Friedensfähige Geldordnung – Symposion Stift Seitenstetten, Niederösterreich 7.-10. Mai 2015

Danke Karl!

Heinrich Wohlmeyer Friedensfähige Geldordnung

Published on May 19, 2015

„Sündhafte Strukturen“ – Geldordnung, Wirtschaftsordnung, Nahrungsmittelversorgung, 1. Weltkrieg
Schritte in Richtung friedensfähige Geldordnung
7. bis 10. Mai 2015
Stift Seitenstetten, Niederösterreich

~~~

Dr. Dirk Solte Friedensfähige Geldtage

Published on May 19, 2015

„Wann haben wir genug? Europa im Fadenkreuz elitärer Macht“
Vortrag zum gleichnamigen Buch
„Schritte in Richtung friedensfähige Geldordnung“
7. bis 10. Mai 2015
Stift Seitenstetten, Niederösterrich

~~~

Hans Scharpf Friedensfähige Geldordnung

Published on May 18, 2015

„Schritte in Richtung friedensfähige Geldordnung“
Hans Scharpf LL.M.
„Überfinanzierung und Kickbacks“
Neue Geldordnung, Friede, Seitenstetten
7. bis 10. Mai 2015
http://nachhaltig.netswerk.at/

~~~

Mag. Dr Stephan Schulmeister

Published on May 20, 2015

„Nicht auf das Geldsystem kommt es an, sondern darauf was man mit Geld alles machen kann.“

„Schritte in Richtung friedensfähige Geldordnung“
Stift Seitenstetten, Niederösterreich
7. bis 10. Mai 2015

~~~

Abschlusspräsentation der Veranstaltung „Schritte in Richtung friedensfähgie Geldordnung“

Published on May 24, 2015

7 Gruppen aus der Veranstaltung „Schritte in Richtung friedensfähige Geldordnung“ präsentieren am Samstag 9. Mai 2015 im Theatersaal des Stiftes Seitenstetten in Niederösterreich ihre Ergebnisse für eine friedensfähige Geldordnung. Moderatoren: Peter Jungmeier, Margit Oberbramberger, Wolfgang Stöcher, Beate Vypel, Marianne Schalhaas. Initiatoren des Projekes: Gerhard Zwingler, Netswerk Nachhaltig leben, Josefa Maurer, Pax Christi Amstetten, Johanna Tschautscher, Regisseurin. In Zusammenarbeit mit dem Stift Seitenstetten und dem Bildungshaus St. Benedikt.

~~~

  • DI Rahim Taghizadegan

    Leiter des Instituts für Wertewirtschaft Wien „Geschichte der Geldordnung“ „Schritte in Richtung friedensfähige Geldordnung“ 7.
  •  Axel Burkart

    Mathematiker, Zukunftsforscher „Die Grundlage für ein gesundes Geldwesen: Das Verstehen des Geldwesens als einen …
  •  Max Tertinegg

    „Bitcoins“ „Schritte in Richtung friedensfähige Geldordnung 7. bis 10. Mai 2015 Seitenstetten, Niederösterreich.
  •  Mathias Funk MAs

    „Die Geldschöpfung und die Rolle des Staates“ „Schritte in Richtung friedensfähige Geldordnung“ 7. bis 10. Mai 2015 …
  •  Prof. Erhard Glötzl

    „Wege in die Krise – Wege aus der Krise“ „Schritte in Richtung friedensfähige Geldordnung“ 7. bis 10. Mai 2015 Seitenstetten …
  • Kinesiologin, Coach „Sprache, Geld und Spiritualität, oder wie alles mit allem verbunden ist“ „Schritte in Richtung friedensfähige …

  •  Karl Sieghartsleitner

    „Überparteiliche Zusammenarbeit in der Gemeindestube“ „Schritte in Richtung friedensfähige Geldordnung“ 7. bis 10. Mai 2015 …
  •  Bischof DDr. Klaus Küng

    „Christliche Verantwortung des Einzelnen und der Gemeinschaft“ Papst Franziskus, Evanglii Gaudium „Schritte in Richtung …

Kosmische Enthüllungen – Einblicke in das geheime Raumfahrtprogramm mit Corey Goode & David Wilcock // Flache Erde – Beitrag 7

Danke Karl, das ist ein sehr interessantes Video!
Womit ich noch Schwierigkeiten habe ist die Vorstellung der Raumfahrtprogramme, wenn die Erde flach ist und einen Dom hat. Unser System ein geschlossenes und nicht ein offenes System ist, wie man sich das bei einem Planetensystem vorstellt.

Andererseits muss man sich die Dimensionen ineinander verschachtelt vorstellen, dass alles gleichzeitig am gleichen Platz vorkommt nur eine andre Dichte, Schwingung, Sphäre hat.

Danke Karl, auch für den Hinweis auf die ORBs – hier wird erstmals gesagt, dass die ORBs zu einem anderen System gehören und nicht sowas wie Feen oder Engel sind, was die ORB-Leute halt in Unkenntnis so anbringen. Durch unsere Entwicklung haben wir eben teilweise schon Einblick in andere Sphären. In jedem Fall ist es interessant sich dieses Video anzuhören und wenn es wahr ist, bekommen wir jede Woche davon mehr zu hören 🙂

AnNijaTbé am 8.9.2015

Untertitel Deutsch einstellen!

Published on Aug 31, 2015

Es ist mehr im Weltall los, als Sie sich jemals vorstellen können. Aus dem Auge, aus dem Sinn. So wurden die größten Geheimnisse in der Geschichte der Menschheit von der Bevölkerung versteckt gehalten. Zum ersten Mal wird ein 30-jähriger Insider über 70 Jahre verborgene Geschichte der Menschheit im All offenbaren. Corey Goode schließt sich David Wilcock an in dieser ersten Präsentation von Kosmische Enthüllungen – Einblicke in das geheime Raumfahrtprogramm, um uns einen Überblick über ihre bevorstehenden Interviews zu geben, die ausführlich die Geschichte und das Ausmaß der himmlischen Gegenwart der Menschheit beschreibt.

flache erde-historisches bild-k

☀️Die Sonne(1/2)ist definitiv nicht 150 Millionen km weit weg-Flache Erde-Flat Earth

Veröffentlicht am 31.05.2015

Das ist sicher das Video des Jahres 2015. Viel Spaß.
Die Lügner enttarnt man durch die Schatten!

Die Sonne(1/2)kann nicht 150 Millionen weit weg sein-Flache Erde-Flat Earth

https://www.youtube.com/watch?v=SXsaOXTKOCM-gelöscht

yin-yang-wahrheit-friede-by-annijatbe

☀️Die Sonne(1/2)ist definitiv nicht 150 Millionen km weit weg-Flache Erde-Flat Earth

Veröffentlicht am 01.01.2016

Die Jesuiten und NASA & Co. lachen dich so was von aus und nennen dich sogar ein Affe, aber das bemerkt du nicht mal!
Bist Du schon „so weit evolutioniert“???

Die Sonne(2/2)ist definitiv nicht 150 Millionen km weit weg-Flache Erde-Flat Earth

https://www.youtube.com/watch?v=CcA8YpizglE-gelöscht

Published on May 31, 2015

Das ist das Video des Jahrhunderts. Viel Spaß.
Die Lügner enttarnt man durch die Schatten!

Man kann auch sehen, wenn der Mond bzw. die Sonne auftaucht, wie schnell und gleichzeitig(!) sie mit der Erde mitzieht bis zur Bildmitte. Das geht nur weil diesen beiden Himmelskörpern „hier“ sind. Man denkt nur, dass die so weit weg wären, ist aber nicht so.

Und bitte, hört auf mit dem tausendste male, Argumente wie Lichtbrechung: denk mal, wenn du zur Sonne oder dem Mond hinaufschaust, sind diese Objekte auch nicht wo anders als du sie siehst!

Habt ihr meine Lieblingsstelle gesehen? 😉

Man kann sinnvolle und weiterführende Kommentare schreiben oder nett etwas fragen.

Die Kommentare, die von „LUCY’s“ kommen, werden sofort gelöscht. Erspart euch die Mühe. Wenn man was dagegen hat, mach bitte dann ein Video wo man sehen kann, dass die Erde ein „Kugel“ ist und Krümmung aufweisen, zB mit der Lichtstreifen auf dem Meer, dass es langsam herkommt wenn die Sonne aufgeht oder umgekehrt, wie es immer „kürzer“ wird und dabei immer mehr verschindet bei der Sonnenuntergang. Oder dass die Gebäude die hunderte von KM entfernt sind, ein Hauch von Schräg-Winkel aufzeigen. Ich warte…

Gehöre weder zu Religionsgemeinschaft noch Glaubensrichtung.
Ich bin ein Mensch und stammt nicht von einem „LUCY“.

Einer hat es genau vorhergesehen – es war Muammar Gaddafi

Danke Konstantin!

Schaut her ihr Flüchtlingshelfer, ihr verständnisvollen dummen, dummen Gutmenschen was die „lieben“ Asylanten drauf haben, wie respektvoll sie mit den Dingen umgehen, die ihnen zur Verfügung gestellt werden, speziell auch das letzte Video zeigt nichts als Zerstörungswut und Aggression, diese bringt IHR nach Europa!

UNFASSBAR!!! USA lenkt Flüchtlinge gezielt nach Europa

Wer verbietet oder inhaftiert endlich diese Kriminellen, diese Volksverhetzer/Flüchtlingshelfer/Seiten?

FLÜCHTLINGSHELFER+ US THINK TANK: Gewollte Destabilisierung Europas

Man habe ich diesen Scheiß satt, wer bringt dieses Pack endlich wieder dahin wo es herkommt???????????????

Randale zwischen Asylanten in der neuen Zeltstadt in Dresden

Die pure Wahrheit in 6 Minuten mit Andreas Popp

14.11.2013 – rebloggt
Published on May 10, 2013

Flammende Rede von Andreas Popp auf dem Wissensforum zu unserer völlig aus dem Ruder gelaufenen Zeit.

Andreas Popp sprach Klartext, wie es sonst nicht üblich ist und wollte auch auf die vorgegebene Political Correctness keine Rücksicht nehmen. Mit tosendem, langem Applaus und höchster Begeisterung bedankte sich das Publikum.

Mehr unter http://www.wissensmanufaktur.net/

%d Bloggern gefällt das: