Die Wahlen der BRD sind gesetzlich durch den Souverän mit dem 01.09.2013 verboten worden!

Danke Saheike, es wurde also diesbezüglich bereits gehandelt, allerdings ganz schlecht und daher auch effektlos 😦

//Jede Person auch Personal, die die illegalen und gesetzliche verbotenen Wahlen unterstützt, sich daran beteiligt, Werbung dafür betreibt, seine Stimme abgibt, betreibt nach geltendem Recht, Vortäuschung, Hochverrat am Deutschen Volk, Landeshochverrat an den Bundesstaaten und Verfassungshochverrat an der einzige gültigen Verfassung. Die trifft auch auf die Menschen zu die aus anderen Ländern zu uns gekommen sind und durch illegale BRD-Gesetze der Meinung sind in Deutsch(land) wählen zu dürfen.//

Dieser Absatz ist eine Augenwischerei – denn PERSONEN können gar nichts, sie haben keine Stimme und kein Recht! Doch das ist nicht der einzige Fehler in diesem Absatz, Hochverrat kann nur ein Bürger/ein Mensch/ein Staatsbürger des Landes verüben, daher müsste es wie folgt heißen:

//Jeder Mensch Deutscher Abstammung und Bürger des Deutschen Reiches, vergeht sich an Deutschland, dem Deutschen Boden samt seiner Kultur durch Hochverrat, so er Wahlen der [Regierung] BRD-Finanzagentur-GMBH, welche Regierungstätigkeiten vortäuscht, wozu sie allerdings in keiner Weise berechtigt oder autorisierte wurde, unterstützt oder für die BRD-Finanzagentur-GMBH in irgendeiner Weise Werbung betreibt bzw. gar selber an deren illegalen Wahlen teilnimmt. Ein aktives Wahlrecht in Deutschland, bzw. auf Deutschem Boden, haben ausschließlich gebürtige, deutschstämmige Menschen und Bürger, sowie deren Nachkommen. Personen sind von jeder Wahl in Deutschland ausgeschlossen.//

AnNijaTbé am 12.8.2015

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ihre Wertschätzung bitte auf dieses Konto – DANKE!

Auch viele kleine Beträge können viel bewirken 🙂

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

http://volks-reichstag.info/Reichstag/

Aktuelle Nachrichten zu Deutschland im Deutschen Reich

 

Die Wahlen der BRD sind gesetzlich durch den Souverän mit dem 01.09.2013 verboten worden!

 

Wie verhalten Sie sich nun?

 

Jede Person auch Personal, die die illegalen und gesetzliche verbotenen Wahlen unterstützt, sich daran beteiligt, Werbung dafür betreibt, seine Stimme abgibt, betreibt nach geltendem Recht, Vortäuschung, Hochverrat am Deutschen Volk, Landeshochverrat an den Bundesstaaten und Verfassungshochverrat an der einzige gültigen Verfassung. Die trifft auch auf die Menschen zu die aus anderen Ländern zu uns gekommen sind und durch illegale BRD-Gesetze der Meinung sind in Deutsch(land) wählen zu dürfen.

 

Demgemäß und korrekt verhalten bedeutet, Sie dürfen in Verantwortung zu Ihrem Staat
NICHT zur Wahl irgendeiner BRD-Veranstaltung gehen.

 

Im Deutschen Reichsanzeiger können Sie das Verbotsgesetz zu den Wahlen finden:
Gesetz, betreffend dem Verbot von nichtstaatlichen Wahlen im Hoheitsgebiet des Deutschen Reiches
http://deutscher-reichsanzeiger.de/2013/rgbl-09-Sep-2013.htm#Nr29

 

Im Deutschen Reichsanzeiger finden Sie auch das Verbot aller Parteien und politischen Gruppierungen:
Gesetz zum Schutz der Staats- und Gesellschaftsordnung des Deutschen Reiches
http://deutscher-reichsanzeiger.de/2009/rgbl-12-Dez-2009.htm#Nr5

 

****************************************

 

Sie wollen souverän handeln und richtig wählen?
(das wird geschehen, wenn Sie folgendes beachten)

 

1. Werden Sie sich gewiß, daß die Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands noch bevor steht!

2. Deutschland völkerrechtlich, ist das Deutschland im Deutschen Reich mit den Grenzen 31.07.1914!

3. Es gilt für alle Deutschen das RuStaG 1913 (Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz)!

4. Es gilt die einzig wahre und nie außerkraft gesetzte Reichsverfassung 1871!

5. Die Gesetze des einzig wahren Deutschen Reiches sind nie außerkraft getreten!

6. Die einzig wahren gesetzgebenden Organe sind der Bundesrath und der Reichstag!

7. Die einzig wahren gesetzgebenden Organe der Übergangsregierung für das Deutsche Volk sind der Volks-Bundesrath und der Volks-Reichstag!

8. Es gilt das Reichswahlgesetz im Staatsgebiet der völkerrechtlichen Grenzen vom 31.07.1914!

9. Es gilt das Wahlgesetz zum Präsidialsenat des Deutschen Reiches!

 

 

Einheit bedeutet die Grenzen von 1914 „West – Mitte – Ost“, denn in der Dreieinigkeit liegt die Kraft und Vollendung des Deutschen Reiches.

Freiheit ist ein Gut das niemand geschenkt bekommt, dafür muß man bereit sein etwas zu tun!

Frieden bekommt niemand geschenkt, dafür muß man Verantwortung annehmen!

Souveränität eines jeden, bedeutet die Verantwortung für alles was man tut oder unterläßt!

 

Wer die Stimme nicht mehr abgeben will (was sowieso nur eine Täuschung war) wird die Stimme erheben müssen und wird erkennen, daß mit dem Erheben der Stimme auch etwas Erreichen verbunden ist.

 

Seien Sie sich endlich bewußt, daß jedes Volks nur die Politiker oder Regierung hat die dieses Volk in seiner Gesamtheit verkörpert. Gefallen Ihnen Diese Menschen nicht, dann schauen Sie was sie bei sich selbst ändern dürfen.

 

Mit freundlicher Empfehlung

Erhard Lorenz

 

*****
helfen Sie mit, damit unser Volk wieder souverän wird mit der Vollmacht zur Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands
http://bundespraesidium.de/vollmacht.htm
bitte unterzeichnen Sie auch unsere Petition
http://das-deutsche-reich.info/petition/index.htm
DANKE im voraus für Ihre Unterstützung

Die Botschaft der Alliierten:
Artikel 146 des ungültigen GG, dieses Grundgesetz, das (erst) nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen (nicht gegeben) worden ist.
Das ist die Verfassung von 1871!  Es lebe das Freie Deutsche Reich und Volk.

 

Hinterlasse einen Kommentar

17 Kommentare

  1. Dieser Herr Lorenz eingesetzt vom Feind !

    Dieser Verräter………………………………….

    Der macht aus einem Chinesen einen Deutschen…………………..

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Ich kann zu dem bloß sagen : „Der Rattenfänger von Hameln“

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Warum sollen wir wieder in den Rechtsstand von 1913 ?
    Wenn doch die Gesetze von Deutschen Reich unter Hitler gültig besitzen !

    Möchte da einer die Nürnberger Gesetze umgehen ????????

    Gefällt mir

    Antwort
    • Saheike

       /  12. August 2015

      Nein, denn die Gesetze von 1933 haben ja noch heute Gültigkeit. Und die Weimarer Republik war bereits der Anfang 1918, also nur zurück zu 1914 oder 1871, als das deutsche Reich gegründet wurde, denn alles danach ist bereits NWO. Wann war der Zionistenkongress in Basel, als der Mist begann ? 1897 ?

      Gefällt mir

      Antwort
    • So weit bin ich noch nicht – ich kann das nicht unterscheiden – zunächst spreche ich NUR vom Deutschen Reich, wie es in den Allierten Gesetzen steht, die ich seit heute kenne.

      //DEUTSCHLAND ist gemäß alliierten Besatzungsgesetz und der UNO-Festlegung ausschließlich das Deutsche Reich oder Deutschland als Ganzes und keinesfalls die Bundesrepublik Deutschland!//

      Da gehört aber auch Österreich dazu – was machen wir denn damit?

      //Prof. Dr. Carlo Schmid teilte 1949 dem deutschen Volk mit:“…. es wird kein neuer Staat gegründet, sondern Westdeutschland als provisorisches Konstrukt neu organisiert…“. Eine Firma wie die Bundesrepublik Deutschland GmbH hat keinerlei Hoheitsrechte!//

      Schmid spricht nur von Westdeutschland – was gehört da alles dazu?
      …oder Deutschland als ganzes… gemäß UNO-Festlegung…
      Diese beiden, eigentlich sind es DREI unterschiedliche Aussagen blockieren, was jetzt, Deutschland als Ganzes oder das Deutsche Reich oder Westdeutschland – was also???

      Man ist sich in Deutschland offenbar nicht sicher was man haben will. Die einen wollen das Deutsche Reich, die anderen das Kaiserreich. Welche Gesetze wirklich Gültigkeit haben wird auch diskutiert – das scheint der Grund für die handlungsunfähigkeit zu seine, es wird nur diskutiert…

      Die Alliierten Gesetze scheinen jedenfalls zum größten Teil unwidersprochen gültig zu sein, diesbezüglich muss man also nicht länger diskutieren.

      Gefällt mir

      Antwort
      • Saheike

         /  12. August 2015

        Es sind auch die von Polen besetzten Ost-Gebiet deutsches Reich, die ehemalige DDR ist ja nur Mitteldeutschland. Man hat ja 1990 angeboten, die Ost-Gebiete zurückzugeben, das haben ja diese Verräter Kohl und Co. verhindert.

        Gefällt mir

        Antwort
      • Österreicher und Schweizer sind auch Deutsche ! Somit auch besetzt und unter Fremdbestimmung ! Nicht zu vergessen die ganzen Gebiete die nach dem Krieg von den „Siegern“ Annektiert wurden.

        Meiner Meinung möchte man nur durch die Diskussion zurück zum Rechtsstand vom Kaiserreich, um die gültigen Nürnberger Gesetzte umgehen zu können!
        Da unter Hitler mit dem Reichsbürgergesetz kein Ausländer/nicht Deutscher mehr ein öffentliches Amt innehaben durfte.

        Somit machen Sie sich sowieso jetzt schon Strafbar nach gültigen Gesetz….

        Gefällt mir

        Antwort
        • Saheike

           /  12. August 2015

          Welche „gültigen Gesetze“ gibt es denn noch in diesem Rechtsbankrotten System ? Das Deutsche Reich war der Katholischen Kirche schon 1871 ein Dorn im Auge, weil es Staat und Kirche ganz klar trennte und die staatliche Heirat vor der kirchlichen vorschrieb. Schaut mal unter Bismark und Deutsches Reich

          https://en.wikipedia.org/wiki/Otto_von_Bismarck,

          der auch das deutsche Sozialsystem aufbaute.

          Gefällt mir

          Antwort
          • Saheike

             /  12. August 2015

            Er hat übrigens auch hier in Göttingen studiert, wo ich wohne und steht als Statue in meiner Heimatstadt Goslar auf dem Petersberg und der Bismarck-Turm dort ist nach ihm benannt, mal sehen, wie lange noch.

            Gefällt mir

  4. Saheike

     /  12. August 2015

    Die Nürnberger Prozesse waren bereits Unrecht, denn sie dienten nur der Beseitigung unliebsamer Zeugen. Seit 1933 hat sich nichts geändert, nur die Figuren wurden ausgetauscht.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Zionistenkongress

    Gefällt mir

    Antwort
  5. Hat dies auf Zeitzentrum rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: