Der Horizont ist immer gerade | Der Wasserspiegel ist immer gerade | Flache Erde Beitrag 11

Danke Freddie, dass du den Mut hattest „für eine Stunde alles zu vergessen, was du in der Schule gelernt hast“, so deine Aussage 🙂 Dieses Video zeigt weitere unwiderlegbare Aspekte der Flachen Erde auf, für alle die es wagen ganz NEU zu denken!

FLAT EARTH – The Nazis of NASA and the Infinite Plane

Published on May 1, 2015

History, as we know it is full of lies perpetrated upon us by the „Global“ Elite. NASA was founded by NAZI scientists who were supplanted into our culture after WWII. Our world isn’t a globe, but rather an infinite plane, beset on all sides by an ice wall, known as the Antarctic.

FAIR USE!

Borrowed Clips from Math Boylan, Eric Dubay and Bart Sibrel.

~~~

Flat Earth in 15 Minutes or Less Natural observations and logical extraploations.

Published on Sep 5, 2015

My take on the FLAT EARTH model, based on the evidence I have at this time. I don’t have the ability to travel to the southern or northern-most regions of the world, so much of what lies beyond the unknown has only ever been a false picture in our minds, and the 1950’s antarctic treaty intends for it to remain as such.

Our curious, exploratory nature as humans has been capped-off by the globe earth, as well as any other enclosed system designed to keep us here on a prison for the mind. I cannot prove that the infinite plane model is correct, and plenty of people disagree with me, however it only makes sense in terms of motive. I simpply do not see the world military powers going to such great lengths to simply hide the world’s flatness… Doesn’t make any sense if we go to the edge and fall into space.. Very similar to the globe earth model in that sense, as there’s no escape. I hypothesize that if we travel beyond the outer-most ring of the world, we’ll go through our protective electromagnetic barrier, and find more land beyond the superficial boundary.

I stand to be correct on this at any time, and my opinion could change on that tomorrow. But the evidence has led me to being a flat earther, with a tendency towads the plane being infinite, and space being FINITE in a sense that it is not an ever-expanding void full of galaxies spreading out from the big bang. The big bang is impossible in light of the flat earth, so we must start from scratch with any model of our world..

~~~

FLAT EARTH and the FIRMAMENT

Published on Aug 19, 2015

A VERY SHORT video to explain how I can remain a Christian, and still subscribe to the infinite plane model, and disagree with the firmament being a „dome in the sky“ (necessarily).

A very special thanks goes out to Art Bell and the producers of his show for FALSELY slapping a „copyright strike“ onto my previous remix of the debate which I appeared on their show to enact on 8/5/15… They claim to somehow OWN MY VOICE, and were able to successfully abuse Youtube’s automated copyright protection system in order to demerrit my youtube account.

Until that is resolved my videos must be done in under 15 minutes… This actually makes putting them together, renderring and uploading much easier, although it can be difficult to cover every base in 15 minutes or less.

God bless you all –

~~~

 

Hinterlasse einen Kommentar

25 Kommentare

  1. Freddie

     /  20. September 2015

    Guten Morgen,

    Wie die Nazis aus den zweiten Weltkrieg wieder aufgestiegen sind, hat Paul Manning in ein Buch zusammengefasst: Martin Bormann: Nazi in Exile (1981) ist leider auf Englisch, aber einfach zu finden bei ggle zum dl.
    Also alles was in der Schule gelernt worden ist vergessen. Wie selber schon gesagt, anfangen alles neu zu überdenken.
    Leider ist das für viel Menschen ein Problem, die Wahrheit wird meistens ausgeblendet. Ist ja so unbequem.

    Freddie

    Gefällt mir

    Antworten
  2. Saheike

     /  20. September 2015

    Snowden Talking E.T. Communications As Fake Disclosure Via Pope Closes In!

    Gefällt mir

    Antworten
  3. Saheike

     /  20. September 2015

    RUSSIAN FULL DISCLOSURE – ALIEN CONTACT

    Gefällt mir

    Antworten
  4. Saheike

     /  20. September 2015

    A False Flag Alien Invasion [The Final Card]

    Gefällt mir

    Antworten
  5. Saheike

     /  20. September 2015

    Wenn ihr alles, was ihr bisher gelernt habt, in Zweifel zieht, werdet ihr wurzellos und damit manipulierbar auch für diesen Alien Bullshit. Genau das läßt mich an dieser Flat Earth Theorie zweifeln. Egal wie, haltet an irgendetwas fest, was euch in dieser kommenden Zeit einen festen Halt gibt, sonst seid ihr wie ein Blatt im kommenden Herbststurm

    Gefällt mir

    Antworten
    • Die Lüge lässt sich ganz rasch durch die Wahrheit ersetzen und um die Details kümmern wir uns später.
      Du hast allerdings Recht mit deinen Worten – Danke!

      Gefällt mir

      Antworten
      • Saheike

         /  20. September 2015

        Der Kommandant (Kapitän) dieses Raumschiffs Erde mit dem Sonnensystem sitzt außerhalb und keine Macht dieser Erde kann den Kurs ändern. Es geht im Grunde nur um den Streit, wer die inneren Abteilungen dieses Raumschiffs Erde beherrscht, egal, ob dieses Raumschiff flach, eckig, rund ist oder sonst was für eine Form hat. Ob es außen saftig und innen hohl, sodaß es in der Milchsraße schwimmen kann, ob es locker geschlagen oder massiv ist, wen juckt es. Es wird weiter um die Sonne eiern und um das Zentrum unserer Galaxie, selbst wenn wir alle in Särgen liegen und niemand mehr da ist, um zu kommandieren oder zu gehorchen. All das dient nur dazu, alte Begriffe durch neue zu ersetzen und uns neu zu programmieren, damit die unfähige Kommandantur der Abteilungen herrschen kann. Es wird Zeit für eine Meuterei auf der Bounty (Erde), um die unfähigen Abteilungsleiter rauszuwerfen. Und genau das fürchten die. Die NWO ist ja auch nichts anderes als eine Neuprogrammierung zu derselben Agenda, die seit Jahrtausenden als AGB im Raumschiff Erde aushängt. Und die lehnt ihr ja auch ab. Sie wollen doch alle nur unser Bestes, unsere Seelen, Gled und Arbeitskraft, also Sklaven.

        Gefällt mir

        Antworten
        • Saheike

           /  20. September 2015

          Der östliche Teil des Raumschiffes Erde wure und wird gerade unbewohnbar gemacht, sodaß alle Überlebenden in die Westabteilungeflüchten müssen, um zu überleben und sich mit den hier bereits Lebenden um die Resourcen zu prügeln.

          Gefällt mir

          Antworten
        • Liebe Saheike,
          die Erde „eiert“ eben nicht um die Sonne, denn die Sonne und der Mond sind innerhalb des schützenden Doms der Erde, der möglicherweise aus Eis ist, daher sind die Raumschiffe alle abgestürzt, weil sie gegen diese unsichtbare Begrenzung geflogen sind.
          Es ist auch nicht egal welche Form ein Ding hat, denn jede Form hat andere Eigenschaften.
          Was, wenn die Erde wirklich gar nicht mit einem Raumschiff zu vergleichen ist und auch nicht begrenzt ist, die sogenannten Außerirdischen nicht von außen kommen, sondern nur von drüben.
          Ich glaube nicht, dass es bei der Flachen Erde Theorie, um eine Ablenkung handelt. Die Leute, die sich damit beschäftigen fühlen sich ganz anders an…
          Soviel vorweg…
          Nein, ganz entschieden, NWO hat damit gar nichts zu tun, sondern lediglich um Macht, jemand will die GANZE Macht für sich beanspruchen und genau das geht GAR NICHT, auch wenn dieser jemand sich als ein Gott ausgibt.
          Wäre er sie es GOTT hätte er schon die ganze Macht und müsste sich nicht ein weltweites Geschäftsmodell einfallen lassen.

          Gefällt mir

          Antworten
          • Saheike

             /  21. September 2015

            Und warum sollte nun d a s nun die Wahrheit, die ganze Wahrheit und nichts als die Wahrheit sein ? Für jeden sog. Beweis kannst du einen Gegenbeweis bringen, insbesondere, wenn es sich um Argumente handelt. Das geht ja schon seit Jahrtausenden so bei der Frage um Gott.

            Gefällt mir

          • Keiner sagt, dass das nun die Wahrheit und nichts als die Wahrheit ist…
            Solange ich nicht am Rand der Erde gestanden habe glaube ich sowieso gar nichts, aber ich halte es für möglich.

            Gegenbeweis für die 1666kmh Geschwindigkeit der angeblichen Drehung der Erde, wie kommen die Flugzeuge dennoch ans Ziel?
            Wenn du dafür einen Gegenbeweis gefunden hast, lass es mich wissen.

            Weiters, wieso rasen nicht ununterbrochen die Miriarden Teile, die im Kosmos immer herumschwirren auf die Erde?
            Wieso ist der Horizont niemals gebogen, sondern immer gerade.

            Wieso kann man die Silhuette einer Stadt auf Augenhöhe noch auf 60 Meilen (ca. 100km) Entfernung genau sehen, wo das doch allen Berechnungen krass wiederspricht?
            https://de.wikipedia.org/wiki/Sichtweite

            Gegenbeweise Bitte!!!!

            Gefällt mir

  6. Saheike

     /  20. September 2015

    Anonymous!!! Project blue beam and fake rapture agenda.

    Gefällt mir

    Antworten
  7. Saheike

     /  20. September 2015

    Glaube ist eine nicht beweisbare Hypothese und sog. Wissenschaft ist auch nur Glaube, daß es funktioniert, wenn sich die Parameter nicht ändern. Wäre Glaube beweisbar, wäre es Wissenschaft, wenn die Prämissen dieselben sind. Und glauben kann jeder, wie und was er will, das Elend ist, daß wenn du mir nicht glaubst, bist du nicht mein Bruder, also schlage ich dir den Schädel ein, um dir meinen Glauben aufzuwingen, damit du das tust, was ich dir sage.
    Übrigens ist die westliche Abteilung des Raumschiffs Erde blank, bankrott und versucht nun die östliche Hälfte zu übernehmen, um die ebenfalls blank, bankrott zu machen.

    Gefällt mir

    Antworten
    • Bankrott in wie fern?
      Sind alle unsere Industrieanlagen, Felder, Bäume, Früchte tragenden Pflanzen verschwunden?
      Gibt es kein Wasser und kein Öl mehr?

      Was bedeutet denn bankrott?
      Ist nicht gerade der Begriff BANKROTT eine reine unrealistische Glaubenssache?!

      Wenn wir in BANKROTTGRÖSSEN denken, kommen wir gar nicht weiter!!!

      Gefällt mir

      Antworten
      • Saheike

         /  21. September 2015

        Wie wäre es mit Rechtsbankrott ? Und nicht mehr fähig, etwas Wertvolles mit dem östlichen Teil zu Tauschen, welches sie nicht selbst auch haben oder herstellen können ? Weil ja das meiste dort hergestellt wird und die Goldreserven in irgendwelchen privaten Bunkern „schimmeln“ bzw. Staub ansetzen ?

        Gefällt mir

        Antworten
        • Wenn du das vermeintliche RECHT meinst bin ich ganz dabei!
          Rechte und Gesetze sind bankrott – haben sich als total untauglich erwiesen.

          Eben darum geht es, der Handel der betrieben wird ist großteils ebenfalls ein Nonsens und daher bankrott – dieses System muss komplett neu erdacht oder ganz aufgelassen werden.

          Wenn sich jedes Land nur mit den Ländern vereinbart, die etwas haben was das Land braucht und selber nicht hat, dafür Arbeitskräfte entsendet oder Waren, die einfach ausgetauscht werden können… Mal nur so, um einfach zu denken… statt vorstaatliche Abkommen zu schaffen, die nur wenigen mehr Macht verleihen und die Nationalstaaten unterdrücken.

          Klar ist, dass wir von Kapitalismus weg müssen aber auch nicht in einem Kommunismus hineinfallen sollen, die freie Wirtschaft ist nur frei, wenn jedes Land frei entscheiden kann und das wird gerade unterbunden!

          Was mir da noch einfällt:
          Wir haben ja alles, wir könnten wirklich alle gut und in Frieden leben und uns weiterentwickeln.

          Wir haben sogar so viel, dass dies auch noch von Flüchtlingen weggeworfen wurde, das fand ich wirklich übel 😦
          Flüchtlinge die angeblich nichts haben, was eben gar nicht wahr ist, laut eigener Aussage, manche habe Geld und sind dennoch Teil einer Flüchtlingsinvasion, die werfen sogar Lebensmitteln weg… was glauben die, dass sie sich mit ihrem Geld in unseren Ländern kaufen können?

          Dem Ausverkauf von Land an Ausländer muss sofort auch Einhalt geboten werden und jene, die hier nicht geboren wurden hier noch nie etwas geleistet haben, nur mit Geld, dass sie sich vielleicht sogar selber gedruckt haben, sich hier Besitztümer kauften, diese müssen wieder enteignet werden.

          Gefällt mir

          Antworten
  8. Saheike

     /  20. September 2015

    Wozu braucht man noch FEMA-Camps oder KZs, wenn man die Menschen gleich per Internet, Fernsehen, Medien umprogrammiert per Wechsel der Begriffe und auf den Kopf-stellen des Rechts.

    Gefällt mir

    Antworten
  9. Saheike

     /  20. September 2015

    Von 9/11 zu einem neuen Kalten Krieg: imperiale USA-Politik

    Gefällt mir

    Antworten
  10. Saheike

     /  21. September 2015

    Das Geheimnis des Vatikan’s

    Jetzt wißt ihr, weshalb Russland zum Feind erklärt wurde u.a.

    Gefällt mir

    Antworten
    • Danke Saheike, das war wieder einmal ein Video nach meinem Gschmack!
      Vielleicht zeigen die Karten die Wahrheit über die Form der Erde und noch mehr.

      Gefällt mir

      Antworten
      • Saheike

         /  21. September 2015

        Deshalb habe ich das hier reingestellt, ich bin auch schon ganz gespannt. Denn ehrlich gesagt, hatte ich auch so meine Zweifel an all den Hypothesen über die Erde, wer weiß, was uns die Matrix vor(gauck)elt.

        Gefällt mir

        Antworten
        • Ich habe ein einziges Mal in meinem Leben, in Mittelschweden eine unendliche Weite gespürt, unbeschreiblich und ein wunderschönes erhabenes Gefühl, das ich leider nie wieder irgendwo hatte.

          Auch in Schweden; nach einem Regen war der ganze Himmel, in alle Richtungen, in „Regenbogenfarben“ getaucht, allerdings war die Farbanordnung anders als beim Regenbogen – die kräftigen dunklen Farben waren in der Mitte ganz links war sonnengelb – ganz rechts war türkis – dazwischen die ganzen Abstufungen, leider kam ich nicht an einem erhöhten Punkt um rundum schauen zu können, doch soweit ich mich auch im Kreis drehte war rechts immer türkis und links immer gelb und dazwischen alle Farben in einer leuchtenden Qualität, die du nicht malen kannst.
          Ein unerklärliches Wunder, bei Tag, ein Freund hat das auch gesehen, sonst leider niemand.

          Es war außer mir kein Mensch auf der Straße – ich drehte fast durch und schrie, schaut doch, schaut doch solch ein Wunder, der Freund tat genau das gleiche an einem ganz anderen Ort, aber keiner kam. Bei ihm kamen die nichteinmal aus dem Hotel raus…

          Diese beiden Erlebnisse und noch andere brachten mir Gott zum greifen nahe…
          Der Dom wäre eine Erklärung für das Farberlebnis, dass sich die Farben durch den Regen aufspalteten und an der Innenseite des Doms spiegelten – ich habe keine Ahnung – aber bisher hatte auch keiner sonst eine Ahnung, wie solch ein Himmel zustande kommen könnte… hm

          Das sind die Erinnerungen, die mir bei dem Studium der Flachen Erde wieder eingefallen sind.

          Gefällt mir

          Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: