Der 11. September könnte erneut der Stichtag für eine Aktion sein, wo diesmal die Muslime direkt beteiligt wären…

Friede (30)

Danke XXX!

Da in diesem Beitrag einiges enthalten ist, wovon wir auch wissen und dies alles eine große Gefahr für uns bedeutet, poste ich diese warnende Spekulation auch auf w3000 im Sinne von „Gefahr erkannt – Gefahr gebannt“!

Die Muslime habe massenhaft in Bunkern Waffenlager in unseren Ländern angelegt und das nicht etwa, um friedlich zu sein 😦

Außerdem kann es nicht von ungefähr kommen, dass ausgerechnet in den letzten Monaten eine übergroße Horde von Asylsuchenden in Europa eindringt. Da Berlusconi an Libyen keine Zahlungen mehr leisten kann, damit Libyen eine Barriere gegen einen unsinnigen Flüchtlingsstrom nach Europa bildet, ist ein Korridor von Afrika nach Europa weit geöffnet und mit den von US bezahlten Schleppern, gelingt es eine regelrecht lebendige Waffenlieferung aus Afrika zu bedienen. Ob die Afrikaner sich dessen bewusst sind, dass sie in Europa Kanonenfutter sein sollen???

AnNijaTbé am 26.8.2015

Friede (30)

fluechtlinge-massenhaft

Hierzu auch mein früherer Artikel „Flüchtlinge als Waffen“

Ausgehend von gewissen Informationen die ich aus Holland und hier (Deutschland) habe + weitergehenden Überlegungen denke ich das Folgendes passieren könnte:
Der finanzielle Stecker wird im September gezogen. Sofort danach oder eben „zufällig“ zeitgleich, öffnen die Islamisten ihre Waffenlager. Sie bewaffnen JEDEN Muslim, das heißt natürlich auch die „Facharbeiter“!
Da sie alle zentral untergebracht, kaserniert, sind ist dies in wenigen Stunden erledigt.
Von daher macht es Sinn das diese ihre Frauen und Kinder nicht mitbringen!
Da die meisten von denen Muslime sind und aus Kriegsgebieten kommen in denen das Körperteile abhacken, vergewaltigen, plündern, töten etc. sowieso Alltag ist braucht es da nur eine Parole der Imame und Waffen dazu. Vielleicht inszeniert der VS wieder mal einen Brandanschlag, Mord oder ähnliches, man kennt das ja, nur damit auch wirklich jeder von denen einen Grund zur „Rache“ hat…
Noch ein weitere Faktor der für den 11. September, (Schmittah am 13. ist aber Sonntag) einen Freitag (Freitagsgebet) sprechen könnte. w3000: Das scheint mir doch interessant zu sein, da nicht vordergründig beachtet! Außerdem sind es GENAU 14 Jahre nach 9-11, was 2×7 ergibt. Also diesen Tag sollten Geheimdienste, Polizei und Militär doch genauer unter die Lupe nehmen!
Möglich wäre auch Freitag der 25. (2+5 schon wieder die 7) September da ab dem 24. September, (welch Zufall das da alle Regierungen inklusive Papst in den USA zum 70. UN Treffen sind…) das islamische Opferfest (24. 9. – 27. 9.) statt findet.
Die Katze wäre also aus dem Haus und die Gelegenheit günstig klare Verhältnisse zu schaffen.
Das heißt per Putsch sich ganz Europa unter den Nagel zu reißen.
Ich weiß alles schaut auf die Ukraine und neuerdings nach China und ich habe auch noch kein einziges Wort in Richtung meiner Theorie gehört, aber genau deshalb halte ich es für realistisch.
Und da muß ich wieder an die Beteuerung der Politik denken das es ausgeschlossen sei das der IS hier aufmarschieren würde obwohl wie wir alle wissen genau das Gegenteil der Fall ist. Hier ein Beispiel.
Wie wir ja wissen ist das genaue Gegenteilige dessen was die Regierungen plappern meistens richtig…
Die Politik hat hier jeden wehrlos gemacht und sehenden Auges die Bewaffnung der anderen Seite zugelassen oder besser gesagt unterstützt. Das ist keine Flüchtlingswelle, das ist ein Aufmarsch.
Deshalb werden die auch überall in die Städte und Schulen gestopft. Die „Flüchtlingslager“ im Wald etc. waren ja plötzlich „Menschenunwürdig“.
(Ich weiß von einem Fall in dem einer sein großes Gebäude in eben so einer „Menschenunwürdigen“ Lage als Unterkunft angeboten hatte, man hat es abgelehnt mit der Begründung das sei nicht zumutbar zumal dort schlechter Handyempfang wäre… Ob „wir“ Internet in einem Dorf haben hat die auch nie interessiert…)
Ja klar, da bräuchten die zu lange um in die Stadt zu kommen für die „Party“.
Tja, wer weiß….
Ich mache mir aber lieber Gedanken so lange ich noch Zeit dazu habe und ziehe alle Möglichkeiten in Betracht.
Und ich sag mal so, wenn ich die wäre, ich würde es genau SO machen, wie sonst?!
Bessere Gelegenheit gibt es doch gar nicht. Natürlich blöd das hier dann IS Gebiet ist und jeder hier seine Bomben abwerfen kann.
UN und USA hätten dann endlich ihren großen Krieg und würden gleichzeitig die Deutschen ausrotten, als erfreulicher „Kollateralschaden“ quasi.
Ach ja und Obama könnte wie er angekündigt hat weiter Präsident bleiben. Im Krieg wird schließlich nicht gewählt.
Habe letztens übrigens einen interessanten Spruch gelesen den einer der wirklichen Herrscher von sich gegeben hat:
„Wer in der Öffentlichkeit steht (also Politiker etc.) trägt Verantwortung, wer aber Verantwortung trägt ist ein Sklave.“

w3000: Es müsste heißen „Wer Verantwortung über seine Schutzbefohlenen (Kinder, Tiere) und sein eigenes tägliches Handeln hinaus trägt, ist ein Sklave“. Jeder handle in Eigenverantwortung so, dass es zum Wohle Aller gereicht und übernehme keine Verantwortung für andere.

Wie gesagt, ich werte nur Fakten aus und mach mir so meine Gedanken…
Macht der Geheimdienste, besonders der Mossad & BND ist da Meister,  weltweit jeden Tag. 
2015
  • 1. Ramadan: 18. Juni 2015
  • Das Fastenbrechenfest: 17. – 19. Juli 2015
  • Das Opferfest: 24. – 27. September 2015

Weitere wichtige Tage im islamischen Kalender:

  • Mevlid (Geburtstag des Propheten Muhammad): 2/3. Januar 2015 + 22/23. Dezember 2015
  • Das islamische Neujahr (1437 n.H.): 14. Oktober 2015
  • Ashura-Fest (Fasten- und Rettungstag des Propheten Moses): 23. Oktober 2015
Opferfest: Arabisch „Idul Adha“, Türkisch „Kurban Bayrami“. Das Opferfest ist das höchste islamische Fest.
Friede (30)
Die jüdischen Feiertage im September 2015:
14.9.2015 Mo KW 38 Jüdisches Neujahr (Rosh Hashana) #1
15.9.2015 Di KW 38 Jüdisches Neujahr (Rosh Hashana) #2
16.9.2015 Mi KW 38 Fasten Gedalia (Tzom Gedalya)
23.9.2015 Mi KW 39 Jom Kippur (Yom Kippur)
28.9.2015 Mo KW 40 Sukkot #1
29.9.2015 Di KW 40 Sukkot #2
30.9.2015 Mi KW 40 Sukkot Chol Hamoed #1
 
Islamische Feiertage im September 2015:

~~~~~~~~~~~~~~~

Sabbatjahr / Schmittah – Börsencrash 2015?

Published on Feb 8, 2015

Alle 7 Jahre soll gemäß jüdischer / biblischer Lehre die Arbeit ruhen, damit Erde, Pflanzen, Tiere und Menschen sich erholen können – man nennt dieses Jahr Sabbatjahr oder Schmittah. Wir kennen diesen Rhythmus von der 7-Tage-Woche, wobei ebenfalls der 7. Tag, der Sonntag oder Sabbat, als Ruhetag gelten soll. Am 13.09.2015 endet ein 7. Sabbatjahr, auf welches ein sog. Erlassjahr folgt. In diesem soll sogar abgegebener Grundbesitz an den ursprünglichen Besitzer zurückgegeben werden. Welche Folgen hätte es, wenn sich die Menschheit an die Prinzipien des Sabbat- und Erlassjahres halten würden? Sind diese 7- und 49/50-Jahre-Zyklen ggf. Mikro- und Makrozyklen, die wir auch in der Wirtschaft wieder finden?

http://de.wikipedia.org/wiki/Sabbatjahr
http://de.wikipedia.org/wiki/Erlassjahr

~~~~~~~~~~~~~~~

Occult Message in Speech by Christine Lagarde of IMF

Published on May 24, 2014

„7“ references:
1:22 – „Now I’m going to test your numerology skills by asking you to think about the magic seven“
1:34 – „Most of you will know that seven is quite a number
2:24 – „2014, you drop the zero, fourteen, two times, seven“
4:08 – „It will mark the 70th anniversary, 70th anniversary, drop the zero, seven, of the Bretton Woods Conference that actually gave birth to the IMF“ (7 + 0 = 7)
4:22 – „And it will be the 25th anniversary of the fall of the berlin wall, 25th..“ (2 + 5 = 7)
4:38 – „It will also mark the 7th anniversary of the financial market jietters“
5:08 – „After those seven miserable years, weak and fragile“
5:14 – „We have seven strong years“
5:43 – „Now I don’t know if the G7 will have anything to do with it“ (G is also the 7th letter of the alphabet)

„2014“ references:
1:18 – „The global economy and what we should expect for 2014“
2:19 – „So if we think about 2014“
2:24 – „2014, you drop the zero, fourteen, two times, seven“
3:54 – „So 2014 will be a milestone and hopefully a magic year in may respects“
5:05 – „So my hope and my wish for 2014“

To watch the full video go to:
https://www.youtube.com/watch?v=ZUXTz…

Friede (30)

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare

  1. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Liken

    Antworten
  2. Saheike

     /  27. August 2015

    Wo ist der freie Wille, bitte, wenn wir eh nur Roboter sind, die von Planeten gesteuert werden ? Damit sind wir alle also nicht für unsere Handlungen verantwortlich, sondern die pöööhsen Planeten.

    Liken

    Antworten
    • NaJa, genau um den freien Willen geht es ja, wird er genutzt oder nicht!
      Wer seine Möglichkeiten mit seinem freien Willen nicht nutzt, wird hauptsächlich nach seinem Horoskop leben.

      Bis zu einem bestimmten Alter, leben die meisten hauptsächlich nach dem Horoskop, erst wenn begriffen wurde, dass es da auch keinen Zwang gibt, erst dann kann der Mensch sich nach und nach befreien, was nicht ganz einfach ist!

      Liken

      Antworten
  3. Du möchtest wissen, was ich von guter Astrologie halte 🙂
    Um das herauszufinden habe ich selber zwei Jahre Astrologie studiert…

    Es gibt da interessante Dinge, man kann sich auch sein Horoskope ändern – das tat ich natürlich auch – will immer alles genau wissen – lol – das funktionierte seltsamerweise und ich fühlte mich ganz fremd mit dem neuen Horoskop, als ich das nicht mehr aushielt, habe ich es wieder auf Ursprungsstellung gebracht… g

    Erst vor zwei Tagen habe ich mit einem sehr guten Astrologen und einem Astronomen gesprochen, ich meinte, dass die Astrologie nicht mehr stimmt, weil es eine kosmische Veränderung gibt. Ich muss mal sehen, dass ich den Vortrag von David Wilcock finde, wo er aufzeigt, dass die Planetenpositionen sich verändert haben.

    Der Astronom meinte, dass stimmt nicht, denn er findet nach Berechnung jeden Planeten genau da, wo er sein soll- hm
    Doch das sagt noch gar nichts, dazu müsste man mal wissen nach welchen Berechnungen genau er vorgeht.
    Der Astrologe äußerte sich dazu nicht, ein anderer meinte jedoch, dass die Ephemeriden schon etwas an die Veränderung angepasst wurden.

    Ich habe Jahrzehnte die Astronachrichten bekommen, da ich mich aber damit nicht länger beschäftigt habe, gehe ich nur noch sporadisch zu einem Vortrag und eigentlich kann ich dem nichts mehr abgewinnen – tja… Warum, später…

    Eine interessante Begegnung war mit den Eltern eines außergewöhnlichen Kindes, das von sich genau sagte welches Sternzeichen, auch mit Details, es auf der Erde hat und dann gab es noch an, dass es im Kosmos ein ganz anderes hat, welches es auch genau benennen konnte 🙂

    Mein Fazit zur Astrologie ist, dass das Geburtshoroskop die irdischen Aufgaben aufzeigt und wenn einer da rausgewachsen ist, auch die Ereignisse im Leben mit dem Horoskope nicht mehr zusammenpassen. Es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten warum ein Horoskop nicht unbedingt stimmen muss.

    Wenn es jedoch stimmt, dann wirklich genau, dazu braucht es allerdings einen wirklich guten Astrologen!

    Die Gefahr bei der Astrologie, wie bei allen solchen Systemen ist, dass man verführt wird, sein Leben danach auszurichten, wodurch das Horoskop Macht über den Menschen bekommt, weil er nicht so lebt, wie er leben könnte, sondern nur so wie es ihm die Sterne erlauben.

    Wozu ein Horoskop eventuell hilfreich sein kann, um die körperlichen Schwächen herauszufinden, die man sich aber auch nicht behalten muss.

    Schlusssatz: Die Sterne machen möglich zwingen aber nicht 🙂

    Liken

    Antworten
    • Ist es nicht merkwürdig, dass jemand solch wunderbare Eigenschaften überhaupt als Problem sehen kann.
      Schon alleine das zeigt eine ganz bestimmte Konditionierung 😦

      Obwohl es denoch wahr ist, denn jeder mit Gerechtigkeitssinn muss in dieser Welt ein ganz großes Problem haben, vor allem muss er es aushalten können, was sehr schwer ist.
      Wenn es dann auch noch um Wahrheitsliebe geht, könnte man in diesen Zeiten glatt durchdrehen 🙂

      Möglicherweise hast du einen Waage-Mond 🙂

      Danke für den Stern 🙂

      Liken

      Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: