällt das: