Wahnsinn! Antifa-Mafia schützt dunkelhäutige Kinderbelästiger im Freibad

Elsässers Blog

11802685_1470669423256089_8294551792563838628_oAuch die Polizei tut nichts, um ein Kind zu schützen!

Ursprünglichen Post anzeigen 432 weitere Wörter

Enteignung auf Russisch

Danke für dieses niederschmetternde Video, das den Zuständen in Europa und in den USA gleicht 😦
Das wirft auch gar kein gutes Licht auf Putin und ist ein Widerspruch zu dem, wie er mit den Oligarchen umging, als er an die Macht kam. 😦 Das Video mit Aaron Russo gleicht diesem auffällig – die Mafia agiert weltweit.

Reflexionen und Warnungen – Aaron Russo erfuhr von Rockefeller, dass deren Familie auch die Frauenbewegung inszenierte

~~~~~~~~~~~~~~~~

Published on Jun 8, 2014

Mit dem Zerfall der Sowjetunion wurde das russische Staatseigentum im großen Stil privatisiert. Seitdem ist der Besitz im Land ungleichmäßig verteilt: Es gibt sehr reiche Menschen, die immer reicher werden, und extrem Arme. Doch seit es im Land Privateigentümer gibt, treten andere auf den Plan, die ihnen dieses Eigentum wieder wegnehmen wollen …

Im Dokumentarfilm „Enteignung auf Russisch“ begegnen wir Menschen, die in den unterschiedlichsten Rollen mit Enteignungen konfrontiert wurden – als Täter wie als Opfer, als glücklich Entkommene wie als Angehörige von Getöteten. Filmemacher Gentelev interviewt Experten, die sich mit dem russischen Rechtssystem befassen und die Lage im Land analysieren. Die Liste der Verbrechen im Zuge feindlicher Übernahmen ist lang: Dokumentenfälschung, Korruption und Bestechung, Erpressung, schließlich Bedrohung und Mord. Das Business dieser „Raubzüge“ ist ein komplexer Prozess, der die gesamte russische Gesellschaft durchzieht. Auch Polizei, Behörden und Gerichte sind in das lukrative Geschäft eingebunden. Einige Opfer sind sich sogar sicher, dass die Verbrechen mit Einverständnis der allerhöchsten Ebene in der russischen Regierung begangen worden sein müssen.

Der Film liefert erschreckende Einblicke in eine organisierte Wirtschaftskriminalität von ungeahnten Dimensionen.

Doch nicht nur die Superreichen stehen im Visier der Enteigner. In einer Stadt wie Moskau, in der der Quadratmeter-Preis einer Eigentumswohnung in guter Lage auf über 20.000 US-Dollar steigt, wird jeder Laden, jedes Restaurant und jede kleine Eigentumswohnung potenzielles Ziel feindlicher Übernahmen. Auch davon berichten Interview-Partner, teils unter hohem persönlichem Risiko. Wie zum Beispiel die Künstler Alexej Grekov, Pavel Nikonov und Sergej Alimov, die es nur ihrem internationalen Renommee und einer breiten Öffentlichkeit zu verdanken haben, dass sie die Übernahme ihrer Ateliers abwehren konnten. Oder Marina Ovchinnikova, die zu neun Jahren Arbeitslager verurteilt wurde, als sie versuchte, sich gegen die Übernahme ihrer Eigentumswohnung zur Wehr zu setzen.

Der Dokumentarfilm ist eine Abrechnung mit dem russischen Rechtssystem und zeigt erschreckende Einblicke in die moderne russische Gesellschaft. Durch noch nie gesehenes Archivmaterial wird der Zuschauer Augenzeuge gewaltsamer Übernahmen von Wohnungen, Restaurants, Fabriken und Firmen und erlebt dabei die Skrupellosigkeit, mit der man in Russland jederzeit konfrontiert werden kann.

Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa!

Danke Gerhard K, womit wieder eine Frage beantwortet ist!

Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa!

Ein unglaublicher Vorwurf kommt nun aus den Reihen österreichischer Geheimdienste: Gemäß Informationen eines Mitarbeiters des „österreichischen Abwehramts“* sollen Erkenntnisse darüber vorliegen, dass US-Organisationen die Schlepper bezahlen, welche täglich tausende Flüchtlinge nach Europa bringen. weiterlesen: http://www.info-direkt.at/insider-die-usa-bezahlen-die-schlepper-nach-europa/

Aufruf zu REGEN-Meditation – alles ist am Vertrocknen – HAARP und Chemtrails ruinieren das Wetter

Regen

Liebe Freunde,

heute ist offenbar ein Tag der Aufrufe.

Es ist dringen, etwas zu tun!

Dieser Aufruf kommt nicht von mir, ich trage ihn von Herzen gerne weiter und bitte dies ebenfalls zu tun – DANKE!

19.8.2015 – Am 15.8. hatten wir den ersten Regen doch dieser war nicht sehr ausgiebig, also baten wir weiterhin um Regen und so regnete es auch am nächsten und übernächsten Tag. Es hat abgekühlt, aber gesprüht wird auf Teufel komm raus – JEDEN TAG – ganz massiv!!!  😦

Diese Meditation kann immer wieder herangezogen werden, wenn es zu trocken wird denn sie funktioniert 🙂

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Beginn der Regenmeditation am Freitag, 14. August um 19.30
und an den darauffolgenden Tagen, solange, bis es ausreichend geregnet
hat –
immer um 19:30h!

Wie läuft die Meditation ab:

Dauer mind. 15 Min. – wer die Konzentration länger halten kann, durchaus auch länger!

Bequem hinsetzen oder legen, Körper entspannen – zu Hause, noch besser in der Natur:

Manifestationen sind am wirkungsvollsten, wenn man das Erwünschte mit ganz viel Dankbarkeit, Freude und Liebe als bereits eingetroffen FÜHLT!!!

Also: spürt den feinen, gleichmäßigen Regen, fühlt, wie die Natur aufatmet, wie sich die Energie ändert, wie es abkühlt, wie die Tiere dankbar sind, die Pflanzen die Nässe in sich aufnehmen, fühlt den Regen auf eurer Haut, hört die Regentropfen plätschern – und ganz wichtig, so intensive Gefühle der DANKBARKEIT und FREUDE dabei aufbauen, wie möglich.

Die Gefühle sind der Schlüssel für die Wirksamkeit!

Wer keine Übung mit solchen Meditationen hat: es kann am Anfang helfen, im Hintergrund eine Musik laufen zu lassen, die einen so richtig glücklich macht!

~

In Australien gab es vor einigen Jahren so eine katastrophale Dürreperiode, dass man dort in dieser großen Not eine erstaunlichen Maßnahme ergriff: Man rief in den Massenmedien dazu auf, um Regen zu BETEN.

In der Not machen dann auch ganz viele Menschen mit…. jedenfalls geschah das Wunder. Obwohl die Wetterkarten anderes sagten, begann es nach ganz kurzer Zeit ausgiebig zu regnen, und die Katastrophe war gebannt.

~

WIR KÖNNEN DAS AUCH!

Die Wetterprognosen sagen Anderes voraus.

Machen wir gemeinsam die Erfahrung, wozu der Mensch mit seinem
Bewusstsein in der Lage ist!

Mit viel Liebe und Vorfreude auf den Regen,

Bridget & Patrick
Neue Dimensionenstammtisch Wien

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Anmerkung: In Wien haben wir die letzten Tage 38 Grad und ich habe in meiner Wohnung den Rekord von 30 Grad bereits heute Morgen um 8h gehabt! Wenn ihr an meine letzten Postings zu HAARP und Chemtrails denkt, vor allem zu Global Dimming, wo die Angaben der Temperaturen einen nur noch verwirren. So darf ich erneut sagen, dass bei zugesprühtem Himmel und er ist trotz Sonne zugesprüht, man sprüht Tag und Nacht, das Wetter unerträglich schwül und die Temperatur höher ist, als wenn wir klaren Himmel und Sonnenschein haben.

Die Bäume werfen das Laub ab, als wäre es schon Herbst 😦

AnNijaTbé am 14.8.2015

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

HAARP ist nicht nur für Erdbeben verantwortlich – nein – derzeit heizt man den Himmel regelrecht auf 😦

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

%d Bloggern gefällt das: