Wenn Krankheiten als Mordwaffen dienen | 03. September 2015 | www.kla.tv

Published on Sep 3, 2015

http://www.kla.tv

Wenn Krankheiten als Mordwaffen dienen
Wer im Jahr 1975 aufmerksam die Senatsanhörung des Church-Komitees* (Sonderausschuss des US-Senats zur Untersuchung des Regierungshandelns mit Bezug zu Aktivitäten der Nachrichtendienste) verfolgte, konnte bereits damals erfahren, dass das künstliche Auslösen von Herzinfarkten, mittels einer Giftpfeilpistole, zu den möglichen Mordmethoden der CIA gehört. Inzwischen soll die CIA sogar in der Lage sein, mit derselben Methode gezielt Krebs auszulösen. Ob eine Krankheit künstlich herbeigeführt wurde, ist im Nachhinein schwer nachzuweisen.
Durchaus entscheidend scheint unter diesen Umständen auch folgende Frage:
Weshalb sterben plötzlich Menschen, die brisante Informationen über aktuelle Ereignisse besitzen?
Hier nur ein Beispiel dazu:
Der Star einer: US-amerikanischen Hörfunk und Fernsehkette mit Sitz im Rockefeller Center in New York) Tim Russert verstarb am 13. Juni 2008 „zufälligerweise“ an einem Herzinfarkt, nachdem er zwei Tage zuvor in einer Sendung die Vermutung geäußert hatte, der Afghanistankrieg wäre schon vor dem 11. September 2001 geplant gewesen.

von db.

WICHTIGER HINWEIS: Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht um uns zu sperren. Vernetzen Sie sich darum heute noch internetunabhängig! http://www.kla.tv/vernetzung

Sie wollen informiert bleiben, auch wenn der YouTube-Kanal von klagemauer.tv aufgrund weiterer Sperrmassnahmen nicht mehr existiert? Dann verpassen Sie keine Neuigkeiten: http://www.kla.tv/news

Quellen/Links:
http://info.kopp-verlag.de/hintergrue…
http://www.globalresearch.ca/cia-targ…

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:

    Wenn sich Eltern gegen die unberechtigte gewaltsame Herausnahme ihres Kindes wehren, werden sie systematisch
    Terroranrufen ausgesetzt, um sie einzuschüchtern und zur
    Aufgabe zu zwingen. Es werden Drohbriefe und unsinnige
    Kostenforderungen zugestellt. Anonyme Anrufe unter nicht
    nachverfolgenden Telefonnummer mehrfach täglich getätigt.
    Diese Atacken sollen den Gesundheitszustand
    beeinträchtigen, was ihnen mit der Zeit auch gelingt.
    Verflucht sei die Justizmafia mit seiner Diktatur!!!

    Liken

    Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: